foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Rote Säulen-Berberitze Red Pillar

Berberis thunbergii Red Pillar

bienengarten bild

Wie alle Säulen-Berberitzen gehört auch die Rote Säulen-Berberitze Red Pillar zu den schlank aufrecht wachsenden Gartenpflanzen. Ihr intensiv rot leuchtendes Laub ist ein farbliche Bereicherung für jeden Garten. Die Berberis thunbergii Red Pillar erreicht eine Höhe von 100 bis 150cm und lässt sich wunderbar mit Gräsern oder Stauden kombinieren. Wohl fühlt sie sich in sonniger bis halbschattiger Lage und stellt kaum Ansprüche an den Boden.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Beetbepflanzung, Balkonpflanze, Heckenpflanze, Ziergehölz

Steckbrief

Blattwerk

rot

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrecht, schlank

Besonderheit

sehr schönes Laub

Blütenfarbe

gelb

Laubfarbe

rot, tolle Herbstfärbung

Blühzeit

April bis Mai

Boden

normaler Gartenboden, frisch

Wurzeln

flachwurzelig

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro meter

Wuchsbreite

50 bis 90 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,50 m

Zuwachs

0,05 bis 0,10 m / Jahr

Laubschmuck

check
30280 | 1 | 432

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 97591
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
2,99
(29,90 € für 10 Pflanzen)
-
+

Fruchtfarbe

rot bis blauschwarz

Geschmack, Essbarkeit

laubabwerfende Sorten = säuerlich saftig. Immergrüne und Zierformen Ungenießbar

Lang haftende Früchte

check

Farbe des Herbstlaubs

orangerot,gelb

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Hecken

check

Einfassungen

check

Intensive Dachbegrünung

0,5 bis 2 Meter hoch. In Trockenphasen früh entlaubend

Verhalten bei Trockenheit

lichter

Nektar

empfehlenswert

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

Klimabäume

sehr gut geeignet (dunkelgrün)

Klimabäume

besonders harte Pflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 55 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Rote Säulen-Berberitze Red Pillar - Berberis thunbergii Red Pillar

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
5
4.80 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 4
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Berberis thunbergii Red Pillar

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 11. Oktober 2017
Berberis thunbergii Red Pillar
von: Gebler
Die Pflanzen sind super verpackt gewesen und zu meinem Erstaunen sahen sie auch richtig toll aus.Das hätte ich so nicht erwartet,da ich auch schon bei anderen bestellt habe.Die Pflanzen sahen richtig gesund aus und waren schon richtig schön groß. Sie sind jetzt seit einem guten Monat eingepflanzt und sehen einfach toll aus.Ich kann sie nur weiter empfehlen,bin sehr begeistert!!!
am 27. November 2016
Berberis thunbergii Red Pillar
von: Goßmann
angewachsen, sieht gut aus
am 25. Oktober 2015
Berberis thunbergii Red Pillar
von: Doll
am 25. Oktober 2015
o
von: Doll
SEHR GUT
am 14. November 2015
Berberis thunbergii Red Pillar
von: Doll
OK Sind entgegen gekomen vertrauen nicht ferloren DANKE

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 15312: niedrige Hecke

welche bedornte Berberitze bleibt niedrig (max. 1,5m, lieber kleiner) und blüht nicht? Gibt es eine Alternative? besten Dank.

Antwort: Hier würden sich die sorten Berberis media Red Jewel und Berberis thunbergii Red Pillar anbieten. Aber ich denke das sich auch hier Blüten zeigen. Darf ich fragen warum sie nicht blühen darf?


Frage Nr. 27042: Säulen Beeren

Guten Abend, ich suche einige verschiedene Säulen Beeren. Habe leider keine hier gefunden, doch kann ich mir das nicht vorstellen. Gaadm Sie denn welche und falls ja, wo finde ich sie? Liebe Grüße Claudia Käms

Antwort: Tut mir leid, Säulenbeeren als solche gibt es nicht. Meinen sie vielleicht Stämmchen? Diese finden sie bei jedem Artikel unter der folgenden Rubrik.


Frage Nr. 26984: Noch mal zu Hartriegel im Kübel/Pflanztipp > Meisterfrage Nr

Lieber Herr Meyer, anbei ein Fotos wie erbeten ... ;0) Zur Erinnerung: Auf meiner Terrasse (Nachmittagssonne ab ca. 14 Uhr) habe ich zwei Terrakottakübel stehen (konische Form, oben etwa 30 - 40 cm im Durchmesser). Vor sechs Wochen habe ich auf Empfehlung zwei weißbunte Hartriegel gepflanzt. Leider werden die Blätter braun (einige bekommen auch die rote Färbung). Aber die Pflanzen "kümmern" eindeutig vor sich hin. Frage Nr. 1: Mache ich etwas falsch? Frage Nr. 2: Würde es helfen, die Pflanzen aus den Kübeln ins Beet umzupflanzen? Frage Nr. 3: Was wäre die beste Alternativpflanze, die jetzt noch gepflanzt werden könnte - kübeltauglich, robust, frosthart & (im Idealfall auch noch immergrün, muss aber nicht)? Herzliche Grüße und danke schön im voraus S. Oellerking

NochmalzuHartriegelimKbelPflanztippMeisterfrageNr26979

Antwort: Der Kübel ist ja nicht besonders groß für die Pflanze. Das enthaltene Wasser in der Ede ist hier ja schnell verbraucht sodass die Pflanze schnell in Stress gerät und so aussieht. Sie wäre in einem großem Kübel oder dem Beet sicher besser aufgehoben.


Frage Nr. 26979: Pflanzentipp?

Lieber Herr Meyer, auf meiner Terrasse (Nachmittagssonne ab ca. 14 Uhr) habe ich zwei Terrakottakübel stehen (konische Form, oben etwa 30 - 40 cm im Durchmesser). Vor sechs Wochen habe ich auf Empfehlung zwei weißbunte Hartriegel gepflanzt. Leider werden die Blätter braun (einige bekommen auch die rote Färbung). Aber die Pflanzen "kümmern" eindeutig vor sich hin. Frage Nr. 1: Mache ich etwas falsch? Frage Nr. 2: Würde es helfen, die Pflanzen aus den Kübeln ins Beet umzupflanzen? Frage Nr. 3: Was wäre die beste Alternativpflanze, die jetzt noch gepflanzt werden könnte - kübeltauglich, robust, frosthart & (im Idealfall auch noch immergrün, muss aber nicht)? Herzliche Grüße und danke schön im voraus S. Oellerking

Antwort: Könnte sie mir bitte ein Bild davon zukommen lassen? Am besten in einer neuen Meisterfrage. Ansonsten würden sich Hortensie auch sehr gut für die Haltung im Kübel eignen.


Frage Nr. 26975: Hainbuche

Lieber Gärtner Meister, ich möchte mir mehrere quadratisch geschnittene Säulen aus Hainbuche heranziehen, die eine Seitenlänge von 50 bis 60 cm und eine Höhe von ca. 150 cm haben sollen. Mit welchen Pflanzen komme ich schneller an mein Ziel: 1. wenn ich 4 Stück 125-150 im 3 Ltr. Cont. zu € 9,99/St. zu einer Säule zusammen pflanze oder 2. Wenn ich nur eine größere Pflanze 175 - 200 cm zu € 29.99 nehme und diese zurückschneide. Könnte ich die Pyramiden- oder Säulein-Hainbuche auch quadratisch schneiden?. Ich bedanke mich ganz herzlich im voraus. Gertrud Lothwesen

Hainbuche

Antwort: Sie sollten auf jeden Fall nur eine einzelne Pflanze verwenden. Wobei die Variante 2 am besten geeignet wäre. Dafür eine Säulenform zu verwenden wäre auch sehr gut denkbar. Diese würde sicher auch schneller dicht werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen