+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Goldjohannisbeere

Ribes aureum


  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • anspruchslos, pflegeleicht
  • Überreiche goldgelbe duftende Blüte, Bienenweide, Winter- und industriefest, salzverträglich, stadtklimafest, industriefest
  • Einzeln, Deckstrauch, Heckenpflanze und für Gruppen

Die Goldjohannisbeere trägt ihren hübschen Namen auf Grund ihrer überreichen goldgelben Blüten im April und Mai. Die kleinen Schönheiten sitzen in Trauben und verströmen einen verlockend intensiven, süßen Duft mit Aromen von Nelke und Zimt. Nicht nur für uns eine Freude – diese Blüten sind eine wertvolle Nahrungsquelle für unsere heimischen Bienen und fleißigen Hummeln! Ab Mitte Juni, spätestens im Juli sind die purpurbraunen bis schwarzen Beeren ausgereift. Oft wird geschrieben, sie seien nicht genießbar – was so nicht stimmt. Tatsache ist, dass die Goldjohannisbeere ihre Früchte unregelmäßig trägt und diese ein eher herb saures Aroma besitzen. Wer süße Früchte bevorzugt, kann dieses Wildobst also getrost unseren Gartenvögeln überlassen. Andernfalls können die saftigen Beeren durchaus frisch genascht oder zu vollmundigen Gelees, Marmeladen, Saft oder Kuchenbelag weiterverarbeitet werden. Sie sind reich an Vitamin C und an Antioxidantien – ein gesunder Jungbrunnen also direkt aus dem heimischen Grün. Dank ihres straff aufrechten, kompakten Wuchses passt das Obstgehölz in jeden Garten, wo es unkompliziert und pflegeleicht gedeiht.

In der Pflege benötigt die Goldjohannisbeere im Frühjahr einen Auslichtungsschnitt und eine Versorgung mit organischem Dünger. So gedeiht sie zuverlässig an einem sonnigen bis halbschattigen Standort, wobei ihre Früchte volleres Aroma ausbilden, desto mehr Sonne sie tanken dürfen. Dem Boden gegenüber ist die Goldjohannisbeere äußerst anspruchslos und gedeiht auf jedem mäßig nahrhaftem, sogar kargerem Grund.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

straff aufrecht wachsender Strauch, im Alter leicht überhängend

Wuchsbreite

120 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 2,50 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

goldgelb

Blütenbeschreibung

in lockeren, hängenden Trauben, duftend

Duft

Blütenform

traubenförmig

Frucht

Fruchtschmuck

check

Früchte

schwarzviolett, erbsengroß, zahlreich, essbar, herbsauer schmeckend

Geschmack

nicht schm

Laub

Blattwerk

3-lappig, rundlich

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

glänzend grün, unten gelblichgrün, Herbstfärbung rötlich bis violett, sehr früh einsetzend (Anfang/Mitte September)

Sonstiges

Boden

anspruchslos, tiefgründig, nicht zu trocken, kältempfindlich

Wurzeln

Hauptwurzeln flach ausgebreitet, wenig verzweigt

Pflanzbedarf

3-4 Pflanzen pro m²

Familie

Saxifragaceae, Steinbrechgewächse

Besonderheit

Überreiche goldgelbe duftende Blüte, Bienenweide, Winter- und industriefest, salzverträglich, stadtklimafest, industriefest

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: mittelzehrend; Bodeneigenschaft: sauerfeucht, sauerfrisch,

Pflanzhilfen

Hühnerauslauf

2
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Wildobst

check

Wildobst

verarbeitet, sehr herb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

oft schon im März grün. lange haftend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check

Salztoleranz

mäßig salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich
Unsere Empfehlung
30 - 50 cm1-oder 2 jährig

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

Einzelpreis:

1,79 €

44,75 € für 25 Pflanzen

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen +++ beste Pflanzzeit: JETZT im November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161671
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

1,20 €
(60,00 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 100402

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

1,79 €
(44,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 100403

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

1,80 €
(45,00 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 100405

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

2,49 €
(24,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 105588
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

2,79 €
(27,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 100406

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

2,99 €
(29,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 198659
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

3,99 €
(19,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 198660
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
6,49 €
(32,45 € für 5 Pflanzen)
Ab 20:
5,19 €
(103,80 € für 20 Pflanzen)
-
+
Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 87902
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
3,99 €
Ab 10:
3,19 €
-
+
Artikel Nr. 166758

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

Ab 1:
7,99 €
Ab 5:
6,39 €
-
+
Artikel Nr. 89399

Lieferung bis Mittwoch 07.12.2022

Ab 1:
12,99 €
Ab 5:
10,39 €
-
+
Artikel Nr. 176571
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August 2023
18,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 141906
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

89,99 €
-
+
Artikel Nr. 137963
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

96,99 €
-
+
Artikel Nr. 141907
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
131,99 €
Ab 5:
98,99 €
-
+
Artikel Nr. 137965
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
189,99 €
Ab 5:
142,49 €
-
+
Artikel Nr. 166983
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 13.12.2022

Ab 1:
329,99 €
Ab 5:
247,49 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ribes aureum

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 1. November 2022
ok
von: M1
am 26. Juni 2022
Ribes aureum
von: Kunde
Sehr gute Pflanzen. Super angewachsen und sattgrüner Austrieb.
am 23. April 2022
Ribes aureum
von: Kunde
am 14. April 2022
Ribes aureum
von: steffen
Es wurden große, starke Pflanzen geliefert. Sind schnell ausgetrieben und scheinen sich wohl zu fühlen.
am 4. April 2022
Ribes aureum
von: Kunde
Alles wirklich toll verpackt! Keinerlei Schäden. Haben trotz widriger Witterungsverhältnisse rasch zu blühen begonnen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36253: Goldjohannisbeere

Hallo Herr Meyer Ich wollte mal fragen, wieso bei Pflanzbedarf (laut Angaben auf der Verkaufsseite) 3-4 Stück pro qm von der Goldbeere angegeben werden? Ich dachte es sei ein Solitärstrauch Danke und Gruß

Antwort: Moin, oft haben Gehölze und Stauden nicht nur einen Verwendungszweck. Die Goldjohannisbeere kann als Solitär, als Flächendecker und sogar als Heckenpflanze verwendet werden. Als Zierstrauch können sie also einzeln stehen, als Flächendecker dann in entsprechend kleiner Qualität mit 3- 4 Pfl/ m² oder als Heckenpflanze mit 3 Pfl/ lfm. Gruß Meyer


Frage Nr. 32902: Ribes aureum

Hallo aus Frankfurt, ich hatte im letzten Herbst 2 große Ribes aureum bestellt, die auch gut angewachsen sind und geblüht haben. Allerdings sind die Blätter verkümmert und ganz klein und biegen sich nach unten. Sie sind auch schon jetzt rot und fallen teilweise ab. Die Pflanzen hatten auf jeden Fall eine Art Läuse (weiß), die ich immer wieder mit Schmierseife-Wasser-Gemisch versucht habe, zu vertreiben. Ich sehe keine Tierchen mehr, aber die Blätter kümmern dennoch. Sind die Schädlinge der Grund und was sollte ich tun? Ich habe ein Foto dazu angehängt. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Ribesaureum

Antwort: Moin, ein Befall mit Läusen kann auch langfristig Schäden hinterlassen, wenn die Blattmasse schon zerstört ist welken die Blätter in der Folge. Behalten Sie den Zustand der Goldjohannisbeere im Auge. Gruß Meyer


Frage Nr. 38641: Vogelschutzhecke an Mauer

Guten Tag Herr Meyer, wir planen in diesem Herbst noch eine Vogelschutzhecke zu pflanzen. Ausgewählt haben wir Holunder, Weißdorn, Felsenbirne, Kornelkirsche, Haselnuss, Zierquitte, Hundsrose, Sanddorn, Goldjohannisbeere und Schlehe. Nun meine Frage – an der Grundstücksgrenze ist eine Stützmauer aus Mauerscheiben verbaut, kann diese durch das Wurzelwerk beschädigt werden bzw. welcher Abstand sollte zur Mauer eingehalten werden? Vielen Dank und beste Grüße!

Antwort: Moin, wie für alle Bauwerke gilt: Sofern das Bauwerk fachlich korrekt erbaut ist und nicht schon Beschädigungen aufweist kann das Wurzelwerk von Sträuchern und kleinen Bäumen keine Schäden anrichten. Die Pflanzung muss allerdings im Sinne des Bau- und Nachbarschaftsrechts Ihrer Gemeinde zusammenpassen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38326: Inspiration Vorgarten

Hallo Meister Meyer, ich brauche ein paar Inspirationen für Gehölze und Stauden für unseren Vorgarten (Bungalow, Nordseite, vor dem Haus, Feldnähe). Im Winter ist es dort eher dunkel und im Sommer eher halbschattig bis teils sogar sommerlich heiß. Der Boden ist recht sandig bis trocken. Größtes Problem: Wind. Die Pflanzen müssen ordentlich windfest sein. Ich bin auf der Suche nach etwas, dass auch was her macht und schön blüht (bestenfalls Bienenfreundlich!) und nicht größer als 2m wird. Können Sie helfen? Viele Grüße von der Ostseeküste aus MV

Antwort: Moin, Sehen Sie sich doch dazu folgende Pflanzen auf unseren Seiten an: Seidelbast, winterharte Fuchsien, Mahonien, Lavendelheide (Pieris), Ribes Schmidt, Immergrünchen, Euonymus fortunei Gruß Meyer


Frage Nr. 38313: Ribes alpinum Majorenhof Triebe/Veredelungsstelle

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe kürzlich ihre Art.Nr. 195524 bestellt und geliefert bekommen und dazu eine Frage - ist die Ribes alpinum Majorenhof auf etwas veredelt worden oder nicht? Hintergrund: es ist eine deutliche Verdickung am 'Stamm' und dieser ist direkt darüber auch abgeschnitten (ich bin nur Laie, aber falls es veredelt ist, sieht es aus wie bei einer Okulation). Darunter befinden sich jedoch kleine Triebe, die ich entfernt haben, jedoch auch grosse - da bin ich jetzt unsicher, ob dieser aus einer Unterlage stammt oder es keine Veredelung ist und ich ihn belassen kann? (Da ich normalerweise davon ausgehe, bei einer Veredelung werden bei ihnen Triebe aus der Unterlage spätestens vor Versand entfernt)? Für eine Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar, vielen Dank ! Ein Foto habe ich ihnen angehängt Mit freundlichen Grüssen

Antwort: Moin, Johannisbeer-Büsche werden durch Steckhölzer vermehrt. Hier handelt es sich nicht um eine Veredelung. Wahrscheinlich wurden die Pflanzen in der Baumschule unten geschnitten, damit sie sich besser verzweigen. Sie können also die unteren Triebe beruhigt wachsen lassen. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben