+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Echtes Süßholz ( Lakritzpflanze )

Glycyrrhiza glabra


  • frosthart
  • traditionelle Nutz- und Heilpflanze für den eigenen Garten
  • pflegeleicht, robust, zunehmend winterhart, buschig
  • Standort sonnig, windgeschützt
  • blüht von August bis Oktober
  • bevorzugt in Dammkultur zu pflanzen
  • adretter Blüten- und Blattschmuck
  • Zierstaude, Nutzpflanze, Staudenpflanzung, Kräutergarten, Naturgarten, Bauerngarten, Apothekergarten

Mmmm, Lakritz! Wer kann der süßen Nascherei widerstehen? Ihr Hauptbestandteil ist das Echte Süßholz, das auf eine lange Tradition als Heilpflanze zurückblickt. Ganz einfach lässt es sich auch in unserem Garten als Nutz- und Zierpflanze kultivieren.

Das Echte Süßholz wächst als bis zu 1,8 Meter hohe Staude und ziert den Garten mit hübschem Blüten- und Blattschmuck. Vor allem aber ist es wegen seiner Wurzeln begehrt, aus deren Saft Lakritz hergestellt wird – daher auch der Beiname „Lakritzpflanze“. Daneben blickt das Süßholz auf eine lange Geschichte als Heilpflanze zurück. Schon im Alten Ägypten und bei uns seit dem 15. Jahrhundert wurden Tinkturen und Tees bei Erkältungen oder Magen- sowie Darmbeschwerden als lindernd verabreicht. Im Garten ist das Echte Süßholz stets ein Gewinn. Breitbuschig wächst es und bildet adretten Blattschmuck aus: An langen Stielen sitzen fast farnartig 10 bis 17 elliptische Fiederblättchen. Dazu gesellen sich von August bis Oktober kurze Ähren violett-weißer Schmetterlingsblüten in Trauben, die ebenfalls äußerst dekorativ wirken. So behauptet sich das Echte Süßholz schon wie seit Jahrhunderten als unverzichtbare Nutz- und Schmuckstaude für naturnahe Gärten, den Kräutergarten oder klassischen Bauerngarten.

Wer die Wurzeln des Echten Süßholzes nutzen möchte, braucht ein wenig Geduld. Nach drei, besser vier Jahren ist genügend Wurzelmasse vorhanden, die verwendet werden kann. Bis dahin macht diese Staude aber mit ihrem dichten Wuchs, ihrem Blütenschmuck und hübschen Blättern Freude. Gepflanzt werden sollte die Lakritzpflanze an einen sonnigen und windgeschützten Standort. Der Boden sollte unbedingt tiefgründig sein, da das Echte Süßholz ein Pfahlwurzler ist. Der Untergrund sollte zudem durchlässig, nährstoffreich, humos und frisch bis mäßig feucht gehalten sein. Eine Pflanzung in Dammkultur – soweit es der Platz im Garten erlaubt – erleichtert übrigens die spätere Wurzelernte! Die wichtigste Pflegemaßnahme ist es, den Boden ausreichend feucht zu halten. Junge Pflanzen sollten zum Winter hin im Wurzelbereich abgedeckt werden, ältere Pflanzen werden zunehmend winterhart. Im Frühjahr wird das Süßholz großzügig zurückgeschnitten und bei Bedarf mit organischem Langzeitdünger versorgt. So wächst es kräftig und Ausläufer bildend heran.

Ist die Zeit reif für die Ernte der Wurzeln, werden nur die Nebenwurzeln entnommen – am besten im Spätherbst oder frühem Winter, wenn ihre Süße am ausgeprägtesten ist. Sie enthalten zwar auch kalorienreiche Fruktose und Glucose, besitzen aber eine viel höhere Süßkraft als Zucker, so dass weniger Menge verwendet werden muss. Der Geschmack der Wurzeln ist angenehm würzig-süß und erinnert an Anis. Die Wurzeln werden getrocknet und geschält oder ungeschält weiterverarbeitet. Beliebt sind sie etwa als Tee, wofür ein Teelöffel voll der geraspelten Wurzeln mit kochendem Wasser überbrüht wird. Nicht nur süß, heiß und lecker, sondern unter Umständen auch hustenstillend und magenberuhigend! Schwangere, Diabetespatienten sowie Menschen mit Bluthochdruck oder Nierenleiden sollten von dem Genuss des Echten Süßholzes jedoch absehen. Doch selbst, wenn das Echte Süßholz „nur“ als Zierstaude im Garten gepflanzt wird – eine Bereicherung wird es dank seines schönen und mehrjährigen Habitus auf Jahre hinaus.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

aufrecht, dicht, buschig, rhizombildend, ausläuferbildend

Wuchsbreite

60 bis 90 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 1,80 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

kurze Blütenähren in Trauben

Blütenfarbe

violett

Blütenform

schmetterlingsförmig

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Früchte

3cm große, braune Kapselfrüchte

Blattwerk

lang, paarig gefiedert, mit 10-17 elliptischen Fiederblättern

Laubschmuck

check

Laubfarbe

mittelgrün

Boden

tiefgründig, durchlässig, nährstoffreich, humos, mäßig frisch bis feucht, sandig bis lehmig, kalktolerant, neutral

Wurzeln

Pfahlwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

2 pro m²

Familie

Hülsenfrüchtler

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

im Frühjahr großzügig zurückschneiden

Besonderheit

adretter Blüten- und Blattschmuck

Nährstoffbedarf

hoch
198358

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 214831

Lieferung bis Freitag 12.08.2022

- 32%
16,90 € 24,90 €
SALE%
bis 10.08.2022
-
+

Leitstauden

check

Besonderheit

ausdauernd, wüchsig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Leitstauden

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

volle Sonne

Standort

auf feuchtem Boden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

traditionelle Bauerngartenstaude mit hübschen Blüten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Heilpflanzen

check

verwendbare Pflanzteile

Wurzelextrakte

Heilwirkung

schleimlösend und entzündungshemmend bei Erkältungen, Magen- und Darmbeschwerden
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heilpflanzen

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 14 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Glycyrrhiza glabra

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36101: Kletterrose

Guten Tag, ich möchte eine Kletterrose verschenken. Standortbedingungen sind: lehmiger Boden, rauheres Küstenklima (Nordsee); Färbung gerne weiß, rosa oder warmes rot. Sonniger Standort. Können Sie etwas empfehlen? Herzlichen Dank und beste Grüße Kirsten R.

Antwort: Moin, die kleinen Blätter und Blüten der Kletterrose Maria Lisa machen Sie weniger anfällig gegen Wind, ein echtes Küstenkind ist auch die Lykkefund. Beide Sorten haben eine nicht allzu starke Füllung, man sieht also, dass Sie von den Wildrosen genetisch nicht allzuweit entfernt sind. Das macht sie aber robuster und windhärter, als vergleichbare Edelrosen. Gut gefüllt wäre die Graciosa, die hervorragend mit lehmigem Boden zurechtkommt. Ist schon etwas für Sie dabei? Gruß Meyer



Frage Nr. 34241: Süßholz im Kübel anbauen

Guten Abend, ich habe eine Frage und zwar, wenn ich mir Süßholzsamen kaufe und anbaue, wie tief/breit muss der Kübel dann sein? Welche Maße sind angenehm? Mit freundlichen Grüßen und frohe Ostern Knut Kumpe

Antwort: Moin, Samen sollten immer zunächst in kleinen Gefäßen ausgesät werden und dann regelmäßig umgesetzt werden in größere Container. So können Sie die Wurzelentwicklung besser überwachen und haben einen größeren Anzuchterfolg. Gruß Meyer


Frage Nr. 33992: Alten Fliederbaum schneiden?

Hallo noch einmal! Bei uns im Garten steht ein wahrscheinlich etwa 50 Jahre alter Fliederbaum mit einer Höhe von ca. 4-5 m. Er ist sehr schräg gewachsen, da keine zwei Meter weiter eine ebenso hohe Eibe steht. Zusammen mit einem oder mehreren Kirschlorbeerbüschen und einem weiteren Blühstrauch gab das vor unserer Zeit (2017) mal eine ganz hübsche Wand ab. Wir wollten dem Flieder allerdings wieder etwas mehr Platz und Licht geben und haben die Eibe und eine Kirschlorbeerableger ziemlich zurückgeschnitten. Beim vorletzten Schneefall ist der blühfreuidigste Arm des Flieders halb abgebrochen und liegt nun auf dem Kirschlorbeer. Er lebt allerdings weiter und bildet neue Triebe - genau so wie der untere Teil des Flieders, dies neuerdings tut. Der Flieder hat zwei weitere Stämme, die mehr in die Höhe ragen. sie scheinen allerdings weniger Knospen zu tragen und neue Triebe sehe ich hier auch kaum. Wie würden Sie vorgehen? Sollen wir am besten alle Stämme des Flieders absägen und ihn unten lustig sprießen lassen? Und wenn ja, wirklich alles sprießen lassen oder lieber alles weg schneiden bis auf ein paar auserwählte Triebe? Oder sollen wir nur den abgebrochenen Ast wegnehmen? Oder doch noch warten und erst einmal blühen lassen? Und was machen wir dann mit den Trieben? Und was könnten wir dem Flieder sonst noch Gutes tun? Außerdem: Was halten Sie von der Eibe neben dem Flieder? ich würde sie am liebsten loswerden und (falls sinnvoll) durch einen nützlichen Strauch ersetzen. Auch den Kirschlorbeer mag ich nicht und würde ihn lieber ersetzen. Ich hoffe, Sie können uns weiterhelfen! Vielen Dank und gute Nacht! FML

Antwort: Moin, ein abgebrochener Trieb ist genau das: er ist abgebrochen und sollte durch einen sauberen Schnitt vollständig abgetrennt werden, damit die Wundheilung beginnen kann. Durch den Schaden werde die andere Stämme weniger mit Saft und Nährstoffen versorgt und zeigen deshalb keine erhöhte Aktivität. Das ist nicht weiter schlimm, denn wir befinden uns noch im Winter, die Tage sind noch kurz. Alte Gehölze reagieren so mittelmässig gut auf einen unerwarteten, starken Rückschnitt. Der Kirschlorbeer kommt damit besser klar, die Eibe könnte Ihnen das übelnehmen. Das ist ziemlich schade, denn die Eibe ist ein wertvolles Gehölz, besonders für Tiere. Ein solcher Baum wächst zudem sehr langsam und ist besonders selten, ein echtes Einzelstück. Es ist Ihre Entscheidung, ob sie Pflanzen, die Sie nicht mögen entfernen, oder nicht, ich kann Ihnen auch pauschal keinen Tip geben für eine Alternative. Gruß Meyer


Frage Nr. 32676: Frage_Nadelbäume

Guten Morgen, Ich möchte Picea Abies Pusch und Abies Koreana Bonsai Blue kaufen. Bitte informieren Sie über das Alter dieser Pflanzen. Können Sie bitte auch ein echtes Bild von den Bäumen machen? Ich interessiere mich auch für Abies koreana Kohouts Icebreaker (Stammbaum). Was ist die maximale Höhe, wenn ich jetzt Staemchen 40cm kaufe? Und auch Thuja occidentalis Franky Boy - 2St. - wenn Sie sie auf Lager haben werden. Vielen Dank im Voraus für Ihre schnelle Antwort. Mit freundlichen Grüße,

Antwort: Moin, bitte wenden Sie sich mit Anfragen dieser Art direkt an service@pflanzmich.de, die Beantwortung sprengt an dieser Stelle den Rahmen. Gruß Meyer


Frage Nr. 32671: Rosen

Wie heißt diese Rosenart?

Rosen

Antwort: Moin, die Sorte ist weiss, gefüllt, eine Beetrose, den Duft kann ich nicht bestimmen. Die Rosa Sprenkel rühren von den Witterungsbedingungen (entweder UV- Licht oder Regen) und sind daher kein echtes Bestimmungsmerkmal. Möglich sind daher die Rose Memoire und die Edelrose Alaska. Falls Sie sich aber gerade für einen möglichen Farbverlauf interessieren, dann kucken Sie sich mal die Rose Herkules an. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben