+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Johannisbeere Andega

Ribes nigrum Andega


  • Besonders frosthart
  • Vogelnährgehölz, Bienenweide
  • Standort Sonne bis Halbschatten
  • blüht von Mai bis Juni
  • regelmäßige und hohe Erträge, selbstfruchtend
  • Bauerngärten, Bienenweide, Fruchtgehölz,Saft,Marmelade

Die vitaminreichen, schwarzen Früchte der Johannisbeere Andega erlangen ihre Reife bereits im Juni und können bis mindestens August geerntet werden. Die Pflanze ist selbstfruchtend und benötigt keinen weiteren Strauch. Der Wuchs ist aufrecht, mittelstark und strauchig. Er kann eine Wuchshöhe von 100 bis 150 cm erreichen. Andega bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort auf einem gut durchlässigen, normalen Gartenboden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

strauchig, mittelstark, aufrecht

Wuchsbreite

100 bis 150 cm

Wuchshöhe

1,00 bis 1,50 m

Zuwachs

0,15 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenfarbe

grün bis rötlich

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

vitaminreiche, schwarze Früchte

Fruchtfarbe

Schwarz

Fruchtfleisch

mittelfest

Geschmack

süßlich- sauer, aromatisch

Genußreife

ab Juni

Blattwerk

gekeerbt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

mittelgrün

Boden

normal, gut durchlässig, nährstoffreich

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Familie

Grossulariaceae

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

regelmäßige und hohe Erträge, selbstfruchtend
20745
Unsere Empfehlung
Kleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 25.08.2022

6,29 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 168023
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 25.08.2022

6,29 €
-
+
Artikel Nr. 126067
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 25.08.2022

- 5%
14,24 € 14,99 €
SALE%
bis 13.08.2022
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Hühnerauslauf

2
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Hühnerauslauf

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

schwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß bis leicht säuerlich

Interessante Fruchtformen

beeren
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

oft schon im März grün. lange haftend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Verbreitung

allgemeine Verbreitung

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Bienenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 45 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ribes nigrum Andega

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38099: Ribes rubrum Rovada

Ich habe voe ein paar Wochen 3 Stück von o. G. Pflanze gekauft. Sie hatten ganz leichte braune Ränder am Blattwerk. Nicht so wild dachte ich und habe sie in den Halbschatten gestellt. Sie erholen sich bestimmt aber der Zustand wurde immer schlimmer. Ich weiß nicht was sie haben. Ein Bild habe ich beigefügt. Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen Christoph Philipp

Antwort: Moin, klassisches Zeichen von Trockenheit. Pflanzen Sie die Beere doch bitte einfach aus, die steht ja noch im Container, da findet dann auch nicht das nötige Wurzelwachstum statt. In den ersten Wochen sollte übrigens täglich gewässert werden, in Trockenzeiten wie diesen ist dies ebenso nötig. Gruß Meyer



Frage Nr. 37717: Ovalblättriger Liguster

Liebes Pflanzmich Team, Wir wohnen in Österreich und haben sehr strenge Winter mit viel Schnee, wohnen direkt neben der Straße sodass auch im Winter Salz gestreut wird. Unsere momentane Hecke ist eine Smaragd Thuja die aber nicht schön ist (viele braune Stellen). Ist dieser Liguster für meinen Standort geeignet? Vielen Dank für eine Antwort und einen lieben Gruß aus Werfenweng Christine

Antwort: Moin, das grundsätzliche Problem ist das Streusalz, das verträgt kaum eine Pflanze gut, denn die Blätter und Nadeln werden schlichtweg verätzt. Das Beste ist vor die Hecke noch einen Schutzaufzustellen (z.B Schilfmatten) oder eine Reihe von 'entbehrlichen' Pflanzen zu setzen. Auch kräftiges Nachspülen direkt nach dem Ausbringen der Salzsole ist hilfreich, denn das Salz gelangt besonders durch das Tauwetter auch in den Boden. Verträgliche Pflanzen sind übrigens Feldahorn, Alpen- Johannisbeere und Blasenstrauch. Aber auch die haben ihre Grenzen der Toleranz. Gruß Meyer



Frage Nr. 37693: Temperaturen über -30 Grad

Welche Blumen/Gewächse können Sie für o. a. Temperaturen empfehlen?

Antwort: Moin, Sie sind in Skandinavien ansässig? Dann würde ich empfehlen, dass Sie sich umschauen, was die Nachbarn und die Natur so bieten. Das ist erfahrungsgemäß die günstigste Möglichkeit Empfehlungen zu bekommen. Denn Zierpflanzen, die in Deutschland gut wachsen sind tatsächlich oft schon in Südschweden überfordert mit den Wetterverhältnissen. Birke, Kiefer, Fichte, Fingerstrauch, Heidelbeere, Winterling, Waldsteinie, Preiselbeere, Stachelbeere, Johannisbeere, Apfel, Farne, Lupine, Hartriegel, Ahorn, Steinbrech, Mohn, Heide, Wacholder, Pappel, Eberesche und Flieder, Sibirische Heidelbeere, Holunder sind auf jeden Fall dabei. Gruß Meyer



Frage Nr. 37666: Johannisbeere Zitavia

An meiner weißen Johannisbeere zitavia wächst an einem Trieb neben den normalen weißen Johannisbeeren eine Traube mit roten Johannisbeeren. Im Anhang schicke ich ein entsprechendes Bild mit. Ich lege Wert auf die Feststellung, dass es sich bei diesem Bild nicht um einen Fake handelt. Wie kann es dazu kommen?

Antwort: Moin, ha, ein Kartentrick von Mutter Natur! Die Weiße Johannisbeere ist nur eine Farbvariation der Roten Johannisbeere und weil es sich eben um eine zufällige Entwicklung handelt hat sich dieser eine Trieb eben entschieden, das zufällig wieder anders zu machen. Es ist ganz offensichtlich kein Wildtrieb aus dem Wurzelbereich, sondern einfach ein Zweig, der eher altmodisch ist und sich auf alte Farbwerte besonnen hat. Ein 6er im Lotto. Gruß Meyer



Frage Nr. 37155: Wurzelnackte Pfllanzen

Hallo. Kann man Mitte Ende Mai noch wurzelnackte Büsche ( deutzie, Blut Johannisbeere, Jasmin, Spiere etc.) Pflanzen und wachsen diese noch problemlos an ?

Antwort: Moin, bei den mittlerweile hohen Temperaturen würde ich davon abraten jetzt erst zu bestellen, Containerware ist bei diesen sommerlichen Temperaturen sicherer. Sie können auch bis zum Herbst warten, dann ist es wieder möglich. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben