https://www.pflanzmich.de

 

Traubenholunder

Sambucus racemosa

Preis ab € 1,20 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Der Traubenholunder (Sambucus racemosa)auch Hirsch-Holunder genannt kommt aus Europa, Kleinasien und China. Er ist im Norddeutschen Tiefland häufig angepflanzt und verwildert. Die Trauben dieser Pflanze dienen den Raupen des Skabiosen-Scheckenfalters als Nahrung, während die Blüten von Käfern und Bienen besucht werden. Der Traubenholunder gilt als eines der schönsten sommerlichen Fruchtschmuckgehölzen das vielseitig verwendet werden kann.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Unterpflanzung in Parkanlagen, Pioniergehölz, Vogelnährgehölz
Artikel Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar
89494
3l-Container
40 bis 60 cm
Standardlieferzeit
8,24 ab 1 Stück
6,59 ab 5 Stück
lieferbar
89495
5l-Container
60 bis 100 cm
Standardlieferzeit
13,19 ab 1 Stück
10,55 ab 5 Stück
lieferbar
179126
7,5l-Container
100 bis 150 cm
Lieferbar ab Mitte Oktober
24,19
vorbestellen
107520
1-oder 2 jährig
30 bis 50 cm
In 25er-Bündeln
Lieferbar ab Mitte Oktober
1,20
vorbestellen
135612
Solitärpflanze im 20l-Container
80 bis 100 cm
Standardlieferzeit
108,89
lieferbar
99874
Solitärpflanze, 3 x verpflanzt, mit Drahtballen
125 bis 150 cm
Lieferbar ab Mitte Oktober
120,99
vorbestellen
189140
Großcontainer
150 bis 200 cm
Standardlieferzeit
157,29
lieferbar
118389
Solitärpflanze, 3x verpflanzt mit Drahtballen
150 bis 200 cm
Standardlieferzeit
181,49
lieferbar
- entfernen
Traubenholunder / Sambucus racemosa
 
- Bilder entfernen

Steckbrief

Blattwerk:
sommergrün, unpaarig gefiedert, eiförmig - lanzettlich
Wuchsform:
breitbuschig, mittelhoch, überhängende Bezweigung
Besonderheit:
sehr dekorativ, frosthart
Blütenfarbe:
gelbgrün
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
April bis Mai
Früchte:
beeren
Boden:
lockere, humose, kalkarme, lehmige oder sandige Böden
Wurzeln:
Flachwurzler, weitstreichend
Blüte:
Dolde
Wuchshöhe:
2,00 bis 4,00 m
Zuwachs:
20 bis 50 m / Jahr