+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Nikko-Tanne

Abies homolepis


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • Äußerst frosthart
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • frosthart, industriefest, sturmsicher, robust, 7-10 cm lange Zapfen
  • Einzelstellung oder in Gruppen, für größere Gärten oder Parkanlagen

Die Abies homolepis stammt urspünglich aus den Bergregionen Japans und wird prachtvoll als kegelförmiger Großbaum 20 bis 40 m hoch und 4 bis 6 m breit. In Europa wird sie schon seit über 200 Jahren in Gärten und Parkanlagen sehr geschätzt, da sie besonders prachtvoll und für die europäischen Breiten geeignet ist. Die Abies homolepis bevorzugt einen nicht zu leichten, anlehmigen bis lehmigen Boden, am besten gedeihen diese Pflanzen an einem sonnigen Standort. Sie ist frosthart und industriefest, allerdings empfindlich gegenüber Hitze und Lufttrockenheit.

Die Nikko-Tanne besitzt eine besonders schöne pyramidenförmige Krone mit breiten Ästen. Die Rinde der Nikko-Tanne ist leicht schuppig bis tiefgefurcht in den älteren Jahren. Die Zweige schimmern von grau bis braun und können auch einen Hauch rosa zulassen. Dies bildet ein traumhaftes Bild zu den immergrünen Nadelwerk der Tanne. Ihre weichen Nadeln zeichnen auf der Oberseite ein sattes, farbenkräftiges Grün aus. Auf der Unterseite der Nadeln haben sie zwei weiß-grünlich bis silber angehauchte Streifen. Dies macht die Nikko-Tanne einzigartig gegenüber ihren Verwanten Tannen. Durch ihr einmaliges Aussehen und der besonders schönen Nadeln, wird sie für die Verwendung als Weihnachtsbaum immer beliebter. Die Nadeln erreichen eine Länge von 2-3 cm.
Die Nikko-Tanne ist ein monözisches Gehölz, was bedeutet, dass sie männliche und weibliche Blütenzapfen entwickelt. Die männlichen eiförmigen Blütenzapfen werden im Durschnitt 1,5 cm lang und sind gelblich-grün gefärbt. Die weiblichen Blütenzapfen bekommen eine Länge von 7-10 cm und formen sich zylindrisch. Zur Reife hin sind sie harzig und stehen prachtvoll aufrecht in einem einzigartigen Violett von den Zweigen. Ihre Blühtezeit beginnt im Mai, die Reifung der Zapfen ist ab September zu erwarten.
Der Besitzer dieser Tannenart kann sich sehr glücklich schätzen, da sie ein einmaliges Aussehen zeichnet, widerstandsfähig und sehr sturmsicher veranlagt ist, sowie sehr frosthart und unwettersicher. Ihr Wurzelsystem gehört zu den Herzwurzlern und ist für eine Gruppenstellung sowie zur Einzelstellung ideal geeignet.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

hoher Baum, raschwüchsig, mit regelmäßigem, pyramidalem Wuchs, Äste regelmäßig steif abstehend

Wuchsbreite

600 bis 1000 cm

Wuchshöhe

20,00 bis 40,00 m

Zuwachs

0,35 bis 0,45 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenfarbe

violett bis violett-braun

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Blattwerk

steife 2-3 cm lange Nadeln, Oberseite: saftiges und frisches Grün, Unterseite zwei Silberstreifen

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

grün

Boden

nicht zu leichter, anlehmiger bis lehmiger Boden, frisch, feucht, nahrhaft, anspruchslos

Wurzeln

Pfahlwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Familie

Pinaceae, Kieferngewächse

Befruchtersortenroseadr

Fremdbestäubung, Windbestäubung

Besonderheit

frosthart, industriefest, sturmsicher, robust, 7-10 cm lange Zapfen

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: schwachzehrend; Bodeneigenschaft: sauerfeucht, neutralfeuc
24170
Unsere Empfehlung
100 - 125 cmSolitärpflanze im Großcontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

217,79 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 99560
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

217,79 €
-
+
Artikel Nr. 140512
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

266,19 €
-
+
Artikel Nr. 99561
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

Ab 1:
274,99 €
Ab 5:
206,24 €
-
+
Artikel Nr. 188334
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

362,99 €
-
+
Artikel Nr. 188336
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

544,49 €
-
+
Artikel Nr. 197632
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

749,99 €
-
+
Artikel Nr. 197633
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

949,99 €
-
+
Artikel Nr. 188337
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 15.07.2022

1.330,99 €
-
+

Großbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großbäume

Jahrestrieb in cm

45 cm

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Rindenfarbe

hell gelbbraun, ältere Rinde grau

Rindenstruktur

junge Triebe tiefgefurcht, später schuppig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindenfarbeRindenstruktur

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

violett bis violett-braun

Interessante Fruchtformen

Zapfenform
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 11 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Abies homolepis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 16. November 2020
Alles Gut
von: Cornelia Röder
Die Tanne wurde mir gut verpackt zugesandt(wie auch alle anderen Pflanzen). Leider nicht die, die ich bestellt hatte. Nach einem Anruf wurde mir eine neue Tanne zugesagt. Diese kam nach kurzer Zeit später. Da die von mir bestellte Größe nicht mehr vorhanden war, wurde mir eine größerer geschickt. Die Tanne ist gut bewurzelt und die Nadeln sind sehr schön grün. Kann ich empfehlen.
am 27. April 2015
Abies homolepis
von: Murilla

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37679: Abies koreana 'Molli'

Guten Tag, meine Abies koreana 'Molli' steht im 40x40cm großen Kübel. Nach drei Jahren hat sie 80 cm Höhe erreicht. Jetzt verliert sie ihre Nadeln. Kann man was dagegen tun? Bleiben die betroffenen Stellen für immer kahl oder bekommt sie neue Nadel? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Antwort: Moin, bei der Größe sollten Sie Ihrer Koreatanne gerne ein bißchen größeres Schuhwerk verpassen. Molli leidet etwas unter Platzmangel. 60x60cm dürfen es jetzt schon sein. Nur wenige Nadelgehölze treiben übrigens aus dem alten Holz, die Koreatanne gehört nicht dazu und bildet nur neue Nadeln an den Triebspitzen. Der Rest verkahlt, bzw. bleibt kahl. Gruß Meyer



Frage Nr. 37234: Meine Tannenbaum wird braun!

Hallo zusammen, unsere Baum seit 1-2 Monaten ist langsam braun geworden. Ich bin mir nicht sicher was Ursache sein könnte! Was kann ich tun damit die Tanne wieder schön grün wird oder ist die wirklich kaputt?Besten Dank für Eure Tipps und liebe Grüsse

Antwort: Moin, hilfreich zur Begutachtung sind immer auch Fotos vom Wurzelbereich. Für mich sieht es so aus, als ob es sich um eine Fichte handelt, die regelmäßig in der Höhe eingkürzt wurde. Das vertragen Fichten eben nicht unendlich lang. Gruß Meyer



Frage Nr. 37068: Nr: 124410 Hecke

Guten Tag, wir würden gerne eine Hecke mit der Hemlock Tanne pflanzen. Gesamtlänge ca 30meter. Wäre da die Nr: 124410 geeignet dafür oder empfehlen sie eine andere. Sind 3 Pflanzen pro Meter ausreichend? Freundliche Grüße

Antwort: Moin, ja das können Sie genauso handhaben, die Menge ist bei dieser Größe ausreichend. Gruß Meyer


Frage Nr. 36892: Japanische Säulenkirsche

Hallo Herr Meyer, Ihr gutes Angebot für eine Säulenkrische lockt uns sehr, allerdings sollte der Baum auf einen Platz, auf dem 30 Jahre lang eine Tanne stand. Wir befürchten deshalb, die Erde ist zu sauer. Wozu würden Sie uns raten? Herzliche Grüsse Charlotte Hoyer

Antwort: Moin, der Boden sollte ausgetauscht werden, am besten noch etwas Bodenaktivator dazugeben. Regelmäßiges kalken in den nächsten Jahren rund um den Wurzelbereich und gut wässern. Gruß Meyer



Frage Nr. 36646: Argentinisches Eisenkraut

Hallo ich habe letztes Jahr das Argentinische Eisenkraut von einem Staudenbeet gepflanzt. Im Herbst habe ich es bis auf 20cm abgeschnitten und Tannen Wedel bedeckt. Was jetzt noch steht ist richtig vertrocknet kommen die Pflanzen noch Mal?

Antwort: Moin, das Argentinische Eisenkraut kann über Winter grün bleiben, aber es zieht sonst genau wie andere Stauden ein, stirbt oberirdisch ab und treibt dann im Normalfall wieder aus im Frühjahr. Sie haben ja einen Winterschutz gegeben. Schneiden Sie die alten Trieb nun bodennah ab, bedecken Sie dann gern weiter mit Tanne, wenn noch Fröste zu erwarten sind und warten den Neuaustrieb ab. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben