foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Borstenrobinie

Robinia hispida Macrophylla

bienengarten bild

Robinien sind stark wachsende Bäume mit einer unregelmäßigen, offenen Krone. Sie stammen ursprünglich aus Nordamerika und Mexiko und haben einen sehr angenehmen Duft. Die Robinienblüten bieten einen wunderbaren Insektenfutterplatz. Die Robinie liebt die Sonne. Die Zweige hängen leicht über. Alle Robinien-Arten sind ausgesprochen hitze- und trockenheitsverträglich, stellen an den Boden kaum Ansprüche und sind häufig auch im innerstädtischen Bereich in besonders unangenehmen Lagen anzutreffen. Robinia hispida Macrophylla ist wenig verzweigt. Ihre Triebe sind mit roten Borsten besetzt. Sie hat eine wunderschöne olivbraune Rinde.

Standort:
anspruchslos, gern sonnig und windgeschützt
Verwendung:
Ziergehölz, Einzelstellung

Steckbrief

Blattwerk

breit elliptisch

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

sparrig, aufrecht

Besonderheit

rote Borsten an der braunroten Rinde

Blütenfarbe

lilarosa

Laubfarbe

tiefgrün

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

borstige Hülsen

Boden

anspruchslos, durchlässig, neutral bis alkalisch

Wurzeln

Tiefwurzler

Blüte

etwa 20cm lange, hängende Trauben

Familie

Papilionaceae, Schmetterlingsbl&üuml;tler

Wuchsbreite

150 bis 300 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 3,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 cm / Jahr

Fruchtschmuck

check
21520 | 3 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Pflanzen und Pflege
Unsere Empfehlung
30 - 50 cm1l-Container

Ab 1: 12,99 €

Ab 25: 9,79 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 131150
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
7,99
Ab 25:
5,99
-
+
Artikel Nr. 130123
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
12,99
Ab 25:
9,79
-
+
Artikel Nr. 130124
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
14,99
-
+
Artikel Nr. 135067
Expresslieferung möglich
16,99
-
+
Artikel Nr. 97742
Expresslieferung möglich
18,99
-
+
Artikel Nr. 138277
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
24,99
-
+
Artikel Nr. 98247
Lieferbar ab Mitte Juli.
Lieferbar ab Mitte Juli.
29,99
-
+
?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 99258
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
9,99
(49,95 € für 5 Pflanzen)
-
+

Großsträucher

Schnell und stark wachsende Sträucher, Angaben unter optimalen Wuchsbedingungen.


Wurzelsystem

Die Wuchseigenschaft des Wurzelsystems wird in Flach-, Herz- und Tiefwurzler eingeteilt. Einige Gehölze heben mit ihrem Wurzelwerk Straßenbelege an. Die Einschüttung bzw. Überschüttung des Pflanzsubstrates in die Pflanzgrube wird individuell vertragen. Gehölze reagieren unterschiedlich auf mechanische Pflegemaßnahmen oder Eingriffe im Wurzelbereich. Gehölze, welche in Versorgungsleitungen eindringen, sind gekennzeichnet.


Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Giftigkeit

In der Listung „Giftigkeit“ sind Gehölze in Grad der Unverträglichkeit aufgeführt. Sollten Symptome nach dem Verzehr bedenklicher Pflanzenteile auftreten, ist ein Arztbesuch nötig.


Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Rinde und Wurzeln angenehm süßlich

Später Blattaustrieb

Die spät austreibenden Gehölze bilden erst ab Frühsommer ihr frisches Blattgrün aus. Spätfroste stellen für die angegebenen Gehölze keine Gefahr dar.


Später Blattaustrieb Infos

einer der spätesten Bäume

Kübel und Trogpflanzen

Gehölze, die sich in einem wurzeleingeschränktem Raum gut entwickeln können.


Sichtschutz und Abgrenzung

Als Grundstückseinfassung, Sicht- und Windschutz oder als Heimatort für die Vogelwelt- es gibt viele Gründe für die Pflanzung einer Hecke.


Spaliere

check

Trockenheitsverträglichkeit

In der Anwachsphase ist eine regelmäßige Wasserversorgung unumgänglich. Nach dem dritten Standjahr sind die angegebenen Gehölze gegenüber einer vorübergehenden Trockenphase tolerant.


Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig

Alkalische Böden

Diese Pflanze gedeiht auch auf neutralen und leicht alkalischen Boden ganz ausgezeichnet


Sandiger Boden

Bei sandigen Böden treten häufig Begleiterscheinungen auf, welche für Gehölze schwierig zu kompensieren sind. Trockenheit und ein hoher alkalischer ph- Wert verursachen geringen Jahreszuwachs und geringe Belaubung.


Salzverträglichkeit

Die Bodensalzverträglichkeit variiert stark durch Temperatur, Niederschläge, Bodenbeschaffenheit und wie viel Salz verstreut wurde. Die Salzluftverträglichkeit ist nicht widersprüchlich.


Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant

Stickstoffsammelnde Gehölze

Durch Symbiose mit stickstoffsammelnden Bakterien wird der Luftstickstoff gebunden und an den Wurzeln eingelagert. Eine Grunddüngung ist nicht nötig.


Standortamplitude

weite Standortamplitude

Stadtklimatolerante Gehölze

Geeignete Gehölze an viel befahrenen Straßen.


Bienenweide

Von Blatt- und Schildläusen verursachtes zuckerhaltiges Ausscheidungsprodukt.


Bienenweide

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

empfehlenswert

Vogelnährgehölze


Als Nistplatz verwendet

häufig

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 38 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Borstenrobinie - Robinia hispida Macrophylla

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
13
4.62 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 11
  • 1
  • 0
  • 0
  • 1

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Robinia hispida Macrophylla

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 3. Februar 2018
Robinia hispida Macrophylla
von: Schneider
Lieferung und Verpackung optimal. Pflanzgut sehr gut!
am 28. September 2017
Sehr schöne Pflanze
von: bgolle
War sehr klein und filigran als sie bei mir ankam. Hat bei uns einen besonderen Platz bekommen und hat über den Sommer schön zugelegt. Über eine Blüte konnte ich mich noch nicht freuen, dass hab ich aber auch nicht erwartet. Hat sich sehr schön entwickelt. Hoffentlich übersteht sie den ersten Winter gut!
am 25. Juli 2017
Robinia hispida Macrophylla
von: Schneider
am 2. April 2017
Schöne Pflanze
von: Kunde
Robinie treibt gut aus, bin gespannt, ob sie später blüht.
am 14. März 2017
Robinia hispida Macrophylla
von: stw.kaisten@t-online&perio

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25727: Borstenrobinie

Die Blaetter rollen sich teilweise vollständig ein, ziehen sich zusammen. Die Pflanze ist leicht feucht. Um zu pruefen, ob Staunaesse im Kuebel ist, habe ich sie nochmal aus dem Kuebel genommen. Sie war feucht, aber nicht nass. Ein paar Blaetter waren gelb. Kann es sein, dass sich die Blaetter abends einziehen? Es knicken auch Aeste ab. Ich habe die Pflanze erst drei Tage. Nach dem Einpflanzen nach dem Transport hatte sie sich gut erholt. Was mache ich falsch? Die Blaetter bleiben eingerollt.

Antwort: Bitte fügen sie einer neuen Meisterfrage ein Bild der Pflanze bei, dann kann ich sicher etwas dazu sagen.


Frage Nr. 25439: Robinia Pink Cascade (Hochstamm)

Guten Tag Herr Meyer, ich habe bei Ihnen im vergangenen Herbst(Okt./Nov) ein Robinia Pink Cascade (Hochstamm) Größe 200-300 cm gekauft und sofort gepflanzt. Bis heute zeigt der Baum keinen Neuaustrieb. Wie lange soll ich noch warten; bzw. wie kann man testen ob der Baum noch lebt. Mit freundlichen Grüßen Volker Carluss

Antwort: Ich würde noch etwas warten Rubinien sind oft spät dran. Ansonsten schicken sie mir doch gern mal ein Bild in einer neuen Meisterfrage.


Frage Nr. 25382: Robinia Hispida

Sehr geehrter Herr Mayer, ich habe bereits seit einigen Jahren eine R. hispida in meinem Garten. Sie hat sich prächtig entwickelt, allerdings müsste man darauf hinweisen, dass diese Pflanze sehr bruchempfindlich ist. Letztes Jahr ist ein Ast unter dem Gewicht der Blüten abgebrochen. Nun aber meine Frage: Ich habe gehört, dass diese Pflanze Ausläufer bilden soll. Meine hat bisher keine derartigen Anzeichen gezeigt. Ist eine Wurzelsperre erforderlich oder ist die bei Ihnen angebotene Pflanze veredelt und treibt deshalb keine Ausläufer? Für Ihre Mühe danke ich Ihnen bereits im Voraus. Mit freundlichen Grüßen W. Ansel

Antwort: In der Regel ist keine Wurzelsperre notwendig. Ausläufer können aber auch veredelte Pflanzen bilden. Das ist aber eher selten der Fall und würde den Einsatz einer Wurzelsperre nicht rechtfertigen. Lieber eventuelle Ausläufer abtrennen und fertig.


Frage Nr. 25165: Suche dunkelviolette Hortensie

Lieber Herr Meyer, mich faszinieren (dunkel-)violette Hortensien. Haben sie von den folgenden welche in Ihrem Sortiment ? => Hydrangea Macrophylla Hovaria Hobergine => Hydrangea Deep Purple Dance => Hydrangea Purple Punk => Hydrangea Hot Red Violett Vielen Dank schon mal für Ihre Unterstützung ! Mit freundlichen Grüßen Ute Jöstel-Fink

Antwort: Leider haben wir hier nur die Hydrangea mac. Hot Red Purple



Frage Nr. 25051: Robinien

Guten Tag, ich habe in ihrem Programm die Borstenrobinie entdeckt, die laut Beschreibung nur 1,5 - 3 Meter hoch wird. Größer dürfte sie auch keinesfalls werden. Nun gibt es da noch die Robinie Pink Cascade. Da ist ihnen versehentlich die Beschreibung einer Grasart auf die Internetseite geraten. Ich vermute aber mal, dass diese Robinie deutlich größer wird als die Borstenrobinie. Liege ich da richtig?

Antwort: Ja letztere kann ohne weiteres 6-10 Meter hoch werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen