foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben
bienengarten bild
Birkenpappel / Populus simonii

Die Birkenpappel stammt ursprünglich aus Nordchina nun ist sie jedoch auch hier bei uns häufiger anzutreffen. Meist findet man sie in Parkanlagen. Die Pappel wird bis zu 1500 cm hoch und blüht von März bis April. Sie ist frosthart und verträgt Minusgrade von bis zu - 20 Grad.

Standort:
sonnig, bei Beschattung Schiefwuchs
Verwendung:
solitär, Parkanlagen

Steckbrief

Blattwerk

wechsleständig, eirund, gezahnt, sommergrün

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

mittelgroßer, schmalkroniger Baum, stamm meist durchgehend, bis zumWipfel, aufstrehbend

Besonderheit

gut frosthart, kurzlebig, wird selten über 50 Jahre alt

Laubfarbe

grün

Blühzeit

März bis April

Boden

keine besonderen Ansprüche, mag keine zu nassen Böden

Wurzeln

Solitär, Straßenbaum

Blüte

meist männliche pflanzen, Kätzchen 2 bis 3 cm lang

Pflanzbedarf

Einzelstellung

Blattgesundheit

Familie

Salicaceae, Weidengewächse

Wuchsbreite

6 bis 8 cm

Wuchshöhe

0,12 bis 0,16 m

Zuwachs

0,20 bis 0,55 m / Jahr

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Herbstfärbung

check

Wuchsgeschwindigkeit

normal
20370 | 4 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 137522
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
69,99
-
+
Artikel Nr. 137523
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
89,99
-
+

Jahrestrieb in cm

60-80

Lebenserwartung in Jahren

30-50

Bruchanfälligkeit

sehr hoch

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

tolerant

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig

Art der Ausläufer

weitverstreute Ausläufer von 6-15 Meter

Rinde

check

Rindenfarbe

hell-silbergrau

Rindenstruktur

langanhaltend glatt

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

bronzerot

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kurzlebig, Ausläufer bildend

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Extremlagen

Alle Expositionen

Verhalten bei Trockenheit

nur strauchig, kurzlebig

Salztoleranz

mäßig salztolerant

Bienenweide

check

Pollen

gut geeignet

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Birkenpappel - Populus simonii

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Populus simonii

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 25295: Chaenomeles

Liebes Pflanz mich-Team, ich möchte gerne 2 Zierquitten pflanzen: eine Scarlet Storm und evtl. Simonii oder Crimson and Gold - ich möchte, dass die Scarlet Storm die höhere ist und eine niedrigere daneben mit derselben Blütenfarbe (einfache Blüten). Welche könnten Sie mir dazu empfehlen? Und meine zweite Frage: Ist das mit den Ausläufern bei den ZIerquitten ein schlimmes Thema oder lässt sich das händeln? Ein bisschen bin ich bereit, Ausläufer abzustechen, aber nicht zu viele! Vielen Dank, viele Grüße, Simone Theiner

Antwort: Wie wäre es denn dann mit der Etna und Crimson and Gold.


Frage Nr. 24339: Populus tremula

Art.nr: 86013 Welches Alter haben diese Freilandpflanzen. Es ist im Angebot nicht angegeben Populus tremula- Espe-Zitterpapel

Antwort: Dies sind in der Regel 1-2 Jährige Pflanzen. Je nach Verfügbarkeit.


Frage Nr. 23429: Pflanzabstand

Ich habe Artikel Nr. 100394 Populus nigra Italica 25 Stück bestellt,wie tief müssen die gepflanzt werden und in welchem Abstand? Danke für Rückinfo Marlene Jafra

Antwort: So tief wie sie auch bei uns in der Baumschule gestanden haben, erkennen können sie dies leicht am Wurzelhals. Der Abstand richtet sich ja nachdem was sie vorhaben.


Frage Nr. 23114: Lieferverzögerung

Meine Bestellung (5 x Populus Nigra) wurden am 12.10. von Ihnen versendet. Die Sendung kam am 14.10. um 6.30 Uhr im Paketzustellzentrum in Neu Ulm an und wurde nicht weitergeleitet. Jetzt müssen die Pflanzen das Wochenende dort, 35km vor dem Ziel, verbringen. Überleben die das? Ich hoffe dass die Sendung am morgigen Montag bei mir eintrifft. Die Pflanzen würde ich nach ausgiebiger Wässerung gleich verpflanzen - sofern dies noch Sinn macht.

Antwort: Ich denke nicht, das dies ein Problem ist. Wir verpacken die Pflanzen eigentlich immer sehr gut.


Frage Nr. 22894: populus nigra l. autochthon? Schwarzpappel

Guten Tag. Ist ihre hier angebotene Schwarzpappel, populus nigra, eine indigen-europäische Form, oder handelt es sich bei ihr um eine Mischung/Einkreuzung/Hybridisierungs-Art mit der häufigen amerikanischen Schwarzpappel. Können Sie die Herkunft der hier angebotenen Art der populus nigra l. als autochthon garantieren? Denn: Die bayerische Baumschule Hörmann schreibt, sie seien seit dem Jahr 2010 die einzigen, die diese anbieten, aber man kann diese dort nicht so einfach kaufen: Schwarzpappel (Populus nigra L.). Auszug: "Als erste und bislang einzige Baumschule in Deutschland, haben wir im Jahr 2010 eine Saatguternte bei Schwarzpappel nach dem Forstvermehrungsgutgesetz (FoVG) durchgeführt. Die ursprüngliche Wildform der Schwarzpappel wird in Deutschland auf der roten Liste als „gefährdet“ eingestuft. Am Erntebestand an der Rott (bei Bad Birnbach) wurde mittels genetischer Analysen sichergestellt, dass die Altbäume reine Schwarzpappeln ohne Hybridbeimischung sind. Wir können Ihnen nun erstmals autochthone Schwarzpappeln aus generativer Vermehrung anbieten. Unsere Setzlinge werden ausschließlich mit ________________EAB-Zertifikat und forstlicher Identifikationsnummer ausgeliefert." Die liefern dort nicht per Paket aus, und wenn, dann wollten Sie mir nur ab 20 Pappeln verkaufen (bin kein Waldbesitzer!), das wäre zuviel. Vl. können Sie diese von dort als Kooperation in ihren Bestand aufnehmen?

Antwort: Leider können wir das so in der Form nicht garantieren. Auch würde hier eine Kooperation keinen großen Sinn machen da die gehandelten Stückzahlen zu gering sind. Ach wir würden sie so wie wir das ja mit eingen von unseren Artikeln nur im Paket von 10-20 Pflanzen anbieten. Anders macht es bei solchen Pflanzen keinen Sinn. Allerdings könnte man über eine kleine Containerproduktion dazu nachdenken. Würden sie auch einzelne Pflanzen im Topf kaufen wollen?


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen