sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Schneeheide Wintersonne S

Erica carnea Wintersonne S


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

regional Preis ab 2,79 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Erica gehört zu den beliebtesten Pflanzen im Hausgarten. Der Kleinstrauch der insbesondere Verwendung im Heide- und Steingarten findet, wirkt besonders attraktiv, wenn er gruppenweise in einheitlichen Sorten gepflanzt wird.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Gartenpflanze
Steckbrief

Blattwerk

immergrün, nadelartig, (glänzend)dunkelgrün, unter Kälteeinfluß oft bronzefarben

Wuchsform

polsterförmiger Zwergstrauch mit kriechenden Zweigen

Besonderheit

durchlässige sandig-humose oder lehmige Substrate, (schwach sauer) neutral bis alkalisch, mäßig trocken bis frisch

Blütenfarbe

(hell) rosa

Blühzeit

April bis Juli

Boden

humosen, steinigen, kiesigen Ton und Lehmböden

Wurzeln

feines Wurzelwerk in der obersten Bodenschicht

Blüte

ca. 10 cm langen

Wuchshöhe

0,15 bis 0,30 m

Zuwachs

2 bis 4 cm / Jahr

30625|69|11|7311

Fotomodell-Pflanzen zum halben Preis

Doppelt so schön und halb so günstig. Das ist das Geheimnis unserer Fotomodell-Pflanzen, die wir für unsere Artikelfotos fotografieren. Nach dem Shooting gehts in die Model-Villa wo die Pflanzenschönheiten darauf warten, "gebucht" zu werden. Vielleicht von Ihnen?
Hier gehts zu den Fotomodellen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
121368

Lieferbar ab Mitte September.

Lieferbar ab Mitte September.
2,79
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 26 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Erica carnea Wintersonne S

Mehr Bewertungen
am 13.09.2016
Erica carnea Wintersonne S
von: Schmidt


Meisterfragen zum Thema:


28.06.2017

Frage Nr. 21491: Araucaria araucana

Hallo Herr Meyer, ich bin über die Kletterrosen zum ambitionierten Hobbygärtner geworden. Eines Tages sah ich ein prächtiges Exemplar der araucaria in einer Baumschule.. mir ging es wie wohl den meisten die diese riesige grüne Ananas das erste mal sehen..absolut faszinierender Baum! Ich habe 2 Exemplare vor ca 2 Monaten gepflanzt, läuft soweit alles super. die eine ist ca 60 cm hoch und steht an einem sonnigen geschützen standort >Problem/Frage: momentan ist sie optimal geschützt allerdings nicht mehr wenn sie größer wird, da es sehr windig werden kann... ich plane als windschutz u.a eine goldulme davor zu pflanzen (ca 3m abstand), was empfehlen sie um den größer werdende araucaria vor wintersonne und wind zu schützen ? Ist meine araucaria in dem alter/größe schon frosthart ? meine andere ist wesentlich kleiner, gekauft mit 2 "ästen" und bildet gerade ihr erstes stockwerk, ab wann wäre die winterhart ? ab welchem alter/größe sind araucaria allgemein winterhart ? freundliche grüße aus schwerin AK

Antwort: Guten Tag, die Arucaria ist bis - 12 Frosthart. Darüber ist reines Glück. Eine Ulme als Wind und Sonnenschutz ist im Winter ungeeignet. Da würde eine immergrüne Pflanze bessere Dienste leisten. Die ersten 5 Jahre würde ich einen Winterschutz mit Vlies empfehlen. Je älter der Baum wird, umso dicker wird die Rinde. Da ist sie ganz wie ein Elefant. Da Schwein in einer härteren Klimazone liegt, würde ich grundsätzlich von der Pflanze abraten, es sei den das der Klimawandel eben auch Vorteile bringt. Meyer



28.06.2017

Frage Nr. 21488: Ligustrum Wachhund

Ich habe gehört, dass dieser Lingustrum nur bedingt winterhart ist. Ich möchte ihn aber gerne im Garten auspflanzen. Geht das denn? Und was mach ich im Winter? Mit freundlichen Grüßen Tanja Braga

Antwort: Guten Tag Frau Braga, es ist tatsächlich so das diese Sorte mit Frost so ihre Probleme hat. Ich würde empfehlen ihn in einen großen Trog / Kübel zu pflanzen und über den Winter an eine geschützte Stelle zu bringen. Er sollte vor der Wintersonne genauso geschützt werden wie vor dem Frost. Bei 300,00 € würde ich keine Experimente machen. Meyer



21.05.2017

Frage Nr. 20739: Ilex aquifolium Alaska

Guten Tag Herr Meyer, wir haben Anfang Februar 2017 einen Ilex aqui. Alaska bei Ihnen gekauft (80cm, Ballenware, Fundgrube). Er hat Eis und Schnee gut überstanden, allerdings hat er nach mehreren Tagen mit eisigem Ostwind und strahlender Wintersonne kapituliert. Alle Blätter sind seit Wochen vertrocknet, aber in den Ästen ist noch Leben. Der Standort ist für ihn offensichtlich nicht ideal, obwohl ich nicht so ganz verstehe, wieso der daneben stehende, als empfindlicher geltende Ilex aqu. Rubricaulis aurea wächst und gedeiht. Den Alaska möchte ich umsetzen an einen geschützteren Standort. Soll ich das besser jetzt gleich machen, oder lieber warten, bis er sich wieder etwas berappelt hat? Vielen Dank für Ihre Antwort und Grüße in den Norden Sandra Braun

Antwort: Hallo Frau Braun, bitte lassen Sie den Ilex jetzt an Ort und Stelle, ein weiteres Verpflanzen würde ihn das Leben kosten. Warten Sie bis zum Herbst/ November. Herzliche Grüße Meyer


26.04.2017

Frage Nr. 20217: Mispel

Mispel Eichholz 2015 30 Stck.gekauft diesen Winter ist die hälfte braun. Wie haben ein Haus in der Niederen Tatra SK auf ca. 550 Meter Höhe Hangseitig Süden Eine Etage neu kommt dieses Jahr dadurch muß ich einen Hang ca. 2,0 Meter hoch und ca. 10 Meter lang bepflanzen Welche Typen von Mispeln würden Sie mir empfehlen und wieviel Stck pro Meter.Es ist hier etwas kälter als in WienIch möchte nur niedrige Pflanzen und fast keine arbeit später wegen Hang MFG BEIL Emmerich

Antwort: Guten Tag Herr Beil, da sehen sie sich bitte den Cotoneaster Cardinal an. Er wird ca. 20 cm hoch. Die Wintersonne macht den Immergrünen das Leben schwer. Ihre Eichholz werden wieder durchtreiben. Meyer



27.03.2017

Frage Nr. 19630: Heiliger Bambus Firepower

Hallo Herr Meyer, ich habe schon sehr viele Pflanzen von "Ihnen" gekauft. Bisher sind diese auch super gewachsen und wir waren noch nie enttäuscht. So hier meine Frage. Dieser Heiliger Bambus ist total verwelkt, muss, sollte man diesen zurückschneiden? Er war auch bisher im freien. Kommen neue Blätter noch, oder brauche ich einen neuen. Ich finde diese Pflanze total schön. Liebe Grüße aus Augsburg

Antwort: Guten Tag, er sollte sich wieder erholen. Es kann sein das er unter der Wintersonne gelitten hat. Kratzen sie bitte mal an den Trieben. Es sollte frisch Durchtreiben. Ein Bild hätte geholfen. Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen