foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Ulme Jacqueline Hillier

Ulmus hollandica Jacqueline Hillier

Ulme Jacqueline Hillier / Ulmus hollandica Jacqueline Hillier

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Hecke, Windschutzgehölz, kleine Gärten, Friedhöfe, Kübel

Steckbrief

Blattwerk

elliptisch-lanzettlich, Rand doppelt gezähnt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

strauchförmig, breitbuschig, dicht, unregelmäßig, halboffene Krone

Besonderheit

gute Winterhärte, schmetterlingsfreundlich

Blütenfarbe

rotbraun

Laubfarbe

glänzend dunkelgrün

Blühzeit

März bis April

Boden

mäßig trocken bis feucht, nährstoffreich

Wurzeln

Tiefwurzler

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,15 cm / Jahr

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Herbstfärbung

check

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig
30590 | 3 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 138934
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
9,99
Ab 5:
8,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 140535
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
699,99
Ab 5:
524,99
-
+

Kleinbäume

Sehr gut geeignet als Hausbäume für kleinere Gärten.


Wuchsbreite


Wuchsbreite von (cm)

200

Wuchsbreite bis (cm)

300

Wurzelsystem

Die Wuchseigenschaft des Wurzelsystems wird in Flach-, Herz- und Tiefwurzler eingeteilt. Einige Gehölze heben mit ihrem Wurzelwerk Straßenbelege an. Die Einschüttung bzw. Überschüttung des Pflanzsubstrates in die Pflanzgrube wird individuell vertragen. Gehölze reagieren unterschiedlich auf mechanische Pflegemaßnahmen oder Eingriffe im Wurzelbereich. Gehölze, welche in Versorgungsleitungen eindringen, sind gekennzeichnet.


Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Bizarre Wuchsform

Als imposante Solitäre zur Einzelstellung auch in der Vegetationsruhe.


Bizarre Wuchsform

Zweige verdreht, unregelmäßiger Wuchs, bonsaiartig

Schirmförmige Wuchsform

Unter dachartigen Kronen entstehen geborgene Sitzplätze mit natürlicher Schattenbildung.


Wuchsentwicklung

halbrund bis schirmartig

Besonders malerischer Wuchs

Mit bizarren Wuchsformen punkten spezielle Gehölze besonders in der Fernwirkung.


Bäume für schattige Hinterhöfe

Nur wenige Bäume können in Vollschatten zufriedenstellend wachsen, besser wird lichter Schatten mit kurzer Sonneneinstrahlung vertragen.


Nässeverträglichkeit

Auf überschwemmte Böden bilden die angegebenen Gehölze nur ein sehr flaches Wurzelwerk aus. Über die Wintermonate wird ein Überangebot an Feuchtigkeit besser vertragen.


Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Windfestigkeit

Diese Gehölze sind besonders windtolerant. In extremen Lagen bieten sie Schutz und brechen den Wind.


Extremlagen

Alle Expositionen

Trockenheitsverträglichkeit

In der Anwachsphase ist eine regelmäßige Wasserversorgung unumgänglich. Nach dem dritten Standjahr sind die angegebenen Gehölze gegenüber einer vorübergehenden Trockenphase tolerant.


Verhalten bei Trockenheit

widerstandsfähig

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Salzverträglichkeit

Die Bodensalzverträglichkeit variiert stark durch Temperatur, Niederschläge, Bodenbeschaffenheit und wie viel Salz verstreut wurde. Die Salzluftverträglichkeit ist nicht widersprüchlich.


Salztoleranz

mäßig salztolerant

Pumpende Gehölze

Dränierende Pioniergehölze werden zur biologischen Entwässerung eingesetzt.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 5 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Ulme Jacqueline Hillier - Ulmus hollandica Jacqueline Hillier

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ulmus hollandica Jacqueline Hillier

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24139: Ulme

Hallo Betreff Bergulme Stammumfang: 8 - 10 cm 200 - 300 cm Hochstamm Nr: 99358 Würde diese gern zum 60er verschenken.. Wann wäre sie lieferbar.. Bräuchte sie bis 17.1.? Lieferkosten nach Österreich? Bis zur Pflanzung im Frühjahr wie halten? Freue mich auf Ihre Antwort Danke Marion oberleiter

Antwort: Ich werde ihr Anliegen sofort weiterleiten, damit wir das noch schnell hinkriegen. Wir werden ihnen eine Topfpflanze anbieten, diese kann dann gegen umfallen gesichert bis zum Frühjahr einfach draußen stehen. Bitte gelegentlich etwas gießen.


Frage Nr. 23061: natürliche Höchstalter von Bäumen

Guten Tag. Ich bin auf der Suche nach dem Höchstalter verschiedener Baumarten. Vielleicht können sie mit da ein wenig helfen. die angaben von Wikipedia sind relativ. Die gesuchten Bäume sind: Trauben-Eiche Feld-Ulme Weiß-, Silber-Pappel Walnuss Rot-Buche Ahornblättrige Platane Flatter-Ulme Spitz-Ahorn Schwarz-Erle Rosskastanie(rot) Mit freundlichem Gruß Raik

Antwort: da dies von zu vielen Faktoren abhängt, kann ich das nicht genau sagen. Da müssten sie selbst mal weiter im Internet suchen, es gibt ja verschiedene Seiten auf den solche Angaben zu finden sind.


Frage Nr. 22835: Pflanzen für nassen Boden

Lieber Meister Meyer, mein Garten hat im Untergrund einen dichten Lehmboden, der mit Mutterboden aufgefüllt wurde. Das ganze verhält sich wie eine Badewanne – wenn es regnet, steht das Wasser im Rasen. An dies Fläche angrenzend befindet sich ein Knick, der mit Erlen, Birken und Ahorn bepflanzt ist und auch ein Holunder scheint hier gut zu gedeihen. Ich möchte nun wegen der Staunässe den Rasen an den besonders betroffenen Stellen entfernen und diese stattdessen mit wasserliebenden Pflanzen bepflanzen. Können Sie mir Sträucher und andere Pflanzen nennen, die einen partiell sehr nassen Untergrund mögen? Vielen Dank und herzliche Grüße Kathrin van der Merwe

Antwort: Hier einige kleine Bäume und Sträucher die sich eignen würden. Schwarzerle Alnus glutinosa Esche Fraxinus excelsior Silberpappel Populus alba Schwarzpappel Populus nigra Traubenkirsche Prunus padus Feldulme Ulmus minor Bergulme Ulmus glabra Silberweide Salix alba Sträucher: Haselnuss Corylus avellana Zweigriffliger Weißdorn Crataegus laevigata Pfaffenhütchen Euonymus europaea Faulbaum Frangula alnus Rote Heckenkirsche Lonicera xylosteum Echter Kreuzdorn Rhamnus catharticus Schwarzer Holunder Sambucus nigra Gewöhnlicher Schneeball Viburnum opulus Wilde Stachelbeere Ribes uva-crispa Ohrweide Salix aurita Grauweide Salix cinerea Purpurweide Salix purpurea Mandelweide Salix triandra Korbweide Salix viminalis Bruchweide Salix fragilis


Frage Nr. 22066: Bestimmungsfrage - Welcher Baum wächst hier?

Guten Tag, Ist das eine Hainbuche, carpinus betulus, eine Rotbuche, fagus sylvatica, oder eine kleine Bergulme, ulmus gl.? Gruß.

Bestimmungsfrage-WelcherBaumwchsthier

Antwort: Ich würde hier eher bei der Ulme landen, genau ist das in diesem alter schwer zu sagen.


Frage Nr. 22016: Was ist das für eine Pflanze? Ulme (ulmus), wenn ja, welche?

Guten Tag Herr Meyer, zwischen unseren Heckenzypressen ist ein Baum hinausgewachsen. Sie sucht einen Weg durch den Zaun ins Licht. Tut mir leid das Ding. Können Sie mir sagen, was das ist? Eine Ulme? Wenn ja, welche Ulmenart: Flatterulme? Wie kriege ich sie aus den Koniferen heraus, bzw. wenn ich sie in der Größe irgendwie in den Topf setze, kann sie Schaden nehmen? Ich würde sie dann wohl mit Wurzelverlust erstmal 2/3 kürzen müssen. Bild zur Bestimmung unten.

WasistdasfreinePflanzeUlmeulmuswennjawelche

Antwort: Ja das könnte mir etwas nach Bergulme aussehen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen