+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Ähren-Felsenbirne

Amelanchier spicata


  • besonders frosthart
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • im Frühjahr besonders schön, frosthart
  • für gemischte Hecken, Einzelstellung, Kübel

Die Blüten der Ährenfelsenbirne bilden kurze bis 4 cm hohen Trauben. Die Früchte sind purpurschwarz, kugelig, saftig und essbar. Dieser niedrige oft kolonienbildene Strauch mit bis zu 2 Meter Höhe stammt aus Nordamerika. Besonders reizvoll ist auch seine faszinierende Herbstfärbung. .

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

Normalstrauch, straff und locker aufrecht, im Alter etwas ausladend

Wuchsbreite

170 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 2,60 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, zahlreich

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

traubenförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Fruchtschmuck

check

Früchte

länglich, rund beerenähnlich, essbar, Geschmack süßlich

Fruchtfarbe

schwarz

Blattwerk

verkehrt eiförmig, kreisrund, Knospen und Blätter im Austrieb weiß filzig, später dunkelgrün

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

dunkelgrün, im Herbst gelbbräunlich

Boden

trocken bis frisch; sauer bis stark alkalisch; in allen durchlässigen mineralischen Substraten.

Wurzeln

unempfindlicher und anpassungsfähiger Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Besonderheit

im Frühjahr besonders schön, frosthart
30930

Sondernutzung Pferdekoppel

Gesunde Randbegrünung

Pferde lieben daran

Die reifen Früchte sind ein schmackhafter Snack, die Blätter eher bitter.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sondernutzung Pferdekoppel

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

blauschwarz

Geschmack, Essbarkeit

sogar sehr lecker, süß

Interessante Fruchtformen

längliche Beeren

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

roh und verarbeitet genießbar
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelborange, gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

silbriggrau bis rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Als Nistplatz verwendet

häufig

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

sehr häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)

weitere Details

besonders harte Pflanzen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Klimabäume
Unsere Empfehlung
125 - 150 cmSolitärpflanze im Großcontainer oder mit Drahtballen

Lieferung bis Montag 10.10.2022

145,19 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161422
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1,20 €
(60,00 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161423
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1,68 €
(84,00 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161424
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
2,49 €
(124,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 136003
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
3,29 €
(32,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 136005
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
4,83 €
(24,15 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 136006
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
8,49 €
(42,45 € für 5 Pflanzen)
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 214042
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

4,99 €
-
+
Artikel Nr. 118693
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

Ab 1:
9,99 €
Ab 5:
7,99 €
-
+
Artikel Nr. 154055
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

Ab 1:
14,99 €
Ab 10:
11,99 €
-
+
Artikel Nr. 181653
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

24,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 200974
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

89,99 €
-
+
Artikel Nr. 136008
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

96,79 €
-
+
Artikel Nr. 138779

Lieferung bis Montag 10.10.2022

145,19 €
-
+
Artikel Nr. 138780
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

217,79 €
-
+
Artikel Nr. 139175
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

266,99 €
-
+
Artikel Nr. 191348
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 17.10.2022

1.319,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 51 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Amelanchier spicata

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13. Dezember 2021
Amelanchier spicata
von: Kunde
am 24. September 2021
Ähren-Felsenbirne
von: Sächsische Gartenzwerge
Bestellung auf Rechnung, Lieferung super schnell, Verpackung 1A, Zustand der Containerpflanze TOP!!! Gerne wieder :)
am 9. August 2021
Amelanchier spicata
von: Kunde
Vielen Dank. Alles bestens.
am 3. Juli 2021
super angewachsen
von: zufriedene Kundin
Die Pflanzen hatten eine schöne Form, viele Blüten und waren sorgfältig verpackt. An der Ähren-Felsenbirne reifen schon die Früchte. Alles bestens.
am 17. Juni 2021
Felsenbirne
von: Kunde
Die Lieferung war zügig und die Pflanze ist in gutem Zustand bei uns angekommen. Sie trug schon Blüten. Die Felsenbirne ist gut angewachsen. Erste Früchte entwickeln sich schon. Alles in allem sind wir sehr zufrieden.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34766: Felsenbirne

Guten Tag, gibt es die Felsenbirne in Schirmform auch in kleinerer Größe (ca.1,5 m) zum selber aufzüchten? Schöne Grüße aus Tirol (Ö)

Antwort: Moin, die Felsenbirne entwickelt von selbst diese Wuchsform, Sie können aber nachhelfen, wenn Sie die unteren Zweige entfernen. Sie können dann fast jede Sorte auswählen, außer die mit Säulenwuchs, und sie zu einem schirmförmigen Kleinbaum heranziehen. Eine kleinwüchsige Sorte gibt es nicht, Sie müßten Sie dann durch Schnittmaßnahmen auf 150cm Höhe halten. Gruß Meyer


Frage Nr. 34302: Ährenfelsenbirne Wurzelsperre

Ist bei einer Ährenfelsenbirne eine Wurzelsperre nötig oder ratsam? Wie ausbreitungsfreudig ist der Strauch?

Antwort: Moin, Amelanchier spicata ist ein Flachwurzler, diese breiten sich etwa so stark aus, wie die Krone breit wird. Eine Eindämmung macht daher keinen Sinn, wenn die Pflanze sich gesund entwickeln soll. Da es sich um einen Strauch handelt ist die Bildung von mehreren Trieben aus der Wurzel heraus natürlich, invasiv ist das Gehölz aber nicht. Gruß Meyer


Frage Nr. 38647: Boden nahrhaft machen

Lieber Meister, wir haben ein Haus mit kleinem Garten erworben, in dem nichts blüht oder für die Tierwelt von Befeutung ist. Das möchte ich ändern . Hier meine Fragen. Welche Sträucher kann ich pflanzen, die blühen und gut für ne die Vegetation sind? Und wie kann ich neben Hoenspänen dafür sorgen, dass der Boden nahrhaft wird? 2.würden Sie den Rasen auch jetzt immHerbst düngen und nachsähen. Welche Naturpräparate kann ich bestellen? Herzliche Grüße Silka Hagena

Antwort: Moin, alle heimischen Gehölze haben einen hohen ökologischen Wert. Der entwickelt sich besonders dann, wenn die Sträucher frei wachsen können und nur leicht beschnitten werden. Übrigens sind nicht nur Blüten gut für die Umwelt, manchmal sind auch die Früchte wichtiger oder die Wuchsform, in der sich Tiere gut verstecken können. Pflanzen mit hohem Wert sind die männliche Salweide, Hartriegel, Pfaffenhütchen, Holunder, Hundsrose, Eibe oder Felsenbirne. Um den Boden zu verbessern kommt es auf eine Bodenanalyse an. Welche Struktur hat er, wie hoch ist der pH- Wert. Davon ausgehend kann man Bodenaktivator einsetzen oder z.B. Kalken, jeder Boden braucht da etwas andere Maßnahmen. Der Bodenaktivator kann aber generell eingesetzt werden. Für das Düngen von Rasen im Herbst ist es höchste Eisenbahn, der Dünger sollte vor allem viel Kalium enthalten, so wie der Rasendünger Herbst oder Rasendünger Öko von Cuxin und der RasenDünger Bio von Compo. Gruß Meyer



Frage Nr. 38641: Vogelschutzhecke an Mauer

Guten Tag Herr Meyer, wir planen in diesem Herbst noch eine Vogelschutzhecke zu pflanzen. Ausgewählt haben wir Holunder, Weißdorn, Felsenbirne, Kornelkirsche, Haselnuss, Zierquitte, Hundsrose, Sanddorn, Goldjohannisbeere und Schlehe. Nun meine Frage – an der Grundstücksgrenze ist eine Stützmauer aus Mauerscheiben verbaut, kann diese durch das Wurzelwerk beschädigt werden bzw. welcher Abstand sollte zur Mauer eingehalten werden? Vielen Dank und beste Grüße!

Antwort: Moin, wie für alle Bauwerke gilt: Sofern das Bauwerk fachlich korrekt erbaut ist und nicht schon Beschädigungen aufweist kann das Wurzelwerk von Sträuchern und kleinen Bäumen keine Schäden anrichten. Die Pflanzung muss allerdings im Sinne des Bau- und Nachbarschaftsrechts Ihrer Gemeinde zusammenpassen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38623: Welche Felsenbirne?

Hallo Herr Meyer, toll, dass Sie sich hierfür extra Zeit nehmen! Bestimmt schon unzählige Male gefragt, aber die Frage kommt nochmals: Ich suche einen kleineren Baum (max. 6-8m) oder Großstrauch, unter dem man in einigen Jahren dann auch mal auf einer Bank sitzen könnte und habe die Felsenbirne (mehrstämmig, 30 Jahre alt) meiner Oma so wunderschön in Erinnerung! Ich wollte erst eine Kupferfelsenbirne als Hochstamm, da wird die Krone jedoch wahrscheinlich nicht so rund und formschön werden. Nun stehe ich zwischen der Entscheidung Kupferfelsenbirne in Schirmform (250-300 cm) oder eine Robin Hill als Hochstamm. Haben Sie einen Favoriten? Oder würde sich das nichts schenken? Gibt es große Unterschiede bei der Färbung? Standort ist sonnig, der Boden etwas lehmig, Platz drumherum ist genug da - sie steht dann 2m vom Zaun entfernt mit etwas Abstand zu einer kleinen Holzterrasse. Ganz herzlichen Dank und viele Grüße Julia Krebs Ganz herzlichen Dank!

Antwort: Moin, falls Sie ein mehrstämmiges Exemplar mit der bekannten, schirmförmigen Krone wünschen, dann rate ich Ihnen zu einem Solitär und nichts anderem. Ein Hochstamm hat einen, geraden Stamm und eine eher runde Krone. Da wird sich auch kein weiterer Stamm bilden. Insgesamt würde ich zur Robin Hill tendieren, die ist robuster als die Kupferfelsenbirne und blüht üppiger. Die Herbstfärbung tut sich nichts. Der Standort hört sich gut an. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben