+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Feldulme

Ulmus carpinifolia ( Gattung: Ulmus )


  • eindrucksvoller Baum mit stattlicher Höhe
  • winterhart, wärmeliebend
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von März bis April
  • Küstenliebend
  • Industriefest, wärmeliebend
  • Hecke, Solitär, Parkanlagen, Friedhöfen

Ulmus minor früher auch 'Ulmus carpinifolia' genannt ist ein eindrucksvoller Baum, der beachtliche Größen von bis zu 30 Meter erreichen kann. Es gibt wenige Baumarten, die in der Blatt- und Wuchsform so stark variieren wie diese.

Feldulmen sind stattliche Solitärgewächse oder können wunderbar zu Hecken gezogen werden. Man findet diese Art auch gerne in Parkanlagen oder auf Friedhöfen.

Feldulmen besitzen die kleinsten Laubblätter aller Ulmen, weshalb sie den passenden Artnamen 'minor" tragen. Im Herbst verabschiedet sich das Laub mit einem wunderschönem gelben Farbton, welcher das sonst satte Grün ablöst.

Die Blüten zeigen sich ab März in einem rötlichbraunen Ton noch vor dem Neuaustrieb der Blätter. Werden diese vom Wind bestäubt bilden sich rasch zahlreiche Flügelnüsse.

Feldulmen sind bezüglich der Bodenbeschaffenheit recht anspruchsvoll und verlangen nährstoff- und kalkreiche, sowie feuchte Erde. Ideale Standorte sind sonnig bis halbschattig, windgeschützt und warm. Besonders junge Bäume sollten für eine gute Wurzelbildung regelmäßig und ausreichend bewässert werden.

Wird die Ulme als Hecke gepflanzt, kann mit häufigen Rückschnitten ein dichter und formschöner Wuchs erzielt werden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

aufrechter Großbaum

Wuchsbreite

1500 bis 2500 cm

Wuchshöhe

15,00 bis 30,00 m

Zuwachs

0,30 bis 0,60 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenfarbe

rötlichbraun

Blütenform

buschelig angeordnet

Fruchtschmuck

check

Früchte

Nüsschen

Fruchtfarbe

grün, braun

Blattwerk

sommergrün, doppelt gesägt

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

dunkelgrün, schwach glänzend

Boden

nährstoff- und kalkliebend, feucht

Wurzeln

Herzwurzler

Familie

Ulmaceae

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

junge Bäume gut mit Wasser versorgen

Besonderheit

Industriefest, wärmeliebend

Nährstoffbedarf

normal
2000032
Unsere Empfehlung
80 - 100 cmHeister
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

54,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 207816
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

54,99 €
-
+
Artikel Nr. 180414
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

60,49 €
-
+
Artikel Nr. 175878
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
72,99 €
-
+
Artikel Nr. 173810
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
84,69 €
-
+
Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 187159
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 30.08.2022

7,25 €
(36,25 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 180415
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
18,14 €
-
+

Sondernutzung Pferdekoppel

Gesunde Randbegrünung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sondernutzung Pferdekoppel

Großbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großbäume

Mittelgroße Bäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Bäume

Wurzelsystem

Herzwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Rinde

check

Rindenfarbe

braun- rotbraun

Rindenstruktur

Korkenleistungsbildung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Nässeverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Dorf- und Hofbäume

check

Dorf- und Hofbäume

gerne auf Friedhöfen oder Parkanlagen gepflanzt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 35 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ulmus carpinifolia

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. Juni 2022
Ulmus carpinifolia
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36044: Bepflanzung als Windschutz

Ich möchte einige Bäume/Grosssträucher als Windschutz zum Feld hin pflanzen. Die Seitenlänge meines Gartens beträgt 80 m und ist überwiegend sonnig. Wichtig wäre mir, dass diese relativ schnell wachsen und gerne auch dekorativ sind. Der Boden ist hier eher schwer, mit Lehmanteilen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine Empfehlung geben könnten. Vor dem Grundstück habe ich schon eine Sommer- und eine Winterlinde,andere Bäume bzw. Sträucher wären mir recht. Mit freundlichen Grüßen und einen tollen Start ins neue Jahr, Janett Uda

Antwort: Moin, Ihnen auch ein gutes Neues Jahr. Ich empfehle folgende schnell wachsende Pflanzen für eher schwere Böden: Carpinus betulus, Corylus avellana, Euonymus europaeus, Fraxinus, Quercus robur, Salix caprea, Sambucus nigra, Viburnum vulgaris, Ulmus, Prunus avium Gruß Meyer


Frage Nr. 33737: Ulmus minor Vagiegata

Guten Abend Herr Meyer, ist diese Ulme (Ulmus minor Variegata) wirklich eine Zwergulme? Können sie Angaben zur Wuchshöhe und - breite machen, eventuell auch zum jährlichen Zuwachs. Vielen Dank für diesen tollen Service und ihre Mühe. Herzliche Grüße Ina Teich

Antwort: Moin, die Bezeichnung Zwerg- Ulme leitet sich vor allem vom Artnamen ab (minor = klein). Die von uns angebotenen Stämmchen werden aber auch nicht größer als max. 1,20m. Die nicht veredelte Form dieser Art wird zwischen 20- 35m hoch und 25m breit. Ich habe den Steckbrief soeben ergänzt. Gruß Meyer



Frage Nr. 33403: ungiftige, blühende Hecke

Sehr geehrter Herr Meyer, entlang eines Koppelzauns am Hang (ca. 30m lang, zw. 0,5 bis zu 1/1,5m breit) soll eine Hecke gepflanzt werden. Möglichst insektenfreundlich, gerne auch mit essbaren Früchten z.b. Hagebutte - Dornen sind kein Problem, dann werden die Pflanzen vielleicht nicht so schnell von den Pferden gefressen. Pflegeleicht wäre auch schön. Welche und wie viele Pflanzen empfehlen Sie für einen nur zeitweise sonnigen Standort im durchaus frostigen Hochfranken? Kann jetzt noch gepflanzt werden? Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.

Antwort: Moin, jetzt ist die beste Pflanzzeit! Für Huftiere unbedenklich sind: Holunder, Esche, Erle, Feldahorn, Hainbuche, Feldulme, Brombeere, Birne, Weide und diverse Wildrosen. Es handelt sich generell um einheimische Pflanzen, die sehr weit verteilt in Mitteleuropa vorkommen, daher sind sie auch für das Klima in Franken geeignet. Schauen Sie sich aber gerne mal auf den Feldwegen um, was Sie dort sehen wächst dann auch an Ihrer Koppel. Wenn Sie die Sträucher und Bäume mit einem Abstand von ca. einem bis 1,5 m pflanzen, dann erhalten Sie eine freiwachsende Hecke, die muß dann nur alle paar Jahre geschnitten werden oder die Gehölze abwechselnd einen Radikalschnitt erhalten. Gruß Meyer



Frage Nr. 31608: Zwergulme Jaqueline Hillier (Ulmus minor)

Hallo, da ich an der Uni Hohenheim arbeite komme ich häufig an der dort seit langem wachsenden nicht gepfropften Ulmus minor "Jaqueline Hillier" vorbei. Ich suche eine für meinen Garten- ein schon kräftigeres größeres Exemplar, welches noch sicher zu verpflanzen geht und vom Boden her einen Stamm so hat , dass unten herum ohne Verbiegung der Rasen gemäht werden kann (man also gebückt quasi unten durchlaufen kann). Leider kann ich mir nicht beantworten welche aus ihrem Angebot meine Erwartungen erfüllt. Deshalb die Frage an Sie :ist die, welche ich suche bei Ihnen zu bestellen? Muss ich mir in Ludwigsburg wegen des Ulmensplintkäfers Gedanken machen? Ich bin Ihnen im Voraus sehr dankbar für die Beantwortung meiner Fragen. Mit freundlichen Grüßen Karin Scholten

Antwort: Guten Tag, die Ulmus minor wird nur als Zierform gezogen. Als eine Solitärpflanze ist sie hier überhaupt nicht zu bekommen. Alle Ulmen sind durch den Käfer gefährdet. Da ist kein Halten drin. Tut mir Leid. Meyer


Frage Nr. 31455: Goldulme

Lieber Herr Meister! Was bitte ist der Unterschied zwischen der Ulmus hollandica Wredei und Ulmus carpinifolia Wredei ?? Ich suche eine Goldulme mit säulenartigem Wuchs. Vielen Dank und liebe Grüße! Christine Dombrowski

Antwort: Guten Tag, die Bonaniker benennen Pflanzen gerne mal um. Früher war der Art- Name carpinifolia, heute hollandica. Es ist aber die gleiche Pflanze. Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben