foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Halbhoher Liguster

Ligustrum ibolium

Halbhoher Liguster / Ligustrum ibolium

Der halbhohe Liguster (bot. Ligustrum ibolium), selten auch Rainweide genannt, ist ideal für Gärtner, die eine schnellwachsende Hecke suchen. Diese Sorte bleibt mit einer Höhe von bis zu 3m eher niedrig. Der Liguster vereint praktische und ästhetische Vorteile: Der buschige, dichte Wuchs macht den Liguster mit seinen typisch elliptisch geformten, glattrandigen und dunkelgrünen Blättern zu einer durchgehend dichten Heckenpflanze, die Ihren Garten natürlich strukturiert. Die großen weißen Blütenrispen des Ligusters, die hier schon recht früh erscheinen, verleihen ihrem Garten eine klassische Note. Der Laubwechsel findet im Frühjahr statt, in den ersten Jahren aber fallen die Blätter oft schon im Winter, vor dem neuen Austrieb ab.

Standort:
Sonne bis Schatten
Verwendung:
Heckenpflanze

Steckbrief

Blattwerk

bis 6 cm lang

Wuchsform

straff aufrecht, buschig

Besonderheit

sehr robust, in milden Winter wintergrün, sonst laubabwerfend

Blütenfarbe

rahmweiß

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Juni bis Juli

Früchte

kleine, schwarze Steinfrüchte

Boden

völlig anspruchslos

Wurzeln

Feinwurzler

Pflanzbedarf

2 - 5 pro Meter

Duft

Familie

Oleaceae

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,40 bis 1,00 cm / Jahr

Blütenform

rispenförmig

Fruchtschmuck

check
28060 | 440 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 136263
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
1,99
(9,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 136265
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
2,49
(12,45 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 95696
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
2,99
(14,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 105132
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
4,99
(24,95 € für 5 Pflanzen)
-
+

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Giftigkeit

In der Listung „Giftigkeit“ sind Gehölze in Grad der Unverträglichkeit aufgeführt. Sollten Symptome nach dem Verzehr bedenklicher Pflanzenteile auftreten, ist ein Arztbesuch nötig.


Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Früchte widerlich süß

Fruchtschmuck

Gegen Ende des Gartenjahrs offenbart uns die Natur den auffällig bunten und zierenden Fruchtschmuck. In verschiedenen Formen und Farben bleiben die Früchte für einige Wochen an den Gehölzen haften und schenken der Vogelwelt eine willkommene Nahrungsquelle.


Fruchtfarbe

schwarz

Geschmack, Essbarkeit

nicht genießbar, abführende Wirkung

Interessante Fruchtformen

Beerenfrüchte

Lang haftende Früchte

check

Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

schneller Blattwechsel, frisch Grün

Schattenverträglichkeit

Nur wenige Pflanzen können in Vollschatten zufriedenstellend wachsen, besser wird lichter Schatten mit kurzer Sonneneinstrahlung vertragen.


Grad der Verträglichkeit

Vollschatten eingeschränkt geeignet

Sichtschutz und Abgrenzung

Als Grundstückseinfassung, Sicht- und Windschutz oder als Heimatort für die Vogelwelt- es gibt viele Gründe für die Pflanzung einer Hecke.


Spaliere

check

Hecken

check

Einfassungen

check

Windfestigkeit

Diese Gehölze sind besonders windtolerant. In extremen Lagen bieten sie Schutz und brechen den Wind.


Extremlagen

Alle Expositionen

Trockenheitsverträglichkeit

In der Anwachsphase ist eine regelmäßige Wasserversorgung unumgänglich. Nach dem dritten Standjahr sind die angegebenen Gehölze gegenüber einer vorübergehenden Trockenphase tolerant.


Verhalten bei Trockenheit

beim Pflanzen empfindlich

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Sandiger Boden

Bei sandigen Böden treten häufig Begleiterscheinungen auf, welche für Gehölze schwierig zu kompensieren sind. Trockenheit und ein hoher alkalischer ph- Wert verursachen geringen Jahreszuwachs und geringe Belaubung.


Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.



* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Halbhoher Liguster - Ligustrum ibolium

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ligustrum ibolium

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 10. November 2015
Ligustrum ibolium
von: Wahl

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25967: Liguster Stämmchen 40-60 cm

Hallo... ich möchte das Stämmchen in einen Kübel setzen - bleibt der Stamm in dieser Höhe und wird nur die Krone größer? Erfolgt die Lieferung bereits in Kugelform - wie wird diese erhalten (Schnitt?). DANKE und Grüße E. Mohr

Antwort: Der Stamm wächst hier nicht mehr weiter, nur die Krone. Eine kugelige Form hat er bei Lieferung bereits, diese muss dann durch regelmäßigen Schnitt erhalten werden.


Frage Nr. 25883: Liguster Hecke

Hallo Herr Meyer, wir haben im April die Liguster (ovalblättrig) gepflanzt (bei pflanzmich bestellt). Die "Bäumchen" waren bereits von "euch" zurückgeschnitten, so dass wir nur noch die Wurzeln nach Anweisung des Shops zurück geschnitten haben. wann und wie tief müssten wir die Triebe jetzt zurückschneiden? Vielen dank

Antwort: Eigentlich würde ich sie nun erstmal wachsen lassen und erst im März wieder schneiden. Fügen sie mir in einer neuen Meisterfrage doch mal ein Bild bei.


Frage Nr. 25728: Liguster, Befall?

Guten Tag, wir haben im März bei Ihnen Liguster bestellt. Die Hecke wächst an sich prächtig, jedoch haben wir gestern einige Pflanzen entdeckt, deren Blätter nicht gesund aussehen. Können Sie uns sagen, was es ist und was wir dagegen tun können? Viele Grüße Jan Vaehsen

LigusterBefall

Antwort: Hier handelt es sich um einen Blattpilz, dieser tritt bei feuchter und warmer Witterung auf gerade neupflanzungen sind davon oft betroffen. Sollte sich aber von allein erledigen. Wenn sie möchten können sie die Pflanze mit einem Kupfer-Präparat behandeln.


Frage Nr. 25699: Wurzelnackter Liguster

Hallo, ich habe vor drei Wochen wurzelnackten Liguster erhalten und einen Tag später eingepflanzt. Die Pflanzen haben neue Erde, Dünger und Wasser erhalten und wurden gekürzt. Von 16 Pflanzen zeigen nur 8 mehr oder weniger grün, die restlichen 8 zeigen noch keinerlei Fortschritt. Kann ich da noch Hoffnung haben? Viele Grüße und vorab Danke für die Antwort!

WurzelnackterLiguster

Antwort: Hmm.... Nach drei Wochen sollte das schon anders aussehen. Ich hätte auch weiter zurück geschnitten, aber das wird hier nicht das Problem sein. Liguster gehört ja eigentlich zu den sehr einfachen und unproblematischen Pflanzen. Ich tippe mal darauf das hier zu wenig Wasser an die Pflanzen gekommen ist. Daher rate ich jedem auch dazu erst nach dem anwachsen zu mulchen. Man hat einfach den Wasserbedarf des Bodens dann nicht mehr im Blick. Ich denke das hier hoffen nichts mehr bringt.


Frage Nr. 25647: Rückschnitt neupflanzung

Hallo ! Wir haben gerade die Ligustrum ovalifolium 5-7 Triebe 80-100 cm eingepflanzt Ist ein Rückschnitt pflicht oder die Pflanzen erstmal so lassen ? DANKE SCHÖN

Rckschnittneupflanzung

Antwort: Am besten so schnell es geht bis auf 20cm runter schneiden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen