+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Bio Feige Perretta

Bio Ficus carica Perretta


  • sehr dekoratives Laub, große, süße Früchte
  • wenig arbeitsaufwendig, selbstfruchtend
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • mediterranes Flair
  • sehr früher und hoher Ertrag ab Anfang August
  • Müsli, Marmelade, in der Kombination mit anderen säuerlichen Früchten

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht, buschig, gut verzweigt

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

innenliegend im Fruchtknoten

Blütenform

Syconium

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Fruchtschmuck

check

Früchte

birnenförmig

Fruchtfarbe

violette Früchte mit rötlichem Fruchtfleisch

Fruchtfleisch

mittelfest

Geschmack

süßer Geschmack

Laub

Blattwerk

handförmig, gelappt

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

gelb

Blattgesundheit

Sonstiges

Boden

frisch, normal, humosreich, durchlässig

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Pflanzbedarf

1 Stk./ lfm

Familie

Maulbeergewächse (Moraceae)

Befruchtersortenbefruchtertooltip

selbstfruchtend

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Züchter

(CH)

Pflegetipp

windgeschützer Platz, Staunässe vermeiden, an trockenen Sommertagen morgens uns abends ausreichend gießen

Besonderheit

sehr früher und hoher Ertrag ab Anfang August

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 214209

Lieferung bis Freitag 09.12.2022

29,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

sonnig bis halbschattig

Standort

windgeschützt
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

halbschattig bis sonnig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Früchte, Schmuck
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Im Müsli oder mit anderen Früchten, Marmelade

Geschmack

süß

Gerichte

Marmelade
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

violett

Geschmack, Essbarkeit

süß

Interessante Fruchtformen

birnenförmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Wildobst

check

Wildobst

süße Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wildobst

Besondere Laubfärbung

Gelbe Laubfarbe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Dorf- und Hofbäume

check

Dorf- und Hofbäume

schöne Blüte, aromatische Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 59 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Bio Ficus carica Perretta

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. September 2022
Bio Ficus carica Perretta
von: Kunde
am 8. August 2022
Feigenbaum
von: Kunde
Kam gut verpackt an. Scheint sich bisher wohl zu fühlen. Am Anfang brannten die Blätter an in der Sonne was mich etwas gewundert hat. Mittlerweile bildet er aber eifrig neue Blätter und eine Frucht ist auch zu sehrn

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38778: Welche Feige soll ich Pflanzen?

Moin, Moin Ich möchte demnächst eine Feige und einen Pfirsich bei mir im Garten anpflanzen. Standort direkt an der Hauswand, ab 10 Uhr bis Untergang volle Sonne. Bereich südliches Hamburg/nördliches Niedersachsen. die Pflanzen sollten einen guten Fruchtertrag bringen. Viele Grüße

Antwort: Moin, einmal reicht. Soll ich Ihnen Sorten empfehlen? Die Feige Brown Turkey ist selbstfruchtend, wäre also eine gute Wahl und der Pfirsich Revita ebenso. In Hamburg ist das Klima ja warm genug, an dem genannten Standort sollte es gut funktionieren. Gruß Meyer



Frage Nr. 38630: Formgehölz/Bonsai 2 m - 2,50 m

Hallo, ich suche für den Innenraum einen schönen großen Bonsaibaum. Der Baum sollte an einer Glasfront mit östlicher/südlicher Sonneneinstrahlung stehen. Ein Ficus Microcarpa hat sich in dem Raum bereits bewährt. Können Sie da was ähnliches anbieten. Darf auch Nadelgehölz sein. Viele Grüße Marcel Reicheneder

Antwort: Moin, die Bonsaipflanzen, die Bonais in der von Ihnen gewünschten Größe sind bei uns keine Zimmerpflanzen, sondern Gartenbonsais. Der Ficus ist eine tropische Pflanze, die wird den Standort gut vertragen, aber die haben Sie ja schon. Gruß Meyer



Frage Nr. 38456: Feige Brown Turkey

Guten Tag, ich habe gerade den Feigenbaum Brown Turkey erhalten. Er ist ca. 1 m hoch und trägt grüne Früchte.Ich möchte den Baum im nächsten Frühjahr einpflanzen und im kühlen Wintergarten überwintern. Hier meine Fragen: 1. Sollte ich den Baum in ein größeres Behältnis zum Überwintern umsetzen? 2. Sollte ich die Früchte abnehmen? Mit freundlichen Grüßen Frank Lappöhn

Antwort: Moin, eine Umpflanzung in einen größeren Kübel ist auf jeden Fall nötig, ebenso ein Winterschutz für dieses größere Pflanzgefäß. Da im Frühjahr ohnehin ein Pflanzschnitt ansteht ist es eigentlich unerheblich, ob Sie die Früchte am Strauch belassen, oder nicht, spätestens dann werden sie entfernt und der Neutrieb angeregt. Gruß Meyer



Frage Nr. 38453: Echte Feige Firoms

Sie bieten die Pflanze in einem Großcontainer an. Um mir eine Vorstellung machen zu können, möchte ich gerne wissen, um wieviel Liter es sich hier handelt. Vielen Dank!

Antwort: Moin, Großcontainer ist eine ungefähre Bezeichnung, in diesem Falle handelt es sich um einen Container mit einem 15l- Volumen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38089: Obstwiese

Sehr geehrter Herr Meyer, jetzt habe ich noch zwei Fragen bezüglich einer kleinen Obstwiese, die ich beabsichtige anzulegen. Es ist eine etwa 25qm große, recht sonnige Fläche vor dem Haus. Ich dachte an: Birne, Apfel, Kiwi, Indianerbanane, evtl. Feige und Olivenbäumchen. Vielleicht ist das zuviel, und von was brauche ich min zwei damit auch Früchte wachsen? Und vor allem, soll vorher noch ein Regenwassertank unter die Erde in dem Bereich. Ist so etwas überhaupt denkbar? Vielen Dank für eine Antwort ????

Antwort: Moin, ja, das ist ein recht ambitioniertes Projekt. Die Kiwi nehmen als Fassadenbegrünung ja nicht so viel ein, die sind also schon sicher. Oder aber die Feige als Spalier, das ebenfalls an der Wand wächst. Der Olivenbaum macht als Obstgehölz nicht so recht Sinn in Deutschland, daher würde ich den einsparen. Für Indianerbanane und Birne benötigen Sie auf jeden Fall ein zweites Exemplar/ Sorte. Birnen sind zudem noch Tiefwurzler und vertragen sich nicht so gut mit dem Tank im Boden. Äpfel wachsen oft auch beim Nachbarn, ein Befruchter ist für Äpfel also oft schon in der Gegend vorhanden. Also eine Fassadenbegrünung und dazu ein, zwei Äpfel oder zwei Indianerbananen würde ich für den Einstieg vorschlagen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben