foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Heide-Wacholder Meyer

Juniperus communis Meyer


Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Die Gattung Juniperus umfasst etwa 60 Arten, die in der Nordhemisphäre von der Arktis bis zu den tropischen Gebirgen beheimatet sind. Die meisten Arten entwickeln sich zu kleinen, bisweilen auch mittelgroßen, oft mehrstämmigen Bäumen, viele bleiben aber auch strauchförmig oder gehören in die Gruppe der flachwüchsigen Zwergsträucher. Sehr schöner Wacholder für jedes Heidebeet. Durch seine lockere Säulenform passt er auch in kleinere Gärten sehr gut hinein. Auch die Nadelfärbung, die von silbriggrün bis intensiv blaugrün reicht bietet das ganze Jahr hindurch ein interessantes Farbenspiel.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Einzelstellung, größere Steingärten, Kübel- und Grabbepflanzungen

Steckbrief

Blattwerk

nadelförmig, spitz, stechend, silbriggrün bis intensivblaugrün

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

breit und locker aufrechte, dichtbuschig-geschlossene Säulenform, Triebspitzen etwas überhängend

Besonderheit

robust, sehr frosthart

Blütenfarbe

rötlich-braun

Laubfarbe

blau-grün

Früchte

Beeren

Boden

anspruchslos, normaler Gartenboden

Wurzeln

tiefgehend, wenig verzweigt

Blüte

unscheinbar

Pflanzbedarf

2-3 Pflanzen pro Meter

Wuchsbreite

100 bis 180 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 5,00 m

Zuwachs

0,05 bis 0,20 m / Jahr

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Fruchtschmuck

check
25380

Wuchsbreite von (cm)

100

Wuchsbreite bis (cm)

150

Besondere Säulen

säulen- bis schmal kegelförmig

Fruchtfarbe

Bläuliche Beeren

Geschmack, Essbarkeit

als Gewürz oder Schnaps

Interessante Fruchtformen

Beere

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

verarbeitet, vermentiert

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

schütter bis verkahlend

Intensive Dachbegrünung

0,3 bis 0,8 Meter sehr Gut geeignet

Extremlagen

Alle Expositionen

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig

Industriefestigkeit

maximal industriefest

Salzluftverträglichkeit

check

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
Unsere Empfehlung
15 - 25 cmKleincontainer

Ab 1: 4,99 €

Ab 25: 3,79 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 104133
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
4,99
Ab 25:
3,79
-
+
Artikel Nr. 93898
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
8,99
Ab 5:
7,19
-
+
Artikel Nr. 93899
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
11,99
Ab 5:
9,59
-
+
Artikel Nr. 124508
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
14,99
-
+
Artikel Nr. 93900
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
17,99
-
+
Artikel Nr. 124511
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
19,99
-
+
Artikel Nr. 99661
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
29,99
Ab 5:
23,99
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95804
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
49,99
-
+
Artikel Nr. 95806
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
69,99
-
+
Artikel Nr. 95807
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
119,99
-
+
Artikel Nr. 93901
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
149,99
-
+
Artikel Nr. 104139
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
199,99
-
+
Artikel Nr. 104140
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
239,99
-
+
Artikel Nr. 104141
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
279,99
-
+
Artikel Nr. 124513
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
379,99
-
+
Artikel Nr. 124516
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
459,99
-
+
Artikel Nr. 124517
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
579,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 23 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Heide-Wacholder Meyer - Juniperus communis Meyer

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
37
4.57 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 26
  • 7
  • 3
  • 1
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Juniperus communis Meyer

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 30. Juni 2018
Juniperus communis Meyer
von: Neuwald
am 21. Mai 2018
Juniperus communis Meyer
von: Kunde
Gut ausgebildete Pflanzen
am 21. Mai 2018
Juniperus communis Meyer
von: Kunde
Gut ausgebildete Pflanzen
am 15. Mai 2018
Juniperus communis Meyer
von: Schrom
am 23. April 2018
Gute Ware
von: Piwalt
Schöner Strauch sieht gesund aus

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 19355: essbarer wacholder

ich möchte gerne einen essbaren Wacholderstrauch oder Baum kaufen. Bei der Vielfalt ist es nicht leicht den richtigen zu finden. Bitte um einen Rat. mit freundlichen Grüßen Evelyn Farrnbacher.

Antwort: Hier könnte ich ihnen den Heide-Wacholder Meyer (Juniperus communis Meyer) diese Sorte ist selbstfruchtbar. Wenn sie mehrere Pflanzen zusammen setzen erhöht dies aber dennoch die Befruchtungsrate.


Frage Nr. 19206: Gemeiner Wacholder / Juniperus communis - Schaden

Gemeiner Wacholder / Juniperus communis Ich habe ein Problem mit meinem "Gemeinem Wacholder" / "Juniperus communis". Er zeigt sich altgrün, nicht blaugrün, kahl, nicht dicht. Stellenweise verbräunt/vergilbt. Ich habe ihn jetzt in frische Erde, in einen neuen 20l Kübel aus Plastik getopft, vorher noch einmal Fotos gemacht, damit Sie mir sagen können, woran das liegt. Was für einen Schaden hat er? Können Sie mir dss sagen? Was muss ich vielleicht noch tun? Erholt er sich wieder?

GemeinerWacholderJuniperuscommunis-Schaden

Antwort: Guten Tag, also, der sieht wirklich schlecht aus. Die Wurzeln sehen Gut aus. Haben die Wurzeln einen unangenehmen Duft verbreitet ? Als Ursache würde ich auf Sonnenbrand tippen. Wenn die Sonne auf das Fenster scheint wirkt das wie ein Brennglas. Der wir sich leider nicht mehr Erholen. Einfach mal dem Link folgen und sehen wie er Aussehen sollte. Meyer


Frage Nr. 19177: Anfrage

Hallo, Ich bin auf der Suche nach der einheimischen Waldheidelbeere. Welcher Wacholder liefert die Wacholderbeeren. Danke

Antwort: Zwei Fragen, gern. Die Wacholderbeeren liefert der communis Meyer. Ist empfohlen zum Schnapsbrennen. Nicht verwechseln mit squrosa Meyerii, der ist Giftig. Die Waldheidelbeere haben wir im Programm. https://www.pflanzmich.de/produkt/31370/blaubeere.html Es handelt sich praktisch un die Urform und hat nichts mit den Kulturheidelbeeren zu tun. Meyer


Frage Nr. 27982: Kleine Zirben

Guten Tag Herr Meyer, kann ich die Mini-Zirbenbäumchen bis zum Frühjahr im umbeheizten Schlafzimmer überwintern? Freundliche Grüße Klaus van den Boom

Antwort: Am besten wäre es wenn sie im freien ein geschütztes Plätzchen erhalten.


Frage Nr. 27981: Alpenveilchen

Werter Herr Meyer, ich möchte Bäume unterpflanzen ( habe einen kleinen Waldgarten angelegt) und interessiere mich für Alpenveilchen. Da ich in Sachsen ( Mittelgebirge wohne) kann es bei uns schon ziemliche Fröste geben. Was empfehlen Sie mir. Welche Pflanzen wären noch geeignet? Im Moment haben wir Waldgeißbart, der sehr schön blüht, Fingerhüte, Taubnessel und Farne. Eine Elfenblume, die ich bereits seit 2 Jahren habe, blüht jedoch nicht. Und Maiglöckchen sind auch nur spärlich weiter gekommen. Es ist dort schattig und etwas Morgensonne. Ich freue mich auf Ihre Antwort. Viele Grüße aus Sachsen Veronika Birkner-Postler

Antwort: Hier würde ich ihnen dann gern zum Cyclamen purpurascens raten. Das könnte sicher klappen und sieht einfach super aus.



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen