+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Bio Apfel Wellant

Bio Malus domestica Wellant ( Gattung: Malus )


  • besonders frosthart
  • 100% Bio!
  • süß-aromatischer Allergikerapfel
  • Standort sonnig- halbschattig
  • blüht von April bis Mai
  • Winterapfel
  • winterhart, lange lagerfähig, mittelgroße bis große Früchte
  • Tafelobst

Wahre Bio- Qualität! Unter strengen hygienischen Bedingungen veredelt, in torffreier Erde herangezogen und im Recycling- Topf geliefert. Das ist der Bio Apfel Wellant, liebevoll von Vollprofis vermehrt.

Damit können Allergiker bedenkenlos und kraftvoll zubeißen- die saftig knackigen Früchte des Wellant-Apfels beinhalten fast keine Allergene, so dass sie auch Apfel-Allergikern munden können. Die mittelgroßen bis großen Früchte sind leicht hoch gebaut. Die Schale ist glatt und trocken. In ihrer Grundfarbe sind sie gelb mit einer flächig bedeckten braunroten Deckfarbe. Das Fruchtfleisch ist fest und hat einen süß-aromatischen Geschmack. Erntereif ist der Apfel Wellant ab September und eine ordnungsgemäße Lagerung vorausgesetzt haltbar bis in den März. Der Apfelbaum hat einen mittelstarken Wuchs und kann bei optimalen Bedingungen bis zu 6 Meter in der Höhe und bis zu 6 Metern in der Breite erreichen. Zwischen den Monaten April und Mai beglückt uns dieser Apfelbaum mit seinen schönen weißen Blüten. An den Boden stellt er keine besonderen Ansprüche, bevorzugt jedoch einen sonnigen bis halbschattigen Standort, um sich entfalten zu können.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

mittelstark

Wuchsbreite

400 bis 600 cm

Wuchshöhe

4,00 bis 6,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

Doldentrauben

Blütenform

schalenförmig

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Genußreife

ab Oktober

Fruchtschmuck

check

Früchte

mittelgroß bis groß, leicht hoch gebaut, Schale glatt, trocken

Fruchtfarbe

gelb, braunrot

Fruchtfleisch

fest

Geschmack

süß-aromatisch

Laub

Blattwerk

sommergrün, eiförmig, wechselständig, Blattrand gesägt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

    

Boden

durchlässig, nährstoffreich

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Pflanzbedarf

1 Stk./ lfm

Familie

Rosengewächse (Rosaceae)

Befruchtersortenbefruchtertooltip

Golden Delicious, Elstar, Cox Orange Renette

Bio

check

Schnittverträglichkeit

check

Lagerfähig

ab Oktober

Mehrjährig

check

Züchter

(NL)

Pflegetipp

regelmäßiger Rückschnitt für reichere Ernte, ggf. Stamm weißen

Besonderheit

winterhart, lange lagerfähig, mittelgroße bis große Früchte

Nährstoffbedarf

mittel bis hoch

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 215583

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

44,90 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 21 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Bio Malus domestica Wellant

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 30. Oktober 2022
Wellant Apfelbaum
von: kiki
Gute Qualität. Super verpackt. Tolle Ware. Aber, angegebene Lieferzeit nicht eingehalten. Hier müsste nachgebessert werden. Dann doch eine längere Lieferzeit angeben,

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38711: älterer Niederstamm, Buschbaum

Sehr geeehrtes Meister-Team von Pflanz mich, ich suche einen älteren Buschbaum/Niederstamm Apfelbaum, der nicht höher als 2,5 m bis 3 m wird. Möglichst roter Apfel, süß säuerlich wie Elstar oder Jonathan (eher schwachwüchsig). Hintergrund: Der Baum wäre unser Hausbaum! Er steht an zentraler Stelle neben dem Haus in einem eigenen 2 x 2 m mit Muschelkalk umsäumter Mauer 50 cm hoch. Nach 2 Jahren Renovierung wäre er der krönende Abschluss. allerdings ist die Terrasse daneben, die möglichst wenig verschattet werden soll. Evtl. also auch Halbstamm (Stamm auf 100 cm Höhe). sieht dann eher nach Apfelbaum aus, darf aber nicht zu hoch werden. Es wäre schön, wenn er noch im Herbst käme …., da er den Abschluss des Bauprojekts bildet. Gerne auch eine andere Sorte…Hauptsache lecker. Herzliche Grüße Katharina und Volkmar B. XXXX XXXX XXXX

Antwort: Moin, herzlichen Glückwunsch zum Abschluss des Projektes. Damit nicht zu viele Gratulanten zur Einweihung kommen nehme ich mal Adresse und alle Telefonnummern aus Ihrer Anfrage. Nehmen Sie einen Halbstamm und kürzen den rigoros ein, dann haben Sie ungefähr die Größe, die sich wünschen. Als Sorte kämen Elstar, Braeburn, Discovery, Ingrid Marie, Wellant und noch viele mehr. Gruß Meyer


Frage Nr. 38527: Allergiker-Apfel

Hallo. Ich bin auf der Suche nach einer Apfelsorte die geeignet ist für Allergiker. Der Baum würde in einem mit Hecken geschützten Garten gepflanzt werden. Klimatisch befinden wir uns im Osten Bayerns (Oberpfalz). Bei unserem Boden handelt es sich um einen sandigen durchlässigen Gartenboden. Welche Apfelsorte würden Sie mir empfehlen, da es im Internet unterschiedliche, zum Teil verwirrende Meinungen gibt. Mfg E. Heindl

Antwort: Moin, ein guter Allergikerapfel ist der Wellant, schmeckt gut und leicht säuerlich, ist robust und pflegeleicht. Der ist, laut unserer hauseigenen Allergiker, sehr sehr verträglich. Gruß Meyer


Frage Nr. 39210: Platzbedarf Apfelbaum

Lieber Meister, ich habe meinem Patenkind und seiner Frau zur Hochzeit einen Apfelbaum geschenkt/in Aussicht gestellt und er hat sich für einen Jonagored entschieden. Er möchte in seinem Garten eine Obstecke einrichten und würde dort auch gerne einen Apfel-Hochstamm pflanzen. Wie groß ist sinnvollerweise der Abstand zu z.B. Himbeerhecken oder anderen Sträuchern? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und dann gerne auch den Jonagored bei Ihnen bestellen. Herzliche Grüße aus Bonn Regina Heinen

Antwort: Moin, der Apfel kann sogar in eine Himbeerhecke eingepflanzt werden, die Wurzeln können sich da trotzdem durchsetzen. Insgesamt sollte aber ein Abstand von 100cm vorhanden sein, damit Bäume und Sträucher nicht zu eng stehen und sich am Anfang alle gut entwickeln können. Später dann kann alles zusammenwachsen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39178: Rote Sternrenette

Guten Abend, ich habe bei Ihnen einen Apfel Rote Sternrenette als Busch gekauft. Auf welche Unterlage wurde der Baum veredelt. Mit freundlichen Grüßen Beatrix Rademaker-Hahn

Antwort: Moin, gewöhnlich wird auf A2 oder M4 veredelt, welche Unterlage nun für Ihren Baum verwendet wurde, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, es wird auch immer mal M7 verwendet. Die allgemeine Liste der Unterlagen finden Sie hier: https://www.pflanzmich.de/dokumente/unterlage_obstgeh%C3%B6lz.pdf Gruß Meyer


Frage Nr. 39103: Apfelbaum und Klimawandel

Guten Tag, ich suche eine Apfelsorte, die angesichts der trockenen Sommer und des Klimawandels überlebensfähig ist. Konkret möchte ich einen, vermuteten, Rheinischen Krummstiel, der eine Art Rindenbrand hat, ersetzen. Wäre diese Sorte für eine Neupflanzung geeignet? Bevorzugen würde ich auch eine diploide Sorte. Zur Lage: Sauerland, 440 m ü NN, Südhang. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Antwort: Moin, falls Sie auf derselben Stelle einen neuen Apfel pflanzen wollen, dann sollte der Boden ausgetauscht werden und etwas ruhen. Kernobst laugt den Boden aus und dann kann kein Kernobst obendrauf gepflanzt werden. Zudem wäre es ratsam die Krankheit genau zu analysieren, damit man einem Befall vorbeugen kann. Die Sorte ist diploid und sofern Ihnen der Apfel geschmeckt hat eignet er sich durchaus. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben