foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Kolchische Pimpernuss

Staphylea colchica

Die Kolchische Pimpernuss ist ein aufrechter, etwa 4 Meter hoch werdender Strauch aus dem Kaukasus mit eindrucksvollen blasigen Kapselfrüchten, die im Wind klappern. Er blüht Ende Mai gelblichweiß an breiten, aufrechten, gestielten Rispen. Er wächst aufrecht und leicht verzweigt.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Zierstrauch, Einzelstellung

Steckbrief

Blattwerk

eiförmig, länglich

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

aufrecht, leicht verzweigt

Besonderheit

klappert bei Wind, blasige Kapselfrüchte

Blütenfarbe

gelblichweiß

Laubfarbe

hellgrün, im Herbst gelb

Blühzeit

Mai bis Mai

Früchte

blasig aufgetriebene Kapseln, verkehrt eiförmig, gelbgrün, Samen erbsengroß, glänzend braun, Kapseln bleiben lange am Strauch haften

Boden

nährstoffreiche, feuchte Gartenböden

Blüte

10 cm lange Rispen

Pflanzbedarf

1 pro Meter

Familie

Staphyleaceae, Pimpernussgewächse

Wuchsbreite

150 bis 250 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr
22920 | 11 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 98054
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
4,99
(24,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 98305
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
19,99
-
+
Artikel Nr. 98304
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
21,99
-
+

Großsträucher

Schnell und stark wachsende Sträucher, Angaben unter optimalen Wuchsbedingungen.


Großsträucher

check

Interessante Fruchtformen


Interessante Fruchtformen

blasig aufgetriebene Kapseln. Sehr dekorativ

Schattenverträglichkeit

Nur wenige Pflanzen können in Vollschatten zufriedenstellend wachsen, besser wird lichter Schatten mit kurzer Sonneneinstrahlung vertragen.


Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Kübel und Trogpflanzen

Gehölze, die sich in einem wurzeleingeschränktem Raum gut entwickeln können.


Kübel und Trogpflanzen

check

geeignet für Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


geeignet für Alkalische Böden

check

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Kolchische Pimpernuss - Staphylea colchica

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
5.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 4
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Staphylea colchica

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 9. August 2015
Staphylea colchica
von: Weden
Eine wunderbare Pflanze kam bei uns an - stark und gesund. Jetzt wächst sie in unserem Garten und ist groß und kräftig. wir sind sehr zufrieden
am 9. Juli 2013
Staphylea colchica
von: Herr Lehmann
sehr gut entwickelte Pflanze - gut ausgetrieben + angewachsen
am 8. Juli 2013
Staphylea colchica
von: Fürst Myschkin
Die Kolchische Pimpernuss ist sehr gut angewachsen, buschige, gut verzweigte Pflanze, kräftiges Wurzelwerk, empfehlenswert
am 24. September 2012
Staphylea colchica
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 21728: Pimpernuss

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bei Ihnen einen wunderschöne Pimpernuss gekauft. Das bereits größere Exemplar Art. Nr. 138830. Nun kommt zwischen den vielen Zweigen ein anderes Gehölz durch. Auf was wurde denn die Pimpernuss veredelt? Müssen die "Fremdäste" entfernt werden? Wie kann ich das Fremdwachstum vermeiden? Vielen Dank und schöne Grüße Carmen Hubbes

Antwort: Diese Pflanzen sind nicht veredelt. Daher wird es etwas ganz anderes sein. Ohne Bild kann ich das natürlich nicht genau sagen. Im Zweifel könnten sie es einfach in der Erde abschneiden.


Frage Nr. 20117: Hecke

Guten Abend, Wir möchten rund um unseren Garten Büsche als leichten Sichtschutz im Sommer zu pflanzen, im Winter kann es gern durchsichtig sein Da wir nicht viel Platz zur Verfügung, Wünsche ich mir eine “Naschhecke“ für die Kinder. Möglichst Büsche die man gut schneiden kann. Ich hatte an Johannisbeesträucher, Haselnuss und vielleicht Holunder gedacht. Über die Pimpernuss bin ich gestolpert, ich denke die passt super dazu. Was würden Sie uns noch empfehlen? Vielen Dank in Voraus

Antwort: Guten Tag, mit der Pimpernuss haben sie schon eine guten Treffer gelandet. Holunder und Haselnuss stoßen schnell an ihre Grenzen wenn wenig Platz vorhanden ist. Da geht ehr die Aronia prunifolia Nero Superberry oder die Lonicera kamtschatica Eisbär. Da reicht der Platz besser, denke ich. Meyer



Frage Nr. 13717: gemeine Pimpernuss

2 Fragen bitte: 1) ist die gemeine pmpernuss selbstfruchend? 2) wenn nein- welche essbare Pflanze ist für die Befruchtung geeignet? Ich danke für die Antwort in Vorraus! mfg.Uwe Schrittwiesr

Antwort: Die Pimpernuss ist in der Lage sich selbst zu bestäuben, aber am besten eine zweite Pflanze dazu setzen, gerne auch die selbe Sorte. Das erhöht die Bestäubungsrate.


Frage Nr. 13164: Wandbegrünung Kletterpflanzen

Lieber Meister Meyer, mich erwartet dieses Frühjahr die spannende Herausforderung, einen kleinen Garten fast komplett neu gestalten zu können. Der Garten ist gen Süden ausgerichtet, am südlichen Ende begrenzt von einer 10 Meter langen, leider sehr hässlichen Wand – ca. 2,50 Meter hoch. Die Innenseite, also die der Sonne abgewandte Wandseite, möchte ich möglichst dicht mit Kletterpflanzen begrünen. Kann dies mit einer Kombination von Immergrünem Geißblatt (Lonicera henryi) und Kletterhortensien (Hydrangea petiolaris) gelingen? Wachsen beide Pflanzensorten etwa gleich schnell und wie viele Exemplare werde ich jeweils benötigen? Lieben Dank für Ihren Rat - gerne auch mit einem Alternativvorschlag. Irene

Antwort: Diese beiden Sorten würden zusammen nicht gut harmonieren, da das Geißblatt die Hortensie überwuchern würde. Zudem bräuchte das Geißblatt eine Kletterhilfe. Ich würde Efeu an die Wand pflanzen. Wenn man dann noch auf buntlaubige Sorten zurück greift, kommt auch noch etwas Farbe ins Spiel. Passende Sorten wären zum Beispiel Hedera Helix Goldheart, Hedera Helix Goldchild, Hedera helix Glacier oder Hedera colchica Sulphur Heart.


Frage Nr. 11212: Pimpernuss

Guten Tag! Welche Pimpernuss ist am besten, die gemeine oder die Kolchische, wenn man die Nüsse nutzen möchte und en kalltes klima hat (bis -23C im Winter)? Gibt es ein Unterschied in wie schnell die beiden Sorten zuwächst ? MfG Mats

Antwort: Ich würde ihnen auf jeden Fall die Gemeine Pimpernuss empfehlen, da diese bei uns heimisch ist und auch bessere und zuverlässiger Früchte liefert als die anderen, zum teil überzüchteten Sorten.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen