+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Kamelie Setsugekka

Camellia sasanqua Setsugekka ( Gattung: Camellia )


  • frosthart
  • die erste blühende Kamelie der Art
  • wenig anfällig, robust und widerstandsfähig
  • Standort sonnig- halbschattig, windgeschützt
  • blüht von Oktober bis Januar
  • Kübelpflanze mit zurückhaltendem Wuchs aber aufdringlichem Duft
  • intensiver Blütenduft
  • niedrige Einfassungen, Spalier, Bonsai, Formschnittgehölz, Solitär, Kübelpflanze, kalter Wintergarten, geschützte Rabatt in milden Lagen

Im Winter zeigt sich dann die wahre Stärke dieser Sorte. Setsugekka zeigt sich dann nämlich im besten Licht und öffnet früh ihre Knospen für edle, weiße Blüten, deren Anblick und Duft! sie uns in der dunklen, kalten Jahreszeit zur Verfügung stellt. Sie ist die erste blühende Sorte der Sasanqua- Kamelien und dafür ist sie schon mit einem frostfreien Plätzchen, Sonne und leicht sauren Boden zufrieden.

Die aufrechte Kamelie Setsugekka kann trotz ihrer Größe sehr gut im Kübel gehalten werden. Sie entwickelt sich auch dort gut und recht buschig und ist eine schöne und immergrüne Bepflanzung für Balkon und Terrasse, ist aber auch für Eingangsbereiche und kalte Treppenhäuser sehr gut geeignet.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht

Wuchsbreite

15 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,50 bis 3,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

Weiß

Blütenbeschreibung

einfach, weiß mit gelben Staubgefäßen

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Duft

Blütenform

schalenförmig

Laub

Blattwerk

immergrün, breit- lanzettlich

Laubfarbe

dunkelgrün, glänzend

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

durchlässig, nährstoffreich, leicht sauer, gleichbleibend frisch

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

1 Stk./ lfm

Familie

Teestrauchgewächse (Theaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Züchter

(J)

Pflegetipp

Umtopfen nach der Blüte im Frühjahr. Intensiver Winterschutz nötig.

Besonderheit

intensiver Blütenduft

Nährstoffbedarf

mittel

Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 216529
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 07.03.2023

12,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

Salzverträglichkeit

check

Salzluftverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 0 Stunden und 56 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Camellia sasanqua Setsugekka

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39333: Kamelie im Winter

Guten Tag; im Frühjahr habe ich den blühenden Kamelienstrauch geschenkt bekommen. Im 1. Winter hole ich ihn ins Haus; ist das o.k. ? Dann soll er angeblich den Frost vertragen können. Er steht vor einer Glastür und hat Licht. Jetzt sind trockene Stellen an den Spitzen und Blattseiten; gegossen habe ich den Strauch. Was ist passiert ??

Antwort: Moin, Kamelien sollten, wenn sie im Kübel stehen, gut geschützt werden, wenn die Temperaturen längere Zeit unter Null sinken. Am besten hell und kühl bei 10-15 Grad stellen und mäßig gießen, immer dann, wenn der Ballen ganz trocken ist, verdunsten tun Kamelien natürlich auch im Winter, da sie immergrün sind. Es ist möglich, dass es der Kamelie am Standort noch zu warm ist und daher reagiert. Gruß Meyer


Frage Nr. 39280: Kamelie Desire

Moin! Wie groß ist die Kamelie Desiree bei Auslieferung? Gruß Bianca Birke

Antwort: Moin, die Pflanzen werden ja noch produziert, deshalb können wir das für Februar 2023 noch nicht vorhersagen. Die Höhe wird aber ungefähr zwischen 20 und 40cm liegen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39060: Sichtschutz Rosa Weigelie

Hallo, ich bin auch der Suche nach einer blühenden Hecke die gleichzeitig als Sichtschutz diesen soll. Die Rosa Weigelie ist mein Favorit. Aber sie verliert alle Blätter?? ist das richtig? Können Sie mir einen Strauch empfehlen welcher Blüht - gerne lila/rosa bitte NICHT rot! welcher keine Blätter verliert und als Sichtschutz dient. Ich danke Ihnen. Viele Grüße, Martina

Antwort: Moin, da fällt mir nur eine rosafarbene Kamelie oder ein Rhododendron ein, immergrüne Gehölze blühen ja für gewöhnlich nicht besonders stark. Gruß Meyer



Frage Nr. 38472: Magnolie

Guten Tag, gibt es unter den Magnolien die sogenannte Eierlegende Wollmmilchsau: Winterhart, immergrün, Wuchsform möglichst Strauch ? Sie soll ein Sichtschutz sein. Viele Grüße Frank Turba

Antwort: Moin, beinahe gibt es sie, allerdings kommt natürlich ein 'Aber'. Denn vollkommen winterhart ist sie nicht, eine Auspflanzung in den Garten muss in Hinblick auf die Region sehr mehr oder weniger ausgeprägt sein. Falls Sie den Aufwand nicht scheuen ist die Immergrüne Magnolie á Italia die Pflanze, die Sie suchen. Alternativ wäre eine hohe Kamelie eine gute Wahl. Gruß Meyer



Frage Nr. 38466: Dekorativer Baum

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem dekorativen Baum, den ich vor dem Fenster einpflanzen kann. Der Baum darf Max. 170 cm werden, damit das Fenster nicht komplett verdeckt wird. Davor hatten wir Weide gehabt ( Siege das Bild). Ist leider tot geworden. Der Ort, an dem der Baum eingepflanzt werden soll, hat morgens Sonne. Sonst eher schattig. Können Sie mir bitte paar Vorschläge für den Baum machen? Vielen Dank Julia Wunder

Antwort: Moin, ein Stämmchen wäre bei der Größenvorgabe sicherlich wieder eine gute Lösung. Attraktiv und auch gut im Halbschatten haltbar sind die Japanische Harlekinweide, Zwergmispel / Zwergcotoneaster, Muschelzypresse Nana Gracilis oder Gelbe Fadenzypresse. Auch die eher langsamwüchsigen Stechpalmen mit den schönen Beeren oder eine Kamelie wären denkbar. Ich habe viele immergrüne Pflanzen mit hellem Laub vorgeschlagen, weil der Standort nach Ihrer Beschreibung tatsächlich schattig wäre. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben