foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Birne Grüne Jagdbirne

Pyrus communis Grüne Jagdbirne

Birne Grüne Jagdbirne / Pyrus communis Grüne Jagdbirne

Die Birne 'Grüne Jagdbirne' wurde früher sehr als frostharter Stammbildner für Birnen-Tafelsorten geschätzt. Die Pflanze hat einen starken und kompakten Wuchs. Das gesunde Laub hat eine schöne dunkelgrüne Farbe. Bei den Früchten handelt es sich um große, rundliche Birnen. Sie sind grüngelb berostet und reich an Zucker und Gerbsäure. Die sehr saftigen und herben Früchte lassen sich jedoch nur zur Mostbereitung verwenden. Die Reifezeit der Birnen liegt zwischen Mitte Oktober und Mitte November.

Standort:
Sonne bis Halbschatten
Verwendung:
Fruchtgehölz

Steckbrief

Wuchsform

starker, kompakter Wuchs

Laubfarbe

dunkelgrün

Früchte

große, rundliche Birnen, grüngelb berostet, zucker- und gerbsäurereich, sehr saftig und herb

Genussreife

Oktober

30334|510|0|1084


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 119746
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
59,99
Ab 5:
48,99
-
+
Artikel Nr. 119748
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
69,99
Ab 5:
58,99
-
+
Artikel Nr. 119749
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
449,99
Ab 3:
404,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus communis Grüne Jagdbirne

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


12.02.2018

Frage Nr. 24327: Standort Obstbaum

Guten Tag. Kann man einen Obstbaum, Birne z.B., an eine Stelle ppflanzen, wo vorher Fichten gestanden haben. Wie muß der Boden aufbereitet werden? Wir haben auf unserem Grundstück Klippboden. Gruß Susanne Weber

Antwort: Ja generell würde das schon gehen. Am besten streuen sie aber vorher Kalk und bringen im Frühling noch etwas Kompost und Bodenaktivator in die Erde ein.


16.01.2018

Frage Nr. 24165: Pflanzschnitt vergessen

Sehr geehrter Herr Meyer, Ich habe letzten Herbst einige Obstbäume von euch gekauft und beim Pflanzen leider vergessen die Krone zu schneiden. Es waren Apfel, Nektarine, Pfirsich Nashi Birne und Süßkirsche. Wann kann ich am besten den vergessenen Schnitt nachholen. Vielen Dank.

Antwort: Am besten machen sie das jetzt. Direkt beim schneiden sollte aber kein Frost herrschen.


15.01.2018

Frage Nr. 24160: Mischhecke

Hallo Herr Meyer, Wir möchten gerne eine Mischhecke mit der Zypresse Gold Rider. Welche anderen Pflanzen würden hierzu passen? Die anderen Pflanzen sollten nach Möglichkeit immergrün sein, müssen es aber nicht. Lieben Dank im Voraus!

Antwort: Wie wäre es denn wenn sie hier die grüne Cupressocyparis leylandii dazu setzen. Andere Arten würden von Wachstum her nicht wirklich gut dazu passen.


31.12.2017

Frage Nr. 24085: Weide

Guten Tag. Wir haben im Vorgarten eine Weide stehen, die wir jedes Jahr zum Winter hin stutzen, damit sie nicht zu groß wird. Seit vergangendem Sommer wachsen vermehrt Pilze um den Baum sowie auch am Baumstamm. Und manche Äste waren diesen Sommer kahl. Jetzt haben wir ihn sehr kurz zurückgeschnitten, in der Hoffnung, das er nächstes Jahr nur grüne Triebe bekommt. Meine Frage ist: kann es sein das der Baum krank ist?

Antwort: Ja vermutlich macht sich ein Pilz im inneren der Pflanze breit. Dieser wird dann sicher auch bald zum absterben der Pflanze führen.


30.12.2017

Frage Nr. 24057: schmaler Vorgarten

Hey. Ich habe leider nur einen schmalen Vorgarten. ich finde es immer wieder schade, dass im Winter nur noch ein paar kleine, grüne Tupfer übrig bleiben, obwohl mein Garten im Frühling und Sommer total bunt und hübsch aussieht. Können Sie mir weiter helfen und sagen, was auch im Winter noch Farbe in meinen Garten bringt?

Antwort: Hier würden sich buntlaubige Pflanzen anbieten. Euonymus fortunei in Sorten, buntlaubige Efeu Sorten, die Zaubernuss, buntlaubige Ilex sind auch sehr schön.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen