foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Apfel- / Kartoffel-Rose Alba

Rosa rugosa Alba

Die Apfel-/Kartoffelrose (Rosa rugosa Alba) ist ein sehr robuster, aufrecht wachsender Strauch, der eine Höhe von maximal 2m erreicht. Die runzeligen Blätter und der reichliche Hagebutten-Besatz, verleihen der Rose Ihren Charakter. Die Frucht, die Hagebutte ist absolut tierfreundlich und dient vielen verschiedenen Tieren als Nahrung. Die Rosa rugosa Alba bildet Ausläufer und begrünt somit schnell größere Flächen selbsttätig. Sie ist pflegeleicht und nahezu unverwüstlich. Sie blüht im Sommer im dezenten Weiß-Ton. Die Heimat der Rosa rugosa alba liegt in Nordchina, Korea und Japan. Besonders gerne wird sie auf Friesenwälle und Gartenabgrenzungen gepflanzt.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Blütenhecke, Gartenbegrenzung, zur Flächenbepflanzung von Böschungen, für die freie Landschaft

Steckbrief

Blattwerk

gefiedert, Blättchen bis 5cm lang und 3cm breit, glänzend dunkelgrün, runzelig und dick

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

Strauch mit kräftig aufrechten und stark borstig stacheligen Trieben

Besonderheit

verträgt starken Wind und salzige Luft, robust

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün, glänzend

Blühzeit

Juni bis Oktober

Früchte

hellrote Hagebutten

Boden

feucht, humos, schwach sauer

Wurzeln

Tiefwurzler

Blüte

einfach, zahlreich

Pflanzbedarf

3 - 5 Pflanzen pro m²

Duft

Blütenfüllung

Blütendurchmesser

3 cm

Wuchsbreite

70 bis 100 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,50 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 cm / Jahr

Fruchtschmuck

check

Schnittverträglichkeit

check
21730 | 23 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
40 - 60 cm3l-Container

6,99 €

4,99 €

SALE% bis 29.05.2018

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 8 - 12 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 138192
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
0,49
(12,25 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 138193
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
0,99
(4,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 90047
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1,59
(7,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 121508
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
2,49
(12,45 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 121507
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
3,99
(19,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 104608
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,49
Ab 20:
1,99
-
+
Artikel Nr. 94487
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
5,79
Ab 5:
4,69
-
+
Artikel Nr. 90048
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
- 28%
4,99 € 6,99 €
SALE% bis 29.05.2018
-
+
Artikel Nr. 132335
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
9,99
Ab 5:
7,99
-
+

Mittelgroße Sträucher

Sträucher zur Grundstücksbegrenzungen in Gruppen- oder Einzelstellung.


Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Nach einem starken Rückschnitt treiben Gehölze aus der Basis stark aus.


Dornen und Stacheln

Diese Gehölze sind hervorragend als Grundstücksbegrenzung einzusetzen, wobei unerwünschtes Getier abgehalten wird. Außerdem bieten diese Pflanzen Schutz und Nistgelegenheit für Vögel.


Fruchtschmuck

Gegen Ende des Gartenjahrs offenbart uns die Natur den auffällig bunten und zierenden Fruchtschmuck. In verschiedenen Formen und Farben bleiben die Früchte für einige Wochen an den Gehölzen haften und schenken der Vogelwelt eine willkommene Nahrungsquelle.


Fruchtfarbe

rot, orange, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Hagebutte

Lang haftende Früchte

check

Wildobst

Die Anpflanzung von Wildobst im eigenen Garten dient nicht nur den Vögeln als abwechslungsreiche und vitaminreiche Nahrungsquelle. Im rohen und gekochten Zustand lassen sich aus wilden Früchten herrliche Gerichte zaubern.


Wildobst

roh, verarbeitet, vitaminreich

Früher Blattaustrieb

Die triste winterkahle Periode wird durch die aufgeführten, früh austreibenden Arten, verkürzt.


Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern

Trockenheitsverträglichkeit

In der Anwachsphase ist eine regelmäßige Wasserversorgung unumgänglich. Nach dem dritten Standjahr sind die angegebenen Gehölze gegenüber einer vorübergehenden Trockenphase tolerant.


Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Saurer Boden

Im ph- Wert zwischen 4 und 6,5 des Bodens wächst diese Pflanze besonders gut


Salzverträglichkeit

Die Bodensalzverträglichkeit variiert stark durch Temperatur, Niederschläge, Bodenbeschaffenheit und wie viel Salz verstreut wurde. Die Salzluftverträglichkeit ist nicht widersprüchlich.


Salztoleranz

sehr salztolerant

Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.


Bienenweide

Bienenweiden bzw. Trachtpflanzen sind besonders zur Ernährung der Honig- und Wildbiene Geeignet. Durch hohe Pollen- und Nektarbildung ergeben die angegebenen Gehölze eine ideale Grundlage zur Honigproduktion. Gehölze für den Blatt- und Nadelhonig, auch als Honigtau bekannt, sind separat gekennzeichnet.


Pollen

gut geeignet

Vogelnährgehölz

Für einen abwechslungsreichen Speiseplan unserer heimischen Vogelwelt sorgen die Vogelnährgehölze. Für den Betrachter bilden die vielfarbigen Früchte einen herbstlichen Augenschmaus.


als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 4 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Die Apfel-/Kartoffelrose Alba - vielseitig und robust


Die Apfel-/Kartoffelrose Alba (Rosa rugosa Alba) ist ein sehr robuster, aufrecht wachsender Strauch. Er gehört zu den Wildrosen und kommt ursprünglich aus Nordchina, Korea und Japan. Hierzulande findet man ihn häufig auf hübsch angelegten Friesenwällen.

Rosa rugosa Alba ist ein Strauch mit kräftig aufrechten und stark borstig stacheligen Trieben. Die Wuchshöhe liegt bei 1,50 bis 2 m. Der Zuwachs beträgt 20-40 cm pro Jahr. Die dunkelgrünen Blätter werden bis zu 5cm lang und 3cm breit. Sie sind gekräuselt und relativ dick. Im Herbst verfärbt sich das Laub goldgelb. Als laubabwerfender Strauch verliert er die Blätter im Winter.

Des Weiteren ist die Apfel-/Kartoffelrose schnittverträglich und versprüht einen angenehmen Rosenduft. Von Mai bis Oktober trägt sie zahlreiche weiße Blüten. Daraus wachsen dann im Spätsommer die Hagebutten.


Die leuchtend roten Hagebutten sind charakteristisch für diese Rose. Die Hagebutte dient heimischen Kleintieren als Futterquelle. Für den Menschen eignet sie sich in getrockneter Form hervorragend als Tee.

Die Rosa rugosa Alba bildet Ausläufer und begrünt somit schnell größere Flächen. Sie ist pflegeleicht und nahezu unverwüstlich. Um eine  blickdichte Hecke zu bekommen, benötigt man 2-3 Pflanzen pro Meter.

Der optimale  Standort der Alba ist sonnig bis halbschattig. Der Boden sollte feucht und schwach sauer sein. So gedeiht der hübsche Wildrosenstrauch am besten.

Ob als Gartenabgrenzung, Blütenhecke oder zur Flächenbepflanzung, die vielseitige Apfel-/Kartoffelrose Alba ist eine äußerst robuste Wildrose, die sogar starken Wind und salzige Luft verträgt.



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Apfel- / Kartoffel-Rose Alba - Rosa rugosa Alba

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
60
4.62 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 42
  • 15
  • 1
  • 2
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa rugosa Alba

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. Februar 2018
Rosa rugosa Alba
von: Schott
Die gelieferte Ware war sehr gut. Wir hoffen, dass sie auch gut angewachsen ist, da wir 30 Stück gepflanzt haben. Wir behalten uns vor, die evtl nicht angewachsenen Pflanzen zu reklamieren. Auf jeden Fall werden sie eine Bereicherung für unseren sehr traditionellen Dünengarten sein ??
am 25. Januar 2018
Rosa rugosa Alba
von: danielrappe
gesunde und grosse pflanzen.
am 4. Dezember 2017
Rosa rugosa Alba
von: andygille
tolle Pflanze und guter Zustand
am 2. November 2017
Sehr gut
von: Kunde
Die Pflanzen kamen in einem sehr guten Zustand bei uns an und sind auch gut angewachsen. So gut, dass wir gleich im ersten Jahr eine reiche Ernte hatten.
am 27. Oktober 2017
TOP Pflanzen
von: Kunde
ist das müßig, ich habe über 300 Pflanzen bestellt und eine kam schöner als die Andere super verpackt in einem Jute geschützten Container -absolut Top aber muß ich das jetzt 300 Mal schreiben? Ich kann den Absender nur empfehlen und wer es nicht glaubt kann sich nächstes Jahr gerne unseren Garten ansehen -ganz herzlichen Dank für diese Lieferung

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25669: Reklamation 2 Rosen Abraham Darby Kd.Nr.1208927

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe voriges Jahr im Juni 17 unter der Best. Nr. 335170593 2 Abraham Darby Rosen und 1 Judasbaum bestellt. Der Baum war winzig aber in einem guten Zustand, die Rosen hatten ein total vertrocknetes Holz und haben sich auch bei Austrieb dieses Jahr nicht erholt.(Fotos v. 17 + 18 vorhanden). Die Reklam. hat nur gebracht, dass man mir einen nicht bestellten Judasbaumableger in einem Riesenkarton mit 20 Seiten Packpapier geschickt hat, wo in dem Winzigtöpfchen kaum noch Erde war. Ich möchte die 25,98 Euro für die Rosen wieder haben. Die vertrockneten Rosen kann ich gerne zurück schicken. Ihr Service arbeitet sehr unkonzentriert und geschäftsschädigend. Gruß U. Melzer

Reklamation2RosenAbrahamDarbyKdNr1208927

Antwort: Ich kann ihnen leider an dieser Stelle, so leid es mit tut auch nicht helfen. Ich habe hier keinen Zugriff auf das übrige System. Ich konzentriere mich hier lediglich auf fachliche Fragen. Daher müsste ich sie mit einer Reklamation wieder an unseren Service verweisen. Die Rose sieht wirklich nicht schön aus. Ein aktuelles Bild wäre natürlich sehr interessant gewesen. Zudem fällt mir auf, das sie offensichtlich recht tief gepflanzt ist. Leider kann man auch nicht eindeutig erkennen ob sie in einem Kübel oder ähnlichem gepflanzt ist.


Frage Nr. 25656: Pflanzung Pampas

Hallo, ich möchte einen Pampas pflanzen viele haben mir jetzt gesagt die Pflanze muss in einem Kübel in die Erde gepflanzt werden damit die Wurzeln nicht durch den ganzen Garten wandern was stimmt den jetzt? Dann hätte ich noch eine Frage zu meiner bestellten Bodendecker Rose, gehen mir da die Nacktschnecken dran? Vielen Dank für die Antwort

Antwort: Nein das brauchen sie nicht es handelt sich hier um horstbildenden Gräser die keine Ausläufer bilden. Ob die Schnecken an Rosen gehen, hängt vom übrigen Nahrungsangebot ab.


Frage Nr. 25650: Best.335294742/Rose Aug.Victoria

Mit o.g. Best. erhielt ich u.a. 2 Stk. der o.g. Rosensorte. Beide sofort eingepflanzt, gleiche Erde u. Kübelgröße. Eine hat schon schon 9 Austriebe bei der anderen rührt sich gar nix!! Was tun?

Best335294742RoseAugVictoria

Antwort: Das sieht nicht gut aus. Das ist wohl in die Hose gegangen. Bild an Service@pflanzmich.de schicken und um einen Ersatz bitten.


Frage Nr. 25641: Rose zurückschneiden

Sehr geehrter Herr Meyer, im Garten meiner Mutter stehen ein paar Rosen, die jetzt etwa 15 Jahre alt sind. Weil in der Nähe des Rosenbeetes ein abgestorbener Baum gefällt werden muss, sind die Rosen in Gefahr, durch Baumteile getroffen zu werden.. Herausnehmen aus dem Beet möchten wir sie wegen ihres Alters lieber nicht. Wir fürchten, dass sie dann eingehen. Wie weit darf man solch alte Rosen gefahrlos zurückschneiden, denn wir würden Sie gerne mit Mörtelkübeln o.ä. während der Baumfällung schützen (und dazu müssten sie gut 2/3 an Höhe verlieren!). Vielen Dank für Ihre Antwort und viele Grüße aus Köln, Sarah Frerich

Antwort: Ich an ihrer Stelle würde nichts machen und auf das Glück vertrauen. Wenn Äste auf die Kübel fallen sind diese komplett platt und die Rose auch. Am besten einfach Baum umlegen und dann hinterher zurückschneiden was beschädigt ist. Etwas auslichten im Vorweg kann aber auch nicht schaden.


Frage Nr. 25593: Rose Cosima

Kann ich bei Ihnen eine Beetrose Cosima kaufen? Lieben Gruß Stefan Driesch W

Antwort: Nein leider nicht. Tut mir leid.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen