sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Duftender Essigbaum Grow Low

Rhus aromatica Grow Low


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Rhus aromatica Grow Low

20 - 40 cm

Container

EUR 4,99

Menge:

Ein Bodendecker der ganz besonderen Art. Warum? Weil er nicht nur hübsch ist, sondern ihn auch noch nicht jeder im Garten hat. Bei uns ist er nämlich noch sehr unbekannt. Er ist ein ideales Gehölz für Gehölzränder, Hangbepflanzungen oder als Bodendecker für größere Flächen. Er wird nur etwa 60 cm hoch, kann aber bei ausreichend Platz 200 cm Breite erreichen. Die Pflanze ist sehr schnittverträglich, absolut winterhart und widerstandsfähig auf trockenen und steinigen Böden. Die Herbstfärbung in einem Gelb, Orange, Scharlach- bis hin zum Purpurroten ist sehr langanhaltend. Und wie der Name es auch schon verrät, duftet der Rhus aromatica Grow Low. Die Blätter versprühen einen angenehm würzigen Duft.

Standort:
vollsonnig bis halbschattig
Verwendung:
Bodendecker, ideal für Gehölzränder, Hangbepflanzungen
Steckbrief

Blattwerk

würziger Duft

Wuchsform

breit

Besonderheit

winterhart

Laubfarbe

im Herbst gelb, orange, scharlach- bis hin zu purpurrot, sonst grün

Früchte

rote Beeren

Boden

duchlässige, trockene bis feuchte Böden

Blüte

unscheinbar

30079|11|0|5949

Wurzelschlussverkauf (WSV) Bis 31. Mai

WSV-Alarm für ausgewählte Freiland-Heckenpflanzen und Blühsträucher!!! Die kann man noch im Mai ganz vorzüglich pflanzen, wenn es sich um frische Pflanzen fresh vom Feld handelt. Das ist bei uns noch z.B. bei Hainbuchen, Liguster und Eiben und vielen anderen heimischen Gehölzen der Fall Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Mehr Infos zum WSV
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
99367

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

4,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 23 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rhus aromatica Grow Low

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


13.05.2017

Frage Nr. 20576: Duftender Bauernjasmin Philadelphus coronarius

Guten Tag, im Frühjahr 2015 haben wir den Bauernjasmin gepflanzt. Letztes Jahr sind ca. nach 14 Tagen nach dem Blattaustrieb die Blatter braun geworden und abgefallen, sah aus wie ausgetrocknet. Es lag aber kein Wassermangel vor. Habe die Ruten enstprechend abgeschnitten. Dies Jahr das selbe Spiel. Alle Pflanzen in tollem Blattkleid nach ca. 1 Woche wieder Blätter braun und aus. Boden leicht kalkhaltig mit gutem lehmhaltigen Oberboden. Was kann die Ursache sein? Vielen Dank für die Antwort. Mit freundlichen Grüssen S. Seeburger

Antwort: Hallo, es wird der Nachtfrost gewesen sein, der die Blätter geschädigt hat. Gerne (wenn nötig) schneiden und mit Oscorna Animalin düngen. Die Pflanze wird dann wieder neu treiben. Herzliche Grüße Meyer


24.04.2017

Frage Nr. 20175: Fächerahorn Skeeters Broom

Hallo Herr Meyer, wir sind auf der Suche nach einem Hingucker. Unser ca. 12 Jahre alter Essigbaum hat sich leider verabschiedet, da unser Boden zu Staunässe neigt. Kann ein Fächerahorn "Skeeters Broom" besser mit diesem Boden umgehen? Wenn nicht, was können Sie uns für sonst empfehlen. Grüße H.Oelting

Antwort: Guten Tag, Ahorn kommt mit feuchten Böden gut zurecht. Staunässe ist aber ein Killer. Da muss das Problem tiefgründig bekämpft werden. Das Pflanzloch doppelt so groß und tief ausheben, den Grund lockern und die Erde mit Sand mischen. Mit Bodenaktivator das Bodenleben aktivieren. Wo der Regenwurm lebt, regeneriert sich der Boden. Viel Erfolg. Meyer



20.04.2017

Frage Nr. 20042: Pflanzung meiner Blühsträucher

Hallo, ich habe folgende Blühsträucher bestellt: - Duftender Bauernjasmin (100-150 cm Strauch) - Weigelie Bristol Ruby (70 - 90 cm Strauch, 3 Triebe) - Gefüllter Ranunkelstrauch (60 - 100 cm Freiland, Strauch, 4 Triebe) - Gefüllter Sternstrauch (60 - 100 cm Freiland, Strauch, 4 Triebe) Mein Boden ist sehr steinig, daher die Frage was ich beim Pflanzen noch beachten soll? Soll ich ein breiteres und tieferes Pflanzloch graben und noch mit Pflanzerde auffüllen? Habe Hornspäne bereits mitbestellt um diese danach um die Pflanzen zu verteilen. Danke und Viele Grüße Christoph Brill

Antwort: Guten Tag, ein Pflanzloch sollte immer frei von Wurzeln, Steinen und Unkraut sein. Es sollte gute Pflanzerde in das Pflanzloch gegeben werden. Die Sträucher gehören zurück Geschnitten. Und es sollte für ausreichende Bewässerung gesorgt werden. Die Pflanzen leben nicht von Hornspäne allein. Der Dünger bietet ausgewogene Nährstoffe. Meyer



17.03.2017

Frage Nr. 19511: Rosa Rugosa

Hallo und guten Tag ! Wir haben einen Bachlauf mit Böschung und den Südhand , der zum Grundstück gehört , wollen wir gerne mit Rosa Rugosa / Canina / Schneeeule bepflanzen . Nun die Frage . Es ist ein durchaus heller Standort , es liegt aber Richtung Osten ein kl. Wald in Sichtweite und im Süden steht ein Haus , d.h. der Hang selber bekommt fast nie direkte Sonne . Kommen die Rosen damit zurecht , d.h. können wir sie dort pflanzen,- oder gehen sie kaputt , weil es ihnen dort "zu dunkel " ist ? Alles , was wir bisher dort angesiedelt haben ,- Bambus , Essigbaum , Johannisbeere , Flieder , etc. kommt gut klar ... aber dass sind ja alles keine ausdrücklich sonnenhungrigen "Kameraden " . Die Planzen sollen den Hang ein wenig befestigen , ausserdem liebe ich ihren Duft und da der Hang eine Grenze bildet dürfen sie auch ruhig ein bisschen stachelig sein . Vielen Dank ! Freundliche Grüße Johannes Ostendorf

Antwort: Guten Tag, die Pflanzen werden da Wachsen, aber die Blüten werden nicht so üppig ausfallen. Meyer



27.10.2016

Frage Nr. 18484: Essigbaum im Kübel?

Sehr geehrter Herr Meyer, im Internet gelesen habe ich, das der Essigbaum sich durch Ausläufer sehr verbreitet und nur mit einer Rhizomsperre im Zaum gehalten werden kann, die aber im Durchmesser nicht zu knapp gehalten werden sollte, da der Baum sonst vor sich hin kümmert. Gleiches gilt beim Einplanzen im Kübel. Bei ihnen steht nun, er ist sehr gut im Kübel zu kultivieren ist, oder betrifft das nur besondere Arten. Ich würde ihn nähmlich sehr gerne in einen Kübel pflanzen, da ich nur einen sehr kleinen Garten habe und etwas Angst vor der starken Ausbreitung des Essigbaumes habe. MfG Eva Kaufmann

Antwort: Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Essigbaum im Kübel, nur im Winter sollte er etwas geschützt stehen, da er im Kübel schneller Schaden nimmt als im Garten ausgepflanzt. Wichtig ist ein gutes Kübelpflanzensubstrat und ein möglichst großer Kübel. Er sollte dann auch ca alle drei Jahre umgetopft werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen