+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Serbische Fichte Wodan

Picea omorika Wodan


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • bodentolerant, frosthart, robust
  • ungleichmäßiger und langsamer Wuchs
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • immergrün, attraktives Nadelwerk, Zwergform
  • Solitär, Gruppenbepflanzung, Kübel, Heidegärten, Steingärten

Eine sehr langsam wachsende Fichte welche sich kegelförmig ausbildet. Sie wächst zwar sehr kompakt, entwickelt sich aber doch in Ihrer Wuchsform sehr ungleichmäßig. Die serbische Fichte 'Wodan' ist ebenfalls sehr bodentolerant und bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von ca. 1,50-2,00 m und wird ca. 1m breit.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

unregelmäßig, schmal, aufrecht, kegelförmig

Wuchsbreite

100 bis 120 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Laub

Blattwerk

grau-grüne Nadeln, immergrün

Sonstiges

Boden

durchlässig, bodentolerant; verträgt keine Staunässe

Wurzeln

Flachwurzler

Besonderheit

immergrün, attraktives Nadelwerk, Zwergform

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 173787
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

69,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Schnellwüchsige Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 24 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Picea omorika Wodan

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39521: Picea abies Nidiformis

Hallo, Überleben diese Pflanzen im Topf ohne Winterschutz im Garten bei -10 Grad? Vielen Dank! Dr.Zhao

Antwort: Moin, im Prinzip ja, in den ersten Jahren der Anpflanzung sollte aber gerne ein wenig Laub oder Stroh im Wurzelbereich aufgehäuft werden, um die jungen Pflanzen zu schützen. Das ist aber generell bei allen Neuanpflanzungen ratsam. Gruß Meyer



Frage Nr. 39466: ungiftige Sichtschutzhecke

Hallo! Wir würden gerne eine Sichtschutzhecke pflanzen, allerdings sollte diese für Mensch und Tier (Hund/Katze) ungiftig sein. Wir haben bereits in einem anderen Teil eine Hainbuchenhecke, die bietet allerdings im Herbst/Winter nicht genug Sichtschutz. Welche Heckenpflanzen könnten Sie uns empfehlen?

Antwort: Moin, Rotbuchen behält besser das Laub über Winter an den Ästen dran und bietet mehr Sichtschutz. Immergrüne Hecken haben den Nachteil, dass sie fast alle giftig sind. Sie können aber hier sonst Fargesia-Bambus, serbische Fichte oder Hemlocktanne nehmen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39409: Pflanzen in der Nähe von Nadelgehölzen

Ich möchte gern in der unmittelbaren Umgebung von Nadelgehölzen (Kiefer, Blaufichte) etwas einpflanzen. Gern dekorativ, aber nicht so sehr wuchernd, da der Nachbar von unserer Seite noch an seine Hecke kommen muss zum Schneiden. Habe gelesen, dass sich u.a. Farne und auch Beetrosen eignen. Gibt es noch einen Tipp? Auf dem Foto betrifft es die Stelle links neben der Fichte. Mit freundlichen Grüßen Kerstin Gläser

Antwort: Moin, Rosen eignen sich dann besonders gut, wenn der Standort mindestens 6 Stunden Sonne am Tag bekommt. Farne lieben eher schattige Bereiche. Ansonsten eignen sich für einen sonnigen Standort die Rote Sommerspiere, Zwergflieder und Fünffingerstrauch. An eher schattige Standorten wachsen gut die Lavendelheide (Pieris), Skimmia oder auch Strauchefeu. Gruß Meyer


Frage Nr. 39389: Picea abies inversa

Guten Tag, die o.g. Fichte…. Hat diese auch die Heilwirkung oder hat dies nur die klassische Fichte..? Wir möchten aus dem Neuaustrieb Honig und Sirup machen. Gibt. Es sonst noch eine Fichte …die nicht so riesig wird? Danke für eine Antwort. Mit freundlichen Grüßen W.Demmer

Antwort: Moin, nach meinem Wissensstand haben auch Sorten der Picea abies heilende Wirkung, jedoch in etwas schwächerer Form. Kleiner bleibende Sorten sind außerdem u.a.: Nidiformis, Columnaris, Echiniformis, Ohlendorfii, Pumila Glauca, Pygmaea Gruß Meyer


Frage Nr. 39355: Picea Abies Weihnachtsbaum

Hallo liebes Pflanzmich Team, ich habe nun meinen Weihnachtsbaum geliefert bekommen. Anfangs war ich begeistert von der guten Verpackung und der Frische des Baumes. Auch der Baum an sich sieht gut aus.ABER warum z.T. hat da jemand die Spitze abgeschnitten? Hat er nicht in den Karton gepasst. Das ist sehr ärgerlich! Wo soll ich den nun meine Spitze drazstecken. Auch andere Teile waren einfach abgeschnitten. Was soll denn das? Hab ihr dem Praktikanten eine Foto gezeigt und der hat den Baum jetzt in Form gebracht, damit er aussieht wie auf dem Foto? So ein Unfug... Foto anbei. Gruß, Dirk

Antwort: Moin, also, so ein Weihnachtsbaum wächst ja grundsätzlich nicht einfach so, wie er soll, auch der wird über in die Form erzogen, auch die sind nämlich unterschiedlich in der Entwicklung. Daher wurde schon im Frühjahr von Forstbaumschulern die zweite Spitze entfernt, sonst hätte es zwei Leittriebe gegeben, daher die Schnittstelle in der Mitte. Ein Leittrieb ist deutlich zu erkennen, darauf dürfte die die Spitze passen. Die zwei angeschnittenen Triebe an der Seite sind allerdings frisch und ich muss ehrlich sagen, ich kann mir nicht erklären, wer sich die Mühe gemacht hat, dort die Schere anzusetzen. Unsere Praktikanten waren es jedenfalls nicht. Die packen, so wie wir alle, gerade in Windeseile Weihnachtsbäume, damit sie schnell, sicher und frisch bei Ihnen ankommen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben