foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Weigelie Eva Rathke

Weigela Eva Rathke

Im Gartenfachhandel ist die Weigelie Eva Rathke (Weigela Eva Rathke) auch als Glockenstrauch bekannt. Dieser Name ergibt sich aus den glockenförmigen Blüten. Der sommergrüne Blühstrauch hat keine besonderen Ansprüche. Die Weigelie trägt wunderschöne, reichlich sprießende Blüten. Je sonniger es ist, desto mehr Blütenentfaltung. Das buschige Gewächs ist als Sichtschutz- Hecke geeignet und passt gut neben Forsythien und Jasmin.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Sichtschutz- Hecke, Einzelpflanzung, Kübelpflanze

Steckbrief

Blattwerk

elliptisch bis länglich- oval

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

strauchartig, breit überhängend, langsam wachsend

Besonderheit

Schadinsekten und Pilzerkrankungen kommen eher selten vor, winter- und industriefest, schnittverträglich

Blütenfarbe

(kamin) rot

Laubfarbe

grün

Blühzeit

Juni bis August

Boden

bevorzugt fruchtbaren, wasserdurchlässigen Boden

Blüte

einfach, zahlreich, Kelchform

Pflanzbedarf

2-3 Pflanzen pro Meter

Wuchsbreite

150 bis 250 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 2,25 m

Zuwachs

0,30 bis 0,50 m / Jahr
23910 | 23 | 463

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Intensive Dachbegrünung

1 - 2 Meter, keine heiß-trockene Lagen, regelmäßig Auslichten

Industriefestigkeit

maximal industriefest

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
15 - 30 cmKleincontainer

29,90 € für 10 Pflanzen

Einzelpreis:

2,99 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 97121
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
2,99
(29,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 89534
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
7,99
Ab 5:
6,39
-
+
Artikel Nr. 89535
Expresslieferung möglich
Ab 1:
8,99
Ab 5:
7,19
-
+
Artikel Nr. 128841
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
29,99
Ab 5:
23,99
-
+
Artikel Nr. 137401
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
39,99
-
+
Artikel Nr. 142340
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
49,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 135914
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
79,99
-
+
Artikel Nr. 137403
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
84,99
-
+
Artikel Nr. 95645
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
99,99
-
+
Artikel Nr. 128842
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
99,99
-
+
Artikel Nr. 95247
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
149,99
-
+
?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 121652
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1,39
(34,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 121653
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1,79
(44,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 121654
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
2,49
(24,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 112199
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
2,99
(29,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 95248
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
3,99
(19,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 95782
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
4,99
(24,95 € für 5 Pflanzen)
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Weigelie Eva Rathke - Weigela Eva Rathke

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
16
4.69 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 11
  • 5
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Weigela Eva Rathke

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 17. Oktober 2017
Weigela Eva Rathke
von: Stauche
am 21. September 2017
Weigela Eva Rathke
von: Ines
tolle Pflanzen erhalten, blühen wunderschön
am 21. März 2017
Weigela Eva Rathke
von: Kunde
am 30. März 2016
Weigela Eva Rathke
von: merlchen888
am 16. Oktober 2015
Weigela Eva Rathke
von: Kothe
Sehr gut angewachsen.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26471: Rotblättrige Weigelie

Hallo Meister Wird diese Weigelie noch schöner? Seit der Lieferung im Mai hat sich nicht viel verändert, außer dass einige Blätter angetrocknete sind an den Rändern. Ich dachte, sie verträgt MIttagssonne? Zuwenig gegossen wurde sie ja nun nicht und organischen Langzeitdünger hat sie auch bekommen Danke und mfG

RotblttrigeWeigelie

Antwort: Sie hat schon etwas mit sich zu kämpfen. Dieses Jahr wird da nicht mehr sehr viel passieren. Ich denke aber das sie sich im nächsten Jahr besser präsentieren wird. Dann hat sie sich auch gut etabliert.


Frage Nr. 26334: Ökologisch sinnvolle Blühhecke

Sehr geehrter Herr Meyer, ich möchte in meinem sonnigen innerstädtischen Garten gerne eine Blühhecke (ca. zwei Meter hoch und 10 Meter Länge) anlegen. Wichtig ist mir, daß die Pflanzen nicht nur hübsch bunt aussehen, sondern auch für Bienen, Schmetterlinge & Co. nutzbar sind. Was für Pflanzen empfehlen Sie mir (Buddleja, Weigelie, Deutzie, Blauraute oder ...)? Und bieten Sie vielleicht auch fertige Pakete an? Einen schönen Sonntag noch wünscht Clemens Heitmann

Antwort: Ich empfehle: Kornelkirsche, Schlehe, Kreuzdorn, Faulbaum, Traubenkirsche, Syringa, Viburnum opolus und Amelanchier ovalis.


Frage Nr. 25485: Ligustrum ovalifolium Argenteum als Busch

Guten Tag, ich habe Fragen zu Ihrem folgenden Artikel: Artikel Nr. 152851 Ligustrum ovalifolium Argenteum 125 - 150 cm Solitär mit Ballen Ich möchte diese nicht als Hecke pflanzen, sondern eine Lücke innerhalb einer Bepflanzung mit Rhododendron, Schneeball und Weigelie schließen. Da es zur Straßenseite liegt, soll die Bepflanzung schon recht dicht sein, auch von unten (ist sie auch bis auf die Lücke von ca 3-4 m, wo wir einen Kirschlorbeer rausnehmen ). Dort möchte ich eine Felsenbirne und den weiß-grünen Liguster als Busch reinsetzen, evtl auch mehrere. Es soll mit den anderen Büschen einen lockeren Verbund ergeben. In welchem Pflanzabstand sollte man daher die Liguster in der Größe 125-150 cm pflanzen - um mir bei der Entscheidung zu helfen, wieviele ich brauche. MfG

Antwort: Für ein lockeres Wachstum, sollten die Pflanzen sicher schon einen Meter auseinander stehen. Dann werden sie kaum ineinander wachsen.


Frage Nr. 25413: Pflanzenbestimmung

Hallo kennt jemand diesen Strauch? Ich dachte erst Blutjohannisbeere aber die Blätter sind anders Danke und mfg

Pflanzenbestimmung

Antwort: Das ist eine schöne Weigelie.


Frage Nr. 25211: Zimtahorn und Weinrebe

Hallo, ich habe voriges Jahr einen Zimtahorn gepflanzt. Er treibt jetzt am Stamm ziemlich weit unten aus. Soll ich das abschneiden oder lassen? Der Ahorn ist ca. 90 cm groß. Unsere Weinrebe hat im vergangenen Jahr keine Früchte getragen. Ich kann mir nicht erklären was ich falsch gemacht habe. Wie muss ich sie im Frühjahr jetzt schneiden? Wie schneide ich eine Weigelie? Vilen Dank Anke

Antwort: Ohne Bilder der Pflanzen kann man leider immer nur schwer einen Rat geben. Die Weigelie muss im Prinzip nicht geschnitten werden. Beim Ahorn liegt es ja an ihrem Geschmack wie die Pflanze einmal aussehen soll.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen