foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Gemeine Birne

Pyrus Communis

bienengarten bild

Die Birnen sind sommergrüne, manchmal dornige, mittelgroße Bäume oder selten auch Sträucher. Die Schuppen der Winterknospen sind dachziegelartig angeordnet. Die Blätter ungeteilt, gezähnt oder ganzrandig oder selten auch gelappt und gestielt. In der Knospenlage sind sie gleichmäßig nach beiden Seiten eingerollt. Nebenblätter sind vorhanden. Im Herbst verfärben sich die Blätter meist rot bis scharlachrot.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Pionier- , Wild- und Landschaftsgehölz, wertvoller Wildtierfutterspender

Steckbrief

Blattwerk

eiförmig, Blattrand ist gesägt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

breitkegelförmige Krone

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

grün

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

Birne

Boden

anspruchslos, sandig bis lehmig

Wurzeln

sehr tiefgehende Pfahlwurzel

Erntezeit

September

Wuchshöhe

10,00 bis 20,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,50 m / Jahr

Blütenform

traubenförmig

Herbstfärbung

check
21220 | 510 | 0

Highlights

Früchte

Wuchsbreite von (cm)

500

Wuchsbreite bis (cm)

1000

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Kegelförmige Wuchsform

hochgewölbte Krone

Art der Ausläufer

dickichtartige Ausläufer von 2-6 Meter

Farbe des Herbstlaubs

orangegelb, rotviolett

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig

Extremlagen

Alle Expositionen

Verhalten bei Trockenheit

besser ausreifend

Verbreitung

regionale Vrebreitung

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
Unsere Empfehlung
15 - 30 cm1 jährig

29,50 € für 50 Pflanzen

Einzelpreis:

0,59 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit ab Oktober
Artikel Nr. 161351
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
0,59
(29,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161352
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
1,39
(69,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 161353
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
1,99
(49,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 139630
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
2,49
(62,25 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 137841
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
2,99
(29,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 121466
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
3,49
(34,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 99225
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
4,99
(24,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 121468
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
5,99
(29,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 139631
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
(149,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 137848
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
79,99
(399,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 137849
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
99,99
(499,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 104306
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
6,99
-
+
Artikel Nr. 104307
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
9,99
-
+
Artikel Nr. 104308
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
15,99
-
+
Artikel Nr. 137850
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
19,99
-
+
Artikel Nr. 121618
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
29,99
-
+
Artikel Nr. 137853
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
84,99
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 137855
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
79,99
Ab 5:
59,99
-
+
Artikel Nr. 137856
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
89,99
-
+
Artikel Nr. 130822
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
99,99
-
+
Artikel Nr. 99226
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
149,99
-
+
Artikel Nr. 130823
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
199,99
-
+
Artikel Nr. 130824
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
699,99
-
+
Artikel Nr. 130825
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
999,99
-
+
Artikel Nr. 130826
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
1.199,99
-
+
?
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
Artikel Nr. 149774
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
299,99
Ab 5:
179,99
-
+
Artikel Nr. 149775
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
729,99
Ab 5:
437,99
-
+
Artikel Nr. 149776
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
889,99
Ab 5:
533,99
-
+
Artikel Nr. 149860
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
1.049,99
Ab 5:
629,99
-
+
Artikel Nr. 139163
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
1.399,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 14 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Gemeine Birne - Pyrus Communis

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
4.00 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 1
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyrus Communis

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 27. September 2016
Pyrus Communis
von: Brack
am 26. November 2015
Pyrus Communis
von: M?ller

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25204: Juniperus communis l. / pyrus pyraster (bedornt) - Sortiment

Warum führen Sie den vom Aussterben stark bedrohten (da auf Freiweisen angewiesenen) und in der Münsteraner Bucht bereits ausgestorbenen Wilden oder Gewöhnlichen (Heide-)Wacholder nicht mehr. Juniperus communis l. Nur noch Züchtungen? Ich habe selbst 2 Wildformen, die sind recht ansehnlich. Bei Ihnen wären die sicher günstig. Sie hatten mir vor Jahren einen empfohlen, da da er wohl noch im Sortiment. Auch die europäische Wildbirne/Holzbirne (pyrus pyraster/communis, bedornte Zweige), fehlt. Äußerst seltener heimischer Obstbaum und Mutter aller Zuchtbirnen, und extrem robust. Stattdessen dann eine, oder zwei Züchtungen aus anderen Bereichen weniger? Wichtige Pflanzungen für den Wacholderfalter und die Birne für Wildsäugetiere.

Antwort: Die Birne haben wir ja im Standard Sortiment der Wacholde rist da nicht so einfach. Können wir aber auch gern besorgen. DAs ist nicht das Problem.


Frage Nr. 27505: Weinrose / grüne Eckengrenze

Ich möchte am Holzzaun eine Rosa Rubiginosa hochwachsen lassen, aber an der einen Seite den Wuchs nach ca. 1 m Breite begrenzen, da dann eine Hofeinfahrt folgt. Als Begrenzung dachte ich z.B. an einen einen schmalen säulenförmigen Baum o.ä. - der Wacholder Juniperus communis hibernica wäre allerdings mit 150cm Endbreite immer noch zu breit - gäbe es hier (schlankere) Alternativen der grünen Begrenzung?

Antwort: Das wird so nicht klappen. An einer schmalen Säule wächst die Rose dann einfach vorbei. Am besten eine Eibe verwenden und passend schneiden.


Frage Nr. 27489: Berberitze & Rosa Rubiginosa

Vertragen sich die Gemeine Berberitze und Rosa Rubiginosa nebeneinander gepflanzt und kann man dadurch die Rosa Rubiginosa etwas in der Breite begrenzen?

Antwort: Das ist kein Problem und sie können damit auf jeden Fall die Rose in ihre Schranken weisen.


Frage Nr. 27484: Berberitze & Alpenjohannisbeere

Mit welchem Abstand zur Gartengrenze des Nachbarn sollte man eine Gemeine Berberitze und Alpenjohannisbeere pflanzen, damit nicht zuviel rüberragt und kann man beide Pflanzen als Hecke kombinieren oder passen die zwei Pflanzen eher nicht zusammen? die Hecke soll gut für Vögel sein und durchschnittlich 2m hoch werden.. Vielen Dank.

Antwort: Über beides freuen sich Vögel sehr, einen Meter sollten sie schon gut weg bleiben vom Zaun. Beide können auch gut eng miteinander kombiniert werden.


Frage Nr. 27455: Weissdorn-Gitterrost

ich beabsichtige im Garten einen Weissdorn und Juniperus communis hibernica zu pflanzen - es heisst man soll die beiden räumlich trennen wegen des Weissdorn-Gitterrosts, der auf Wachholder überwintern kann...was versteht sich unter räumlich trennen, was für ein Abstand? Vielen Dank.

Antwort: Die Sporen des Pilzes können mit dem Wind mehrere Kilometer zurück legen. Ich denke das beantwortet die Frage ;-)


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen