+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Winterblühende Heide 'Eva Gold'(s)

Erica darleyensis 'Eva Gold'(s)


  • frosthart
  • Standort sonnig bis halbschattig, windgeschützt
  • blüht von Dezember bis April
  • insektenfreundlich, immergrün, winterhart, pflegeleicht, Winterblüher, schnelles Wachstum
  • Bodendecker, Zierstrauch, Flächenbegrünung, Steingarten, Bienenweide, Heidegarten, Kübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Grabbepflanzung, Böschungen, Rabatte, Wacholdergärten

Schnee und Eis kann dieser Winterblühenden Heide (Erica darleyensis) nichts anhaben. Von Dezember bis April erstrahlt dieser Winterblüher mit seinem rosaroten Blütenkleid. Die Blüten setzen sich kontrastreich zu dem dunkelgrünen Laubkleid ab. Durch die lange Blütezeit in den kargen Wintermonaten und dem schnellen Wachstum, ist sie eine sehr begehrte Sorte für Liebhaber von Heidekrautgewächsen (Ericaceae). Bei der Sorte Erica darleyensis 'Eva Gold'(s), handelt es sich um eine geschützte Sorte, die von der Baumschule Roue Cardiou in Frankreich entdeckte wurde.onnigen bis halbschattigen und windgeschützten Standort. Bezüglich des Bodens ist sie sehr anspruchslos. Dieser kann ruhig nährstoffarm sein. Ein sandiger, ausreichend saurer Boden ist eine gute Voraussetzung für ein gutes Wachstum. Je nach Lage und Temperatur sollte regelmäßig gewässert werden. Im Frühjahr empfiehlt sich ein Rückschnitt, damit die Pflanzen kompakt und buschig bleiben. Nach dem Rückschnitt darf man die Winterblühende Heide gerne etwas düngen. Dieses Heidegewächs benötigt keinen Winterschutz.


Und hier noch ein kurzes Informationsvideo zu den Sommer- und Winterheiden von unseren Gärtner Sönke: Klick zum Video

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

buschig, kompakt, verzweigt, aufrecht

Wuchsbreite

30 bis 60 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,50 m

Zuwachs

0,02 bis 0,08 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

röhrig, in endständigen Trauben

Blütenfarbe

rosarot

Früchte

Kapseln

Blattwerk

immergrün, nadelförmig, dunkelgrün bis graugrün

Laubfarbe

hellgrün (Frühjahr), goldgelb (Sommer), bronzegelbgrün (Winter)

Boden

humos, sandig (bevorzugt), ausreichend sauer

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

7 - 9 Stück pro m²

Familie

Ericaceae (Heidekrautgewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

insektenfreundlich, immergrün, winterhart, pflegeleicht, Winterblüher, schnelles Wachstum

Nährstoffbedarf

nährstoffarm
31181

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 121378
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
3,62 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sondernutzung Pferdekoppel

Gesunde Randbegrünung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sondernutzung Pferdekoppel

Bodendecker

check

Hühnerauslauf

3
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Begleitstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Begleitstauden

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

rosarot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 45 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Erica darleyensis 'Eva Gold'(s)

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 6. Juli 2021
Erica darleyensis 'Eva Gold'(s)
von: skicad
Lieferung und Verpackung sehr ordentlich, die Pflanzen waren in einem guten Zustand und feucht.
am 14. November 2019
Winterblühende Heide Eva
von: Müller
Sehen wie kleine grüne Bäumchen aus, sehr schön für den Balkon, da hat man auch im Winter was Hübsches gepflanzt!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37764: Goldulme + Ulmensplintkäfer

Bei meiner Goldulme scheint der Ulmensplintkäfer zugeschlagen zu haben (Blätter vertrocknen Astweise, ganze Äste vertrocknen, Blätter bleiben vertrocknet am Stamm, Schadenbild verschlimmert sich zusehends). Kann ich nach dem Fällen des Baumes an selber Stelle unmittelbar eine neue Goldulme einpflanzen ? Oder besteht dann die Gefahr das der Käfer gleich weitermacht ?

Antwort: Moin, das ist eine kniffelige Angelegenheit, denn der Große Ulmensplintkäfer produziert in zwei Flugzeiten viele hungrige Nachkommen und frisst ja selbst auch an der Rinde. Es ist also nicht so recht gut einzuschätzen, wann der nächste Befall stattfinden kann, eine Pause gibt es nicht wirklich. Insofern würde ich zunächst alle Teile des alten Baumes entfernen und verbrennen und dann die Situation abwarten. Resistent gegen den eigentlichen Übeltäter, den von den Käfern übertragenen Pilz ist allein die Flatterulme. Ich würde Ihnen nach der Wissenslage also abraten von einer Neupflanzung einer Ulme. Möglicherweise kann aber die Säulen- Goldbuche Dawyck Gold eine sinnvolle Alternative sein. Gruß Meyer



Frage Nr. 37693: Temperaturen über -30 Grad

Welche Blumen/Gewächse können Sie für o. a. Temperaturen empfehlen?

Antwort: Moin, Sie sind in Skandinavien ansässig? Dann würde ich empfehlen, dass Sie sich umschauen, was die Nachbarn und die Natur so bieten. Das ist erfahrungsgemäß die günstigste Möglichkeit Empfehlungen zu bekommen. Denn Zierpflanzen, die in Deutschland gut wachsen sind tatsächlich oft schon in Südschweden überfordert mit den Wetterverhältnissen. Birke, Kiefer, Fichte, Fingerstrauch, Heidelbeere, Winterling, Waldsteinie, Preiselbeere, Stachelbeere, Johannisbeere, Apfel, Farne, Lupine, Hartriegel, Ahorn, Steinbrech, Mohn, Heide, Wacholder, Pappel, Eberesche und Flieder, Sibirische Heidelbeere, Holunder sind auf jeden Fall dabei. Gruß Meyer



Frage Nr. 36848: Beratung

Hallo Zusammen Ich würde gern ein Grab mit Heide + X bepflanzen. Zwei oder drei verschiedene Heidesorten die zu unterschiedlichen Monaten blühen. Dazu ein flaches „immergrün“, alles möglichst pflegeleicht. Könnten Sie mir entsprechende (lieferbare und winterharte) Pflanzen aus Ihrem Shop empfehlen? Vielen Dank! So in etwa habe ich mir das vorgestellt, jedoch mit Heide: https://i.pinimg.com/originals/2c/a3/e8/2ca3e83e7d7541021324663b8f68d266.jpg

Antwort: Moin, bei der Heide kann man mit den unterschiedlichen Gattungen Erica (Winterheide) und Calluna (Sommerheide) schon von Vornherein unterschiedliche Blühzeiten (in Klammern gesetzte Monate) berücksichtigen. 2 schöne Erica-Sorten: Ruby Glow (1-4), Isabell (2-5) 2 schöne Calluna-Sorten: Grizabella (7-9), Helena (9-12) Es gibt aber auch zahlreiche andere Sorten mit unterschiedlichen Farben, die passen. Als immergrüne Bodendecker können Sie Waldsteinia, Kriechmispel, Kriechspindel, Sternmoos, Günsel oder Fiederpolster nehmen. Auch Gräser als optisches Highlight können Sie setzen. Carex als Bodendecker oder Lampenputzergras als Einzelpflanze. Gruß Meyer


Frage Nr. 36841: Buchsbaum

warum heist der Panaschierte Buchsbaum bei Euch Aureovariegata ist der nun Gelb oder der weiss Panaschierte ?

Antwort: Moin, der Buxus Aureovariegata hat gelb-grün panaschierte Blätter (im Namen steckt schon der Begriff Aureo, dies steht für gold). Der eher ins weiß-grüne gehende Buxus hat die Bezeichnung Argenteovariegata. Gruß Meyer


Frage Nr. 36677: pflegeleichte Sommer-/Blumenkasten-Blumen

Hallo Meister, wir haben uns entschieden, unsere Fensterbänke zu verschönern und mit Blumenkasten zu versehen. soweit so gut, aber darunter ist am Haus ein Streifen Weise Kiesel, die wir ungerne jedes Jahr aufwändig reinigen wollen. können Sie Sommerblumen empfehlen, die 'wenig Dreck' machen und leicht zu handhaben sind. hatten erst überlebt, Geranien zu nehmen, aber wir haben gehört, das die Blühten abfallen und sich dann 'verewigen'. würden uns freuen, ihre Einschätzung zu bekommen oder einen schönen Pflanz(en)tipp zu erhalten. Gruß

Antwort: Moin, hm, da bleiben eigentlich nur immergrüne Pflanzen übrig, mit ein wenig Pflege werden sie bei Saisonpflanzen immer rechnen müssen. Kucken Sie sich alternativ mal die Rose Zepeti an, die blüht schön. Allerdings wird auch sie im Herbst das Laub abwerfen und die verblühten Blüten werden ebenfalls abgeknipst werden müssen. Eine andere Möglichkeit sind Heide, Gräser und Sedum- Arten und Sorten, die sind nicht aufwendig. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben