sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Stachelbeere Karlin

Ribes uva-crispa Karlin


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Ribes uva-crispa Karlin

0,5l-Container

EUR 3,99

Expresslieferung möglich
Menge:
Ribes uva-crispa Karlin

40 - 60 cm

3l-Container

EUR 6,99

Expresslieferung möglich
Menge:

Die Sorte Karlin zeigt wenig Anfälligkeit gegenüber Mehltau und Blattfallkrankheit. Mittelgroße Früchte und mittelstark behaart; süß und trotzdem fest. Sie haben winzige Stacheln, die eher wie kleine Härchen wirken, auf ihrer Schale. Die Sorte lässt sich gut pflücken und ist eine Bereicherung für jeden Obstgarten. Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie lange Freude an der Stachelbeere Karlin haben und dabei wird sie eine Wuchshöhe von bis zu 1,5cm erreichen.

Standort:
sonnig bis halbsonnig
Verwendung:
Heckenpflanze, Einzelstrauch oder für Gruppenpflanzung, Fruchtgehölz
Steckbrief

Blattwerk

Das Blatt ist 1 bis 3 cm groß und handförmig. Meistens sind die Blätter behaart.

Wuchsform

abstehende oder bogig überhängende Äste

Besonderheit

sehr reich fruchtend

Blütenfarbe

gelb-grün

Laubfarbe

grün

Früchte

grüngelblich bis hellgrün

Boden

anspruchslos aber nicht zu nass

Blüte

unscheinbar

Pflanzen pro Meter

3-4 pro Meter

Wuchshöhe

0,60 bis 1,50 m

Zuwachs

10 bis 30 cm / Jahr

30487|527|0|12678

Fotomodell-Pflanzen zum halben Preis

Doppelt so schön und halb so günstig. Das ist das Geheimnis unserer Fotomodell-Pflanzen, die wir für unsere Artikelfotos fotografieren. Nach dem Shooting gehts in die Model-Villa wo die Pflanzenschönheiten darauf warten, "gebucht" zu werden. Vielleicht von Ihnen?
Hier gehts zu den Fotomodellen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
126113
Expresslieferung möglich
3,99
-
+
96543
Expresslieferung möglich
6,99
-
+
Freilandpflanzen. Lieferbar ab ca. September
106578

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
2,99 ab 1 Stück
2,39 ab 20 Stück
-
+
94567

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 20 Stück
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
142799

Lieferbar ab Mitte Oktober.

Lieferbar ab Mitte Oktober.
99,99 ab 1 Stück
78,99 ab 5 Stück
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
96688

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

12,99 ab 1 Stück
10,39 ab 10 Stück
-
+
137313

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

14,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 58 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ribes uva-crispa Karlin

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


16.08.2017

Frage Nr. 22212: Stachelbeere Blattfallkrankheit

Hallo Herr Meyer, die Stachelbeere, im Frühjahr von Ihnen bezogen, ist schon fast entblättert. Aufgrund des feuchten Sommers gehe ich von der Blattfallkrankheit aus. Kann man ihr jetzt noch gutes tun oder einfach nur hoffen, dass sie im kommenden Frühjahr wiederkommt?

StachelbeereBlattfallkrankheit

Antwort: Sie wird im kommendem Jahr wieder gut wachsen. Achten sie nur bitte darauf, das sie im Herbst das alte Laub gut entfernen. Im ersten Jahr nach der Pflanzung sind Pflanzen ohnehin immer anfälliger als alt eingesessene Pflanzen.,


13.08.2017

Frage Nr. 22181: Johannisbeeren: Strauch oder doch ein Stämmchen?

Lieber Herr Meyer, wir überlegen uns im Garten dem Zaun entlang Johannisbeeren Trio sowie Stachelbeere einzupflanzen. Der Platz dafür ist 5-6 m lang und max 1m breit. Was nehmen wir denn am besten Sträucher oder Fußstämmchen? Ist der Ertrag gleich?(wir haben 4 Kinder im Haus die freuen sich schon darauf). Vielen Dank

Antwort: Der Ertrag bei den Stämmchen ist geringer. Trotzdem bin ich totaler Fan der Stämme und habe selbst viele im Garten auch als lockere "Hecke" gepflanzt. Sind einfach sehr bequem und bieten auf geringem Platz in Verhältnis zur Größe einen guten Ertrag.


03.08.2017

Frage Nr. 22068: Pflanzberatung

Guten Tag Herr Meyer, welche möglichst kompakt aufrecht wachsende Sträu-cher ( bis max 2,o m hoch) oder kleine Bäume (max. Breite 2,o -2,50 m/Höhe max. 3-4 m) könnte ich auf sehr oft feuchten/nassen Boden pflanzen? Vielen Dank für Bemühungen! Mit freundlichen Grüßen Clemens Tofall

Antwort: Hier würden zum Beispiel Pfaffenhütchen, Faulbaum, Rote Heckenkirsche, Wilde Stachelbeere und der gewöhnliche Schneeball in Frage kommen.


01.08.2017

Frage Nr. 22038: kahle Stachelbeere

Moin, meine Stachelbeere Sträucher sind von heut auf morgen von grünen Raupen kahl gefressen. Kann ich was dagegen tun, weil auch die neuen Triebe immer gleich weg geknabbert werden? Gruß M. Schulz

kahleStachelbeere

Antwort: Guten Tag Herr Schulz, das ist zwar ärgerlich mit den Raupen, aber macht der Pflanze keine weiterem Probleme. Es können Fressfeinde wie Vögel helfen, oder es kann mit einem bewährten Mittel geholfen werden. Meyer



30.06.2017

Frage Nr. 21529: amerikanische Stachelbeere

Lieber Meister! Vor zwei Jahren habe ich fünf amerikanische Stachelbeeren bei pflanzmich erstanden. Sie haben letztes und dieses Jahr geblüht, doch ich bin verwundert und auch verärgert, dass sich keine einzige Beere entwickelt hat. Woran kann das liegen? Die Pflanzen.wurden gehegt und gepflegt. Gruß, Eliza

Antwort: Das kann ich ihnen leider auch nicht sagen, aber es scheint ja etwas mit der Bestäubung bei ihnen im Garten nicht zu klappen. Wie viele Pflanzen haben sie denn? Vielleicht waren zum Blütezeitpunkt einfach nicht die richtigen Insekten vor Ort oder die Witterung war zu schlecht. Ein Spätfrost kann auch schnell die Blüten oder kleinen Früchte zerstören. Da gibt es viele Gründe und nicht jede Pflanze liefert jedes Jahr Ertrag. Meine Pflaume Hanita im Garten hat mir letztes Jahr und wird mir auch in diesem Jahr keine Früchte schenken. Letztes Jahr war Monilia schuld und in diesem Jahr der Spätfrost. Das ist so, da kann man nichts machen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen