+++ Franz, der Bio-Weihnachtsbaum +++ Fällen Sie eine nachhaltige Entscheidung +++ close

Essig-Rose

Rosa gallica



  • Wildrose mit dunkerosa Blüte und süßem Duft im frühen Sommer, Bienenweide
  • gesund, genügsam, standorttolerant, sommerblühend, ökologisch wertvoll
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis Juli
  • sehr winterhart
  • gilt als Mutter aller Gartenrosen, geeignet zum Aromatisieren etwa von Essig
  • solitär, Gruppenpflanzung, Heckenpflanzung

Wer eine ursprüngliche, natürliche Wildrose für den Garten möchte könnte nicht richtiger liegen als mit der Essig-Rose. Sie gilt als Mutter aller Gartenrosen, ist sie doch schon seit Jahrhunderten in Europa heimisch. Und auch unsere Gärten kann sie mit unverfälschter Blüte und unkomplizierter Natur bereichern. Gleich zu Beginn des Sommers öffnet die Gallicarose ihre ersten einfachen, dunkelrosa bis hellroten Blüten mit den leuchtend gelben Staubgefäßen. Die bis zu acht Zentimeter großen Blüten verwöhnen uns mit einem satten, süßen Duft, der uns über Wochen begleitet. So wird die Essig-Rose nicht nur uns zur Freude, sondern lockt auch Bienen, Hummeln und andere wichtige Nutzinsekten an. Von den typisch matt dunkelgrünen Blättern wird die leuchtende Blütenfarbe noch betont. Übrigens können die Rosenblüten auch geerntet und etwa zum Aromatisieren von Essig verwendet werden – was dieser Strauchrose auch ihren Namen gegeben hat. Im Spätsommer dann bildet diese heimische Wildrose eine reiche Fülle leuchtend roter Hagebutten aus, die wir etwa zu schmackhafter Marmelade weiterverarbeiten können. Alternativ lassen wir sie als Nahrung für unsere Gartenvögel bis in den Winter hinein hängen. Dank ihres besonders dichten Wuchses bietet dieses Rosengehölz unseren gefiederten Freunden ohnehin einen geeigneten Unterschlupf. Und das nicht nur einzeln gepflanzt, kann die Essig-Rose doch mit ihren elegant bogig überhängenden Trieben auch als freiwachsende, ökologisch wertvolle Hecke dienen. Hierbei kommt ihr auch die starke Bestachelung zugute. Im Herbst dann zieht sie nochmals mit ihrer leuchtend gelben Herbstfärbung die Blicke auf sich. Rund um das Jahr zeigt sie sich absolut unkompliziert, genügsam und pflegeleicht: Die Essig-Rose erweist sich als hitzeverträglich, sehr robust und gesund sowie winterhart. Auch standorttolerant ist sie, gedeiht sie doch selbst noch auf eher magerem, trockenem sowie alkalischem Boden. Selbst im Halbschatten blüht die Essig-Rose, wobei sie ihre volle Schönheit und Duftstärke eher an einem vollsonnigen Standort auf nahrhaftem, frisch gehaltenem Boden erlangt.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

breitbuschig, dicht verzweigt, ausläuferbildend, mit bogig überhängenden Trieben

Wuchsbreite

100 bis 120 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,50 m

Zuwachs

0,30 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

dunkelrosa bis hellrot

Blütenbeschreibung

einfach, zahlreich, 4-8cm groß, sommerblühend, duftend, bienenfreundlich

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Früchte

Hagebutten

Laub

Blattwerk

sehr gesund, breit elliptisch, Unterseiten behaart, gefiedert, gesägt

Laubfarbe

matt dunkelgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

auch magerer Boden, sonst nährstoffhaltig, humos, tiefgründig, locker, frisch, neutral bis schwach alkalisch

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

1 pro Meter

Familie

Rosengewächse

Besonderheit

gilt als Mutter aller Gartenrosen, geeignet zum Aromatisieren etwa von Essig

Resistenz

Gruppe

v
Unsere Empfehlung
A-Qualität
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Einzelpreis:

7,61 € 8,46 €

38,05 € für 5 Pflanzen

SALE% bis 12.12.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen +++ beste Pflanzzeit: JETZT im November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 160918
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

- 10%

Einzelpreis:

7,61 €8,46 €

38,05 € für 5 Pflanzen

SALE%
bis 12.12.2022
-
+
Artikel Nr. 205933
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

16,99 €
(84,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 94186
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
10,49 €
Ab 20:
9,49 €
-
+
Artikel Nr. 160919
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

24,19 €
-
+
Artikel Nr. 216207
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

24,99 €
-
+
Artikel Nr. 198711
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

32,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

natürliche Blüte, Duft, Bienenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Hagebutten ohne Kerne

Heilwirkung

Nieren-, Blasenleiden, Erschöpfungszustände
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Hängeform

check

Wuchsentwicklung

elegant bogig überhängend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hängeform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Ausläuferbildende Gehölze

check

Art der Ausläufer

dickichtartige Ausläufer von 0,5 bis 6 Meter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Dornen / Stacheln

check

Position der Dornen/ Stacheln

bestachelte Triebe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Frühjahr

Blüten weiß, rosa oder rot

Sommer

z.T. noch blühend

Herbst

Herbstfärbung gelb bis orange

Winter

Hagebutten lange haftend, rot oder orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

leuchtend rot

Geschmack, Essbarkeit

verwertbare Hagebutten

Interessante Fruchtformen

rundlich bis eiförmig

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

hellgelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Hecken

check

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und HangbefestigungGehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Verbreitung

regionale Verbreitung

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Freiwachsende heimische Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Freiwachsende heimische Hecken

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 1 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa gallica

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 12. Oktober 2022
Rosa gallica
von: Gartenfee
am 21. August 2022
Rosa gallica
von: Kunde
am 21. August 2022
Rosa gallica
von: Kunde
am 21. August 2022
Rosa gallica
von: Kunde
am 18. August 2022
gesunde Pflanzen
von: tinatante
Wie immer, waren die Pflanzen ordentlich durchgeschüttelt, haben aber den ruppigen Transport dank guter Verpackung außer mit ein paar Knittern gut überstanden. Sie erholen sich gut und treiben schon wieder.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 32601: Essigrosen

Im Herbst 2019 pflanzte ich halb gefüllte Essigrosen als kleine insektenfreundliche Hecke. Sie blühten bis auf ein Exemplar schön. Meine Frage: soll ich die Hagebutten bzw. verblühten Rosen herausschneiden oder als Vogelfutter stehen lassen? Mit freundlichen Grüßen Lore Janke

Antwort: Moin, das bleibt letztendlich Ihnen überlassen, die Vögel jedenfalls werden es Ihnen danken, wenn Sie die Früchte stehen lassen. Da die Essigrose zu den heimischen Rosen gehört sind die Blüten nicht remontierend, daher führt ein Rückschnitt nicht zu einer zweiten Blüte. Gruß Meyer


Frage Nr. 39211: Hecke

Hallo, ich benötige eine schnell wachsende Heckenpflanze. Sie soll min 10 bis 15 Meter hoch werden, immergrün sein und mit lehmigen Boden zurecht kommen.Standort sonnig. Gibt es da Lorbeer? Oder lieber eine Zypresse oder Thuja? Was ist der Unterschied zwischen Zypresse und Thuja? Wird es bald wieder Prozente in Höhe von 20% geben? Sind die Perlen der Schoenfrucht giftig und fallen vom Busch ( haben einen verfressenen Hund)? Haben Sie auch einen zweifarbigen Sonnenhut in rosa und weiss? Herzliche Grüße Claudia Goldau-Hieret

Antwort: Moin, das sind ja eine Menge Fragen. Bei einer solchen Höhe brauchen Sie Pflanzen, die so hoch wachsen. Da helfen unsere Filterfunktionen sehr gut weiter. Zypressen und Thuja sind zwei unterschiedliche Pflanzengattungen. Rabattaktionen gibt es immer wieder bei uns. Die Liebesperlen sind giftig. Sonnenhut gibt es nur einfarbig. Gruß Meyer



Frage Nr. 39200: Planzen der Heckenrose Canina

Hallo , ich möchte für ca. 150 m diese Hecke um mein Grundstück planzen , geht das noch im Dezember. Mir ist klar das die Pflanzzeit vorbei ist. Gruß Wolfgang Laufenberg Heckenrose Canina Rosa canina / 2- oder 3 jährig 80-120 cmArtikel-Nr. 1280löschen | zur Merkliste 800 für 25 Pflanzen € 49,75 Heckenrose Canina Heckenrose Canina Rosa canina / leichter Strauch, 2-3 Triebe 70-90 cmArtikel-Nr. 139642

Antwort: Moin, das kommt doch sehr auf Ihren Standort an, denn solange der Boden nicht gefroren ist können Sie auch wurzelnackte Ware noch gut pflanzen. Wichtig ist auch, dass die Pflanzen noch eine Zeit lang gewässert werden können, denn nur das garantiert das Anwachsen. Falls der Boden also in absehbarer Zeit bei Ihnen durchgefroren ist, dann warten Sie besser bis zum Frühjahr. Falls nicht, dann pflanzen Sie. Gruß Meyer



Frage Nr. 39179: Aspirin Rose

Lieber Herr Meyer, letzte Woche habe ich von Ihnen die wurzelnackte Aspirin Rose erhalten, gerne würde ich sie in einen Terraccota Kübel pflanzen. Ist das möglich und wie hoch muss der Kübel mindestens sein. Kann man Edelrosen grundsätzlich in einen ca. 40 cm hohen Kübel pflanzen. Danke! Freue mich auf Ihre meisterhafte Antwort! Viele Grüße Maria

Antwort: Moin, Rosen bekommen eine tiefgehende Pfahlwurzel, der Topf sollte mind. 60 cm hoch sein, besser mehr, damit die Wurzel ausreichend Platz erhält. Gruß Meyer



Frage Nr. 39176: Welche Weide?

Moin, werter Meister. Ich suche eine Weide für lehmigen, kalkhaltigen Boden. Diese soll auf einer früheren Pferdekoppel gepflanzt werden. Noch gibt es erst ein paar neu gepflanzte (Wild)Obststräucher und -Bäume aus Ihrem Hause (und ein büschen viel) Wind. Gern auch andere Sorten-/ Arten?empfehlungen für unseren speziellen Standort. Grüße von der Insel Usedom

Antwort: Moin, kein Problem, da bietet sich alles an, was aus der Gattung Salix kommt. Am schönsten für den Standort, da sie auch später den besten Schatten bietet, ist die Trauerweide. Bei Wind empfiehlt sich Sanddorn, Schlehe, Weißdorn, Schmalblättrige Ölweide, Schwedische Mehlbeere, Liguster, Holunder, Feldahorn, Eibe, Hartriegel, Wildbirne, Bauernjasmin, Felsenbirne, Echter Schneeball, Flieder, Heckenspiere. Natürlich auch die Wildrosen, am besten aber die Feld- Rose. Viel Spaß beim weiterpflanzen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben