foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben
Blaubeere / Vaccinium myrtillus

Die Blaubeere ist ein bis zu 50 cm hoch wachsender, buschiger Strauch mit derben, wechselständig angeordneten Blättern. Die einzeln in den Blattachseln sitzenden grünlichen, blassrosa angelaufenen Blüten bilden nach der Fruchtreife eine kugelige, blauschwarze Beere. Die blauschwarzen Beeren sind sehr wohlschmeckend und erfüllen eine große wirtschaftliche Bedeutung und die grünen Triebe sind in der Floritik sehr beliebt.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Obstgehölz

Steckbrief

Blattwerk

wechselständig, elliptisch bis zugespitzt, eiförmig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

straff aufrechter, stark ausläuferbildend, buschig

Besonderheit

frosthart, wegen der wohlschmeckenden Früchte große wirtschaftliche Bedeutung, grüne Triebe in der Floristik sehr beliebt

Blütenfarbe

rot

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

kugelig, 0,6- 1 cm dick, dunkelblau bereift, wohlschmeckend, Saft der Beeren stark färbend

Boden

sandig-humose, durchlässig, frische bis feuchte, humusreiche locker Substrate, sauer bis schwach sauer

Blüte

krugförmig, achselständig

Erntezeit

August

Familie

Ericaceae, Heidekrautgewächse

Wuchshöhe

0,20 bis 0,50 m

Zuwachs

0,05 bis 0,10 m / Jahr

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

dunkelblau

Mehrjährig

check
31370 | 528 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 138941
Lieferbar ab September.
Lieferbar ab September.
6,99
(34,95 € für 5 Pflanzen)
-
+

Highlights

Früchte

Fruchtfarbe

Rot

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Beere

Wildobst

verarbeitet, vitaminreich

Farbe des Herbstlaubs

gelb, orange

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 1 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Blaubeere - Vaccinium myrtillus

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Vaccinium myrtillus

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 20193: Verfaerbungen an Blaettern der vaccinium myrtillus / Blaue W

Ich habe ein Problem mit der einheimischen Waldheidelbeere, oder Waldblaubeere vaccinium myrtillus. Ich habe sie auf Empfehlung in einen Kuebel mit saurer Rhododendron/Azaleenerde gepflanzt, jeweils 20 Liter Kuebel aus Plastik. Man sagte mir, das ginge so. Erst wuchsen sie gut an, seit 1 Woche, ich wei- nicht, ob es der Spaetfrost oder Nachtfriost im Apriol war, yeigen sich nun an vielen Stellen statt er vormals hellgruenen Blaetter hellbraune Verfaerbungen. Ich habe ein Blatt abgemacht und fotografiert. Ich bitte um genauen Hinweis, was das ist. Alles andere wirkt noch intakt. Ist das ein Pilz, ist die erde vielleicht zu nass, oder hat der Kalk im Wasser beim Giessen den PH Wert erhoeht, was ihnen nicht bekommt. Oder ist es zu warm, die Luft zu trocken / Alles schien vor 2 Wochen noch normal. das Blatt ist ganz weich, die braunen Stellen sind also nicht eingetrocknet, sondern fuehlen sich wie die gruenen Stellen an, feucht, nur halt hellbraun. Fotos siehe Anhang. Spaetfrostschaden vielleicht

VerfaerbungenanBlaetterndervacciniummyrtillusBlaueWaldheidelbeereBlattschadenploetzlicheVerfaerbung

Antwort: Guten Tag, da hat der Frost sich seinen Teil geholt. Die Pflanzen werden neu Austreiben und sich erholen. Meyer


Frage Nr. 19035: Heidelbeere

Hallo, Wir würden gerne Heidelbeeren im Garten anpflanzen dieses Jahr. Welche von den Sorten in Ihrem Angebot ist denn am ehesten dran an den wilden Heidelbeeren ? Würde mich freuen über einen kurzen Rat. Danke. Michael Ludwig

Antwort: Wenn sie die wilde möchten, können sie diese auch gern bei uns bestellen ;-) Ich habe den Artikel dazu hier verlinkt.


Frage Nr. 17938: Blaubeeren mit dunklem Fruchtfleisch

Guten Abend, ich bin für den Garten auf der Suche nach Blaubeeren/Heidelbeeren mit dunklem Fruchtfleisch. Welche Sorten sind dafür geeignet? Mit bestem Dank und Gruß Stefan Schüler

Antwort: Da bieten sich fast nur wilde Heidelbeere an. Eigentlich gibt es keine gute Kultursorte die auch wirklich gut gefärbtes Fruchtfleisch hat.


Frage Nr. 26291: Kübel 27 x 27 cm

Hallo Herr Meyer, passt bei der Heidelbeere 'Sunshine Blue' - Vaccinium corymbosum ein Kübel von 27 x 27 cm? Viele Grüße

Antwort: Ja passen schon, aber ob sie langfristig gut gedeihen kann, bezweifle ich.


Frage Nr. 25848: Sibirische Blaubeere Lonicera kamtschatica Eisbär

Hallo Meister, Vor einiger Zeit habe ich die Sibirische Blaubeere Lonicera kamtschatica Eisbär 39411 erworben und eingepflanzt. Das ganze in einen großen Kübel mit saurer Erde und gut Rindenmulch, da ich annahm das es sich um eine Art Heidelbeere handelte. In der Pflanzhilfe stand das sie AUCH neutrale und leicht alkalische Böden verträgt, was heißt das? Welche Erde würden sie mir empfehlen? Vielen Dank

Antwort: Ich würde ihnen hier eine gute Kübelpflanzenerde empfehlen. Der Ph-Wert liegt da auch sehr günstig bei 5,5



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen