+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Rote Sommerspiere Anthony Waterer

Spiraea japonica Anthony Waterer


  • frosthart
  • Blütenfülle in malerischen blauroten bis rubinroten Tönen
  • pflegeleicht, recht trockenheitsverträglich, reichblühend, breitbuschig
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juli bis September
  • recht standorttolerant
  • Blätter oft weißlichrosa gefärbt
  • Zierstrauch, Bodendecker, Pflanzkübel, Heckenpflanzung

Sommerspieren zählen zu den beliebtesten Ziergehölzen in unseren Gärten. So auch die Rote Sommerspiere Anthony Waterer, die unseren Sommergarten in ein rubinrotes Blütenmeer taucht.

Bis zu 15 Zentimeter breit werden die Schirmrispen der Roten Sommerspiere Anthony Waterer, die dieses Ziergehölz in den Monaten Juli bis September zu einem wahren Blühstar machen! Und dabei mit einem nuancenreichen Farbspiel begeistern: von malvenfarben blaurot bis intensiv rubinrot reicht das Spektrum, das unserem Garten damit satte Blütenfarbe und Ausdruck verleiht. Beeindruckend ist auch das adrette Blattkleid, das sich im Austrieb rötlich präsentiert und auch danach oft eine weißlichrosa Einfärbung aufweisen kann! Wie schön ist es da, dass der Spierstrauch Anthony Waterer als Kleinstrauch auf maximal 80 Zentimeter Höhe bei bis zu 1 Meter Breite heranwächst und so in jedem Garten, Vorgarten oder auch dem Pflanzkübel ein Plätzchen findet! Und stets mit seiner überbordenden Blütenfülle begeistert. Somit wird Anthony Waterer verlässlich zur Zierde von Beeten, aber auch als niedrige Hecke, in der Flächenbepflanzung oder eben auch im Container auf Balkon und Terrasse! Schöne Bilder ergeben sich auch in der gemeinsamen Pflanzung mit blühenden Bodendeckern. Überreiche Blütenpracht bei geringem Platzbedarf ist damit sicher!

Die Rote Sommerspiere Spiraea japonica 'Anthony Waterer' wird nicht nur zum Blickfang im Garten und auf dem Balkon, sie überzeugt auch mit inneren Werten. So ist sie rundherum pflegeleicht und standorttolerant! Anthony Waterer zeigt sich schnittverträglich, schlägt gut aus und blüht am einjährigen Holz. So sollte sie im Frühjahr großzügig zurückgeschnitten werden. Zu dieser Zeit freut sie sich auch über eine Düngung. Dem Standort gegenüber erweist sich die Rote Sommerspiere als genügsam; gedeiht sie doch noch im Halbschatten, wobei sie bei voller Sonne die größere Blüte ausbildet. Ihren Boden bevorzugt dieser rote Spierstrauch durchlässig und nährstoffreich sowie frisch bis feucht, was ein Mulchen des Bodens unterstützt. So versorgt, ist er wunderbar frosthart. So belohnt uns die Rote Sommerspiere Anthony Waterer ihre Pflanzung auf Jahre hinaus sowohl mit äußeren, als auch mit inneren Werten!

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

kompakt, aufrecht, dicht verzweigt, halbkugelig, schwachwüchsig

Wuchsbreite

80 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 0,80 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

bis zu 15cm breite, flache Schirmrispen

Blütenfarbe

rot

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

> 15 cm

Blütenfüllung

Früchte

gewundene Balgfrüchte

Blattwerk

lanzettlich zugespitzt, gesägter Rand, bis 8cm lang

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

hellgrün, oft weißlichrosa gestreift

Boden

genügsam, normal, sauer bis alkalisch, frisch bis feucht

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

3 - 4 Pflanzen pro m²

Familie

Rosaceae (Rosengewächse)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

den Boden mulchen, im Frühjahr zurückschneiden

Besonderheit

Blätter oft weißlichrosa gefärbt
22810
Unsere Empfehlung
10 - 20 cmKleincontainer

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1: 2,49 €

Ab 25: 1,89 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 105202
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1,59 €
(79,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 99877
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
3,99 €
(39,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 95740
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
4,89 €
(24,45 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
3,99 €
(79,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 95741
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
5,99 €
(29,95 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
4,79 €
(95,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90008

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
2,49 €
Ab 25:
1,89 €
-
+
Artikel Nr. 93810
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
4,99 €
Ab 5:
3,99 €
-
+
Artikel Nr. 119361

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
11,40 €
Ab 5:
10,29 €
-
+
Artikel Nr. 98340
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
12,99 €
Ab 5:
10,39 €
-
+
Artikel Nr. 122084
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

18,90 €
-
+
Artikel Nr. 203703
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

29,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

rotes Blütenmeer
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check

Dachbegrünung intensiv

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Wurzelsystem

Herzwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelblich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

rötlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Hecken

check

Einfassungen

check

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

mit zunehmendem Alter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Hintergrundinformationen zur Roten Sommerspiere

Die Spiraea japonica Anthony Waterer stammt aus Japan und ist die am häufigsten vorkommende Sorte der Sommerspiere. Von diesen Sommerspieren gibt es um die 80 Arten, welche alle Spiersträucher (Spiraea) sind und zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae) zählen. Die bedeutendsten Charaktereigenschaften der Spiersträucher sind unter anderem neben ihren vielen Blüten und Rispen, ihre Frosthärte und satten sommergrünen Blätter. `Anthony Waterer` zeichnet sich dabei vor allem durch seine Allrounder-Fähigkeiten aus und ist für jedermann Garten eine nennenswerte Bereicherung. Neben der Spiraea japonica Anthony Waterer gibt es auch noch die Spiraea bumalda Anthony Waterer. Sie ist eine Kreuzung aus der hier beschriebenen Roten Sommerspiere, sowie der Spiraea pumila und der Spiraea albiflora. 1928 wurde ein Asteroid entdeckt und nach den Spierstäuchern, also Spiraea benannt.

Aussehen und Eigenschaften der Roten Sommerspiere

Schöne Ausstrahlung! Bezaubernde Blüten! Ein echter Hingucker! Diese Attribute beschreibt die Rote Sommerspiere wohl am besten. Der Kleinstrauch, welcher ungefähr die Höhe von einem Meter erreicht, weist eine dichte Zweigstruktur auf, an der kräftige grüne Blätter und rubinrote Blüten wachsen. Die Blätter weisen eine ovale bis elliptische Form auf und verbreiten, durch ihre Eigenschaft die Blütenrispen perfekt zu ergänzen, eine angenehme Atmosphäre im Garten. Während die Blätter ungefähr 4cm lang werden, erreichen die mit Blüten versehenen Rispen eine Länge von etwa 15cm. Der Strauch überzeugt durch sein lückenloses, buschartiges Wachsen mit vieltriebigen Zweigen, welche allerdings auffallend dünn bleiben. Die Blühzeit erstreckt sich von Juni bis September und lässt Ihren Garten somit für eine lange Zeit des Jahres in schönem Glanz erstrahlen. Trotz ihrer Blütenpracht im Sommer ist sie sehr robust und übersteht kältere Winter problemlos. Auch das Schneiden bzw. Formschnitte vertragen Spiraea japonica mühelos. Ihre Wuchsgeschwindigkeit beträgt 5 bis 20cm im Jahr. Aufgrund ihrer robusten Beschaffenheit werden Rote Sommerspiere so gut wie nie von irgendwelchen Krankheiten befallen. Ganz selten gibt es im Frühjahr mal Blattläuse, welche aber bemerkenswert gut behandelt werden können.

Pflege, Pflanzung und Verwendung der Roten Sommerspiere

Bemerkenswert ist ihre Genügsamkeit und Zufriedenheit mit den gegebenen Standortfaktoren. Sie braucht nicht viel, um sich wohl zu fühlen und gut gedeihen zu können. Neben ihren geringen Ansprüchen an die Umgebung offenbart sie auch jedes Jahr von neuem, wie pflegeleicht sie ist. Ihr größter Wunsch ist der nach Sonne. Suchen sie für die Pflanzung der Roten Sommerspiere einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die Blütenentfaltung ist stark abhängig von der Sonneneinstrahlung. Normalerweise reicht jeder gewöhnliche Gartenboden aus, damit sich Spiraea japonica gut entwickeln kann. Ansonsten achten Sie darauf, dass dieser durchlässig und feucht ist. Staunässe sollte verhindert werden. Auf ein Einpflanzen muss nur verzichtet werden, wenn sich frost gebildet hat. Dennoch gibt es natürlich auch optimale Zeitpunkte zum anzupflanzen. Wenn man im Frühjahr keine Zeit gefunden hat `Anthony Waterer` einzupflanzen, ist das nicht weiter dramatisch und Sie müssen nicht bis zum nächsten Jahr warten. Der Herbst hat sich als genauso optimal erwiesen und es kann bedenkenlos der Garten mit Roten Sommerspieren bereichert werden. Beim Einpflanzen selbst ist entscheidend, dass sie die Pflanze vor und während der Einpflanzung mit genügend Wasser versorgen, damit sie sich an ihre neue Umgebung perfekt anpassen und gewöhnen kann. Wenn die Pflanze sich dann an ihre Umgebung akklimatisiert hat, ist es nicht mehr notwendig zu gießen. Düngen ist wie auch das Schneiden keine Notwendigkeit. Allerdings hat es überaus positive Auswirkungen auf das Wachsen der Blüten. So kann man im Herbst Triebe entfernen, sodass im nächsten Sommer eine noch größere Blütenpracht möglich ist. Am häufigsten trifft man die Rote Sommerspiere in Park- und Grünanlagen, sowie in privaten Gärten an. Dabei wird sie vor allem in der Einzelstellung oder als Zierhecke verwendet. Von sich zu reden macht sie aber auch, wenn sie in der Hangbepflanzung oder als Bodendecker eingesetzt wird.




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Spiraea japonica Anthony Waterer

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 3. September 2022
Spiraea japonica Anthony Waterer
von: info@tierpension-haas.de
am 15. Juli 2022
Wunderbar
von: optimal
Ganz tolle und gesunde Pflanzen. Sie sind gut verpackt und sicher angekommen und optimal angewachsen. Schnelle Lieferung. Alles prima, sehr zufrieden. Danke.
am 12. Juli 2022
Spiraea japonica Anthony Waterer
von: Riegel
Die Pflanzen sind wie immer gut verpackt angekommen und wachsen prächtig. Haben sogar nach kurzer Zeit angefangen zu blühen ????
am 2. Juli 2022
Spiraea japonica Anthony Waterer
von: Kunde
am 7. Juni 2022
Schöne kräftige Pflanzen...
von: Monty
Nach Problemen mit dem Paketdienst (lag NICHT an pflanzmich!) kam ein wunderbar verpacktes Paket mit schönen, kräftigen Pflanzen an - eingesetzt - und alle kommen auch entsprechend gut - ich freu mich schon auf die Blüte! Dankeschön!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 34655: kahle Stellen beim Liguster verdecken

Guten Tag Herr Meyer, ich suche eine ca. 50-80cm hohe, langblühende Pflanze um die unteren kahlen Stellen bei meinem Liguster zu verdecken. Würde sich dafür die 'Rote Sommerspiere Anthony Waterer' eignen? Welche Stauden/Zwergsträucher würden sich alternativ anbieten? Der Standort ist halbschattig und es handelt sich um normalen Gartenboden. Grüße!

Antwort: Moin, ja, das wäre möglich. Es wären alle Blühsträucher bis zu der angegebenen Höhe möglich, die Halbschatten vertragen. In der Kategorie 'Sträucher' oder aber 'Stauden' können Sie diese Optionen einstellen und bekommen sehr schöne Vorschläge. Grundsätzlich sollten Sie Ihrer Ligusterhecke im nächsten Frühjahr aber einmal einen kräftigen Verjüngungsschnitt gönnen und in eine eher konische Form schneiden, damit das Problem dauerhaft gelöst wird. Gruß Meyer


Frage Nr. 20910: Sommerspiere

Hallo, wieviele Sommerspieren / qm benötige ich zur Flächenpflanzung? Ich dachte an die rote sommerspirere anthony Water ... Vielen Dank!

Antwort: Hier würde ich ihnen zu 4 Pflanzen je Quadratmeter raten.


Frage Nr. 19390: Sommerspiere

Hallo, ich interessiere mich für zwei Sorten o.g. Pflanze; dem 'neon flash' und dem 'anthony watere'. Meine Frage ist zunächst, welche der beiden Sorten rotere Blüten trägt und wie lange. Vielen Dank für Ihre Antwort. MfG H. K.

Antwort: Guten Tag, die Anthony Watterii soll bis September blühen. Aber diese Angaben sind immer vom Beobachter und vom Standort abhängig. Schön sind beide Sorten, roter ist die Anthony. Meyer


Frage Nr. 38592: Blühendes vor Einenhecke

Guten Tag, wir haben eine tolle Eibenhecke, vor der im Frühjahr viele rote Tulpen blühen. Nun würde ich gerne noch etwas blühendes für den Herbst oder Sommer oder auch gerne immerblühend pflanzen. Allerdings sondert die Hecke wohl einen Stoff ab, der dafür sorgt,dass selbst der Rasen sich zurück zieht. Daher meine Frage, was kann ich vor die Hecke pflanzen, was schön blüht. Vielen lieben Dank, Michaela

Antwort: Moin, die Hecke sondert nichts ab, sondern streckt vielmehr fein verzweigte Wurzeln in der Umgebung aus. Deshalb sind Eiben auch so trockenheitsresistent, sie finden alle Feuchtigkeit im Boden. Allerdings läßt das wenig Platz für andere Pflanzen. Erfahrungsgemäß sind Elfenblumen, Storchschnabel, Lerchensporn, Farne und Astern. Alles nicht für ewig, aber die Mischung könnte es tatsächlich ausmachen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38576: Keine Blüte bzw Blütenstand beim Weißdorn von 2020

Hallo hatten vor zwei Jahren Herbst 2020 einen Weißdorn über Sie gekauft. Leider hat er bis Jetzt weder im Frühjahr geblüht noch im Herbst Rote Beeren gehabt....warum..,? Habe Bilder im Anhang Andreas Schulz xxxxxxxxxx

Antwort: Moin, ich entferne die Adresse aus dem öffentlichen Forum, oder? Damit Blüten und Beeren entstehen können, muss die Pflanze sich an dem Standort einfinden und wohlfühlen. Also erstmal anwachsen, um dann bei guter Pflege den Entschluss zu fassen, dass sie sich vermehren möchte. Und jetzt wird es etwas verzwickt, denn es kann tatsächlich auch so sein, dass es dem Weißdorn so gut geht, dass er gar nicht die Notwendigkeit sieht, sich zu vermehren. Dann bleiben die Blüten aus. Mein Verdacht ist aber, dass die Pflanze nur Geduld braucht. Sie wird schon noch blühen in den nächsten Jahren. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben