foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Silberkerzestrauch Ruby Spice

Clethra alnifolia Ruby Spice


Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen

Dieser sehr hübsche Strauch wird etwa 200 cm hoch und erfreut den Hobbygärtner im Spätsommer mit seinen auffallenden dunkelrosa Blüten. Diese duften und färben sich im Hebst zu einem hübschen Gelb. Der Silberkerzenstrauch ist ein echter Insektenanzieher und bevorzugt feuchten (bis nassen), lehmfreien, sauren, humosen Boden.

Standort:
sonnig bis schattig
Verwendung:
schattige Baumpartien und feuchte Standorte in Garten und Parkanlagen

Steckbrief

Blattwerk

länglich einförmig, gezähnt, 4-10 cm lang

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

straff aufrecht, später ovale bis runde Form

Besonderheit

ist frei von Krankheiten und Schädlingen, lange Blütezeit, Spätblüher, winterhart

Blütenfarbe

tief dunkelrosa

Laubfarbe

frischgrün bis mittelgrün, Herbstfärbung blaßgelb über rötlich bis goldbraun

Blühzeit

Juli bis September

Boden

bevorzugt feuchten (bis nassen), lehmfreien, sauren, humosen Boden

Wurzeln

Flachwurzler

Blüte

einfach

Duft

Blütenfüllung

Wuchsbreite

140 bis 250 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Herbstfärbung

check
20345
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 98640
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
4,99
-
+
Artikel Nr. 97984
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
12,99
-
+
Artikel Nr. 97985
Expresslieferung möglich
15,99
-
+
Artikel Nr. 161106
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
24,99
-
+
Artikel Nr. 161895
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
39,99
-
+

Später Blattaustrieb Infos

sehr später Austrieb

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 26 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Silberkerzestrauch Ruby Spice - Clethra alnifolia Ruby Spice

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
9
4.56 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 6
  • 2
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Clethra alnifolia Ruby Spice

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 29. Mai 2018
Clethra alnifolia Ruby Spice
von: Kunde
am 19. Mai 2018
bestens
von: Kunde
Kräftige Pflanze kam gut verpackt bei mir an. Habe sie gleich eingepflanzt. Ist schon richtig gut angegangen. Blätter haben sich ganz entwickelt und Triebe bilden sich. Bin begeistert.
am 1. Mai 2018
Clethra alnifolia Ruby Spice
von: Kunde
SUPER toll pflanze wächst und gedeiht freu mich wenn sie das erste mal blüht????????
am 25. Oktober 2015
Danke!
von: Nataliya N
I have ordered two plants, both arrived healthy, well developed, bigger than expected, perfectly packed. They both adopting good in our garden in Vienna. Thank you!
am 27. September 2013
Clethra alnifolia Ruby Spice
von: Kikki
extra schöne große pflanze für den Preis - einwandfrei

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27435: Hamamelis intermedia Ruby Glow

Hallo Herr Meyer, ich habe eine Hamamelis intermedia Ruby Glow bei Ihnen gekauft. Bei der Anlieferung sahen die Blätter nicht sehr frisch aus. Jetzt verliert er die Blätter. ISt dies normal, da es ja eine winterblühende Pflanze ist? Freue mich auf Antwort. Viele liebe Grüße Anja Misselwitz

Antwort: Ja das ist völlig normal, wir haben ja nun Herbst. Die Blüten erscheinen ja im Winter an der laublosen Pflanze.


Frage Nr. 27014: Anfrage

Hallo zusammen, habe vorhin eine Sommerflieder Miss Ruby bei euch bestellt nun meine Frage,hätte gern noch eine Anis Duftnessel dem Paket nachträglich beigefügt,wäre das noch machbar? Gruß Waltraud Horchmer Krefeld

Antwort: Ja kein Problem. Einfach eine kurze Email an den Service schreiben. Bitte ihre Bestellnummer und am besten auch die Artikelnummer des zusätzlichen Artikels beifügen. Service@pflanzmich.de Danke


Frage Nr. 26186: Pflanzpartner zu clematis ruby

Hallo Herr Gärtner Meister. Ich habe den clematis ruby bei ihnen gekauft. Er ist sehr gut angewachsen und treibt schon fleissig. Er ist an einem eisenbogen in sonniger windiger Lage. Jetzt bräuchte ich an der anderen Seite des bogens auch einen clematis. Was passt da ? Die sorte sollte auch nicht zum zurückschneiden sein. Ich habe schon die Alpina Sorten durchgeschaut bin aber aber unschlüssig was da passt von Standort wind und Blütezeit zu ruby Können sie mir da was raten? Die Farbe ist egal. Danke für ihre Mühe. Lang Gabriele

Antwort: Ich würde ne Kletterrose dazu setzen ;-) Schauen sie doch mal ab ihnen die Clematis Alpina gefällt


Frage Nr. 22296: Herbstschnitt

Guten Abend. Habe Ende April diesen Jahres einen Goldrausch, einen Schmetterlingsflieder, einen Duftjasmin und eine Weigelie Bristol Ruby gepflanzt. Alle Pflanzen haben sich gut eingelebt :) Der Schmetterlingsflieder ist deutlich am Stärksten. a) Sollte ich die Pflanzen im Herbst düngen? Der Duftjasmin und Goldrausch haben noch nicht geblüht. b) Müssen die Pflanzen im Herbst im 1. Jahr zurückgeschnitten werden? c) Wie schütze ich die vier Pflanzen vor Frost? Herzliche Grüße Annette

Antwort: Die Pflanzen sollen eigentlich ohne Schutz mit dem Winter zurecht kommen. Zurück schneiden würde ich jetzt nicht. Es sei denn ein Formschnitt wäre erforderlich. Die nächste Düngung sollte auch erst wieder ende März erfolgen.


Frage Nr. 22004: Himbeeren schneiden

Ich habe in 2016 bei Ihnen die Himbeeren "Zwerghimbeere Ruby Beaty" und "Rubus idaeus Trio" gekauft. In 2017 haben diese leider noch nicht getragen. Wie muss ich die Himbeeren in diesem Jahr schneiden? Danke für eine Antwort. Susanne Hiebel

Antwort: Bei beiden Sorten ist es üblich das sie erst im zweitem Jahr gut trägt, hier dann auch bitte immer nur auslichten und nicht komplett zurück schneiden im Herbst.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen