foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Weiße Torfmyrte

Pernettya mucronata Alba

Die Torfmyrte ist ein Kleinstrauch der max. 1 Meter groß wird. Bisher ist sie in unseren Gärten eher selten zu finden was sich aber hoffentlich bald ändern wird. Die Früchte der weißen Torfmyrte sind giftig.

Standort:
sonnig, halbschattig, geschützt
Verwendung:
Zierpflanze

Steckbrief

Blattwerk

immergrün, wechselständig, ledirg

Wuchsform

aufrecht, buschig, ausläufer treibend

Besonderheit

Frostempfindlich, die Früchte vertragen Frost bis zu - 8 Grad

Blütenfarbe

weiß,violett

Früchte

weiß, rund bis flachkugelig, giftig

Boden

feuchte, nahrhafte, moorig - humose Substrate

Wurzeln

dicht verzweigt, verfilzt, oberflächennah

Blüte

zweihäusig, Einzelblüte kugelförmig

Wuchshöhe

0,50 bis 1,00 m

Zuwachs

5 bis 10 cm / Jahr

19880|11|0|3654


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 114273
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
12,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 4 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pernettya mucronata Alba

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


13.02.2018

Frage Nr. 24336: Zierquitte

Guten Abend! Wir kaufen jedes Jahr im Januar/ Februar lange Zierquittenzweige für die Vase. Die Blüten sind eigentlich immer lachsfarben/ pfirsichfarben. Seitdem wir einen eigenen Garten haben, würden wir gerne selbst eine Zierquitte pflanzen, damit wir uns ab Januar reichlich lange Äste schneiden können. Am besten würden mir weiße Blüten gefallen und ein Strauch, der möglichst hoch und groß wird und ruhig schnell wachsen darf. Wären die Sorten Novalis oder Kinshiden dafür geeignet? Wie groß sollte die Pflanze beim Kauf sein, damit wir möglichst im nächsten Januar schon ein paar Vasen füllen können? 1000 Dank schonmal für Ihre Hilfe! Michael Schmidt

Zierquitte

Antwort: Ich würde hier zur japanischen Zierquitte 'Nivalis' (Chaenomeles japonica 'Nivalis') greifen. Ich würde ihnen dann schon Pflanzen ab 80cm Höhe empfehlen. Besser noch ab einem meter Höhe wie etwas diese Artikelnummer: 100219 Sie sollten dann auch gleich ordentlich Hornspäne mit ins Pflanzloch geben.



20.12.2017

Frage Nr. 23847: Wegwarte

In welcher Farbe blüht die Wegwarte? Ich möchte diese nähmlich an meine Grundstücksgrenze zu meinen Nachbarn pflanzen.

Antwort: Die Wegwarte (Cichorium intybus) blüht in verschiedenen Blautönen, selten gibt es aber auch ganz hellblaue oder weiße Exemplare. Eine tolle Wildstaude.


14.11.2017

Frage Nr. 23584: Weiße Beetrose für Grabbepflanzung

Wir hätten gerne eine Empfehlung von Ihnen. Der Standort ist sonnig. Die Rose sollte nicht höher als 80 cm werden. Freundliche Grüße Franz Stempfl

Antwort: Wie würde ihnen denn die Beetrose 'La Paloma 85' gefallen? Eine wirklich wunderschöne Rose.



31.10.2017

Frage Nr. 23397: Weiße Maulbeere

Hallo, ich habe bei Ihnn einen Weißen Maulbeerbaum gekauft, der prächtig wächst und schon größer als 3 meter hoch (3 Jahre alt) ist. Leider bekommt er nur männliche Blüten! Was ist jetzt die beste Vorgehensweise? Vielen Dank

Antwort: Es gibt bei der Morus alba sowohl einhäusige als auch zweihäusige Exemplare. Es kann sich bei ihrer Pflanze aber auch noch ändern. Von vielen Pflanzen ist es bekannt, das sie in der Jugend nur männliche Blüten bilden und später auch weibliche. Sie brauchen also im besten Fall noch etwas Geduld. Alternativ lohnt es sich natürlich immer mehrere Bäume zu setzen.


24.10.2017

Frage Nr. 23290: Diverse Heckenpfanzen

wir haben für eine große Hecke (150 Meter) die folgenden Pflanzen als Wurzelware bei pfanzmich.de bestellt: Forsythia, Philadelphus, Weigela, Corylus Maxima Purpurea, Deutzia magnifica, Cornus alba, Syringa, Virburnum opolus roseum, Kolkwizia amabilis und Potentilla fruticosa Goldfinger. Müssen diese Pflanzen nach der Pflanzung zurück geschnitten werden, wenn ja wieviel? Soll auch die Wurzel geschnitten werden? Danke für Ihre Antwort.

Antwort: Ja als Wurzelware bitte die Wurzeln noch leicht schneiden und die Pflanzen am besten nach dem Pflanzen 20cm über der Erde abschneiden. Es lohnt sich, vertrauen sie mir ;-)


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen