+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Wildbirne (Pyrus communis, Gemeine Birne)

Pyrus pyraster


  • ursprüngliche Wildart der Birne
  • das Superfood aus dem heimischen Garten - keine extravangante Spezialzüchtung - Natur pur
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • pflegeleicht, anpassungsfähig, langlebig
  • malerischer Obstbaum mit gesunden Früchten, Insektenweide im Frühling
  • Obstlieferant, Insektenweide, Hausbaum, Bauerngarten

Ein Obstbaum mit malerisch hochgewölbter Krone – ein Birnbaum im eigenen Garten lässt das Herz aufgehen! Ab September schenkt die Gemeine Birne ihre gesunden Früchte, die von Liebhabern dann gegessen werden, wenn das süß-saure Fruchtfleisch zart schmilzt. Zudem lassen sich die saftigen Birnen wunderbar bis in den Dezember hinein lagern, wenn sie noch hart geerntet werden. Die hübschen weißen Blüten sind im April und Mai außerdem eine willkommene Nahrungsquelle für Bienen und andere Nutzinsekten, die so gleich für die Bestäubung sorgen. Einem reichen Ertrag der Gemeinen Birne steht so nichts im Wege! Im Herbst erstrahlt der Obstbaum zusätzlich mit einer intensiven orangegelben bis rotvioletten Färbung. Wie gut, dass er sich außerdem pflegeleicht und schnittverträglich zeigt. Wie alle Obstsorten freut sich ein Birnbaum über eine Versorgung mit organischem Dünger im Frühjahr. So gedeiht er genügsam an einem sonnigen, warmen Standort und zeigt sich dem Boden gegenüber anpassungsfähig. Er sollte idealerweise mäßig nahrhaft und frisch bis feucht gehalten sein.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

sparrig, breit kegelförmige, hochgewölbte Krone

Wuchsbreite

300 bis 600 cm

Wuchshöhe

10,00 bis 20,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,50 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

becherförmig

Blütenform

traubenförmig

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Fruchtschmuck

check

Früchte

Birnen

Fruchtfarbe

intensiv gelb

Fruchtfleisch

fein, leichte Körnigkeit

Geschmack

saftig, spritziger Birnengeschmack, fruchtige Säure

Laub

Blattwerk

eiförmig, Blattrand ist gesägt

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

sattgrün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

anspruchslos, sandig bis lehmig, mäßig nahrhaft, frisch bis feucht

Wurzeln

tiefgehende Pfahlwurzel

Pflanzbedarf

1

Familie

Rosengewächse

Lagerfähig

ab September

Besonderheit

malerischer Obstbaum mit gesunden Früchten, Insektenweide im Frühling

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sondernutzung Pferdekoppel

Gesunde Randbegrünung

Pferde lieben daran

Obst ist gesund, aber bitte in Maßen!
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sondernutzung Pferdekoppel

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Dachbegrünung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dachbegrünung

Mittelgroße Bäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Bäume

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Kegelförmige Wuchsform

check

Kegelförmige Wuchsform

hochgewölbte Krone
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kegelförmige Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Ausläuferbildende Gehölze

check

Art der Ausläufer

dickichtartige Ausläufer von 2-6 Meter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Ausläuferbildende Gehölze

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

in der Reife intensiv grün kräftig gelb

Geschmack, Essbarkeit

essbare, saftige Birnen

Interessante Fruchtformen

birnenförmig

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangegelb, rotviolett
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

Kümmerlicher Wuchs, Blüte und Fruchtansatz
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

besser ausreifend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Verbreitung

regionale Verbreitung

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet

Pollen

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Dorf- und Hofbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume
Unsere Empfehlung
60 - 100 cmverschulter Strauch, 4-6 Triebe

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

Einzelpreis:

4,99 €

24,95 € für 5 Pflanzen

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen +++ beste Pflanzzeit: JETZT im November +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161352
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1,79 €
(44,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 137841
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

3,62 €
(36,20 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 206380
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

4,49 €
(22,45 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 99225

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

4,99 €
(24,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 121466
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

4,99 €
(49,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 121468
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

7,99 €
(39,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 180303
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

45,99 €
-
+
Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 104306

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

8,49 €
-
+
Artikel Nr. 104307
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

12,99 €
-
+
Artikel Nr. 104308

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

19,99 €
-
+
Artikel Nr. 163676

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

24,90 €
-
+
Artikel Nr. 137850
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

29,90 €
-
+
Artikel Nr. 121618
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

36,99 €
-
+
Artikel Nr. 137853

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

45,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 130822
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

120,99 €
-
+
Artikel Nr. 99226
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

181,49 €
-
+
Artikel Nr. 130823
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

241,99 €
-
+
Artikel Nr. 130824
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

780,00 €
-
+
Artikel Nr. 130825
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

1.209,99 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 177232
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober 2023
181,49 €
-
+
Artikel Nr. 166964
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
274,99 €
Ab 5:
206,24 €
-
+
Artikel Nr. 166963
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
439,99 €
Ab 5:
329,99 €
-
+
Artikel Nr. 149775
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 15.12.2022

Ab 1:
900,00 €
Ab 5:
539,99 €
-
+
Artikel Nr. 167565

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

2.900,00 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 14 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus pyraster

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. November 2022
Prunus cummunis
von: Kunde
Lieferung top, lütte Pflanzen in sehr gutem Zustand beim Wachsen und gedeihen!
am 26. Oktober 2022
Pyrus pyraster
von: Kunde
Angewachsen, kräftige grüne Blätter
am 21. September 2022
Birne in bewehrter Erde eingepflanzt
von: Kunde
Wir wohnen in Hanglage und haben die Birne wegen dem anspruchslosen Boden gewählt, sie ist super angewachsen trotz Hitze und wenig Regen diesen Sommer, das Laub sieht sattgrün und gesund aus. Freuen uns auf die Blüten im Frühling
am 17. Juli 2022
Pyrus pyraster
von: Kunde
Gute Qualität,sofort und gut Angewachsen! Gerne wieder !
am 16. Januar 2022
Pyrus pyraster
von: Kunde
Top Qualität Kann ich nur noch weiter empfehlen

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 35059: Anwachsprobleme

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben im Frühjahr die Wildbirne als Hochstamm bestellt und nach Anleitung eingepflanzt und gewässert,soweit dass nötig war.Sie hat sehr lange gebraucht,bis Blätter wuchsen,was aber auch dem kühlen Frühjahr geschuldet sein kann. Seit ca 3 Wochen beobachten wir nun,dass die Blätter sich schwärzlich verfärben und sich wie vertrocknet anfühlen. Was könnte das Problem sein? Viele Grüße Ursula

Antwort: Moin, das wird die Schwarzfleckenkrankheit sein, die ist in diesem Jahr aufgrund der Wetterkapriolen recht stark verbreitet. Eintritt findet der Pilz auch oft bei frostgeschädigten Gehölzen. Bitte entfernen Sie alle sichtbar befallenen Triebe und vor allem die Blätter und verbrennen Sie diese bzw. geben Sie diese in der Tüte verschlossen in den Hausmüll. Fungizide für den Hausgarten sind leider wenig hilfreich. Gruß Meyer


Frage Nr. 25204: Juniperus communis l. / pyrus pyraster (bedornt) - Sortiment

Warum führen Sie den vom Aussterben stark bedrohten (da auf Freiweisen angewiesenen) und in der Münsteraner Bucht bereits ausgestorbenen Wilden oder Gewöhnlichen (Heide-)Wacholder nicht mehr. Juniperus communis l. Nur noch Züchtungen? Ich habe selbst 2 Wildformen, die sind recht ansehnlich. Bei Ihnen wären die sicher günstig. Sie hatten mir vor Jahren einen empfohlen, da da er wohl noch im Sortiment. Auch die europäische Wildbirne/Holzbirne (pyrus pyraster/communis, bedornte Zweige), fehlt. Äußerst seltener heimischer Obstbaum und Mutter aller Zuchtbirnen, und extrem robust. Stattdessen dann eine, oder zwei Züchtungen aus anderen Bereichen weniger? Wichtige Pflanzungen für den Wacholderfalter und die Birne für Wildsäugetiere.

Antwort: Die Birne haben wir ja im Standard Sortiment der Wacholde rist da nicht so einfach. Können wir aber auch gern besorgen. DAs ist nicht das Problem.


Frage Nr. 39176: Welche Weide?

Moin, werter Meister. Ich suche eine Weide für lehmigen, kalkhaltigen Boden. Diese soll auf einer früheren Pferdekoppel gepflanzt werden. Noch gibt es erst ein paar neu gepflanzte (Wild)Obststräucher und -Bäume aus Ihrem Hause (und ein büschen viel) Wind. Gern auch andere Sorten-/ Arten?empfehlungen für unseren speziellen Standort. Grüße von der Insel Usedom

Antwort: Moin, kein Problem, da bietet sich alles an, was aus der Gattung Salix kommt. Am schönsten für den Standort, da sie auch später den besten Schatten bietet, ist die Trauerweide. Bei Wind empfiehlt sich Sanddorn, Schlehe, Weißdorn, Schmalblättrige Ölweide, Schwedische Mehlbeere, Liguster, Holunder, Feldahorn, Eibe, Hartriegel, Wildbirne, Bauernjasmin, Felsenbirne, Echter Schneeball, Flieder, Heckenspiere. Natürlich auch die Wildrosen, am besten aber die Feld- Rose. Viel Spaß beim weiterpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39018: Ersatz für Hängebirke

Die Hängebirke ist zu groß geworden. Welche Pflanze kann man als Ersatz pflanzen, die ähnlich wächst?

Antwort: Moin erstmal, so viel Zeit muss sein. Die Birke kann man ja gut zurückschneiden, kein Grund sie zu fällen. Als Alternative gibt es eine neue Birke, die Trauerweide, Grüne Hängebuche oder die Hängende Wildbirne. Gruß Meyer



Frage Nr. 38948: Clapps Liebling doppelt veredelt?

Hallo letzte Woche ist meine bestellte Pyrus communis Clapps Liebling gekommen. Mich würde interessieren warum und mit welcher Unterkage diese offenbar zweimal (unten kurz über der Wurzel und oben direkt unter dem Kronenansatz) veredelt wurde.

Antwort: Moin, eine doppelte Veredlung macht keinen Sinn und wird nicht durchgeführt, in Wurzelnähe kann sich höchstens eine Verwachsung gebildet haben. Clapps Liebling wird als Hochstamm auf einen Birnensämling veredelt, als Busch auf Quitte A. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben