+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Samtpflanze, Samtblatt

Gynura autrantica


  • wunderschöne samtig-violette Blätter
  • optisches Highlight
  • blüht von November bis Februar
  • lässt sich leicht selber vermehren
  • Vorsicht: giftig für Mensch und Tier!
  • auch in Blumenampel als Hängepflanze

Die Samtpflanze stammt ursprünglich aus Indonesien und Malaysia und zählt zur Familie der Korbblütler. Diese Pflanze ist vor allem wegen ihrer außergewöhnlichen Blätter eine sehr beliebte Zimmerpflanze. Diese sind gezähnt und länglich und weisen eine dekorative Färbung auf. Das Blatt ist dunkelgrün und mit samtigen violetten Härchen überzogen.
Je älter die Pflanze wird, desto mehr büßt sie jedoch ihre wunderschöne Haarpracht ein. Eine Vermehrung ist durch Kopfstecklinge sehr einfach möglich. Etwa 10 cm lang sollte der Trieb sein, die unteren Blätter werden entfernt und der Trieb in Anzuchterde bei warmen Temperaturen herangezogen.
Von November bis Februar können unscheinbare Röhrenblüten erscheinen. Diese bilden mit ihrem knalligen Orange einen wunderschönen Kontrast zu den violetten Blättern. Leider sondern sie einen unangenehmen Geruch ab, weshalb viele Pflanzenfreunde die Blüte abschneiden.


Am liebsten steht die Samtpflanze sonnig bis absonnig, die direkte Mittagssonne sollte aber gemieden werden. Je dunkler die Pflanze steht, desto weniger kräftig ist die Färbung ihrer Blatthärchen. Mit guter Pflege wandelt sich der aufrechte Wuchs in überhängende Ranken, weshalb sie auch als Ampelpflanze geeignet ist. Da die Samtpflanze zu den Leibspeisen von Blattläusen gehört sollte sie regelmäßig auf einen Befall überprüft und bei Bedarf entsprechend behandelt werden.
Obwohl die Samtpflanze eine hohe Luftfeuchtigkeit und auch gerne gleichmäßig feuchtes Substrat bevorzugt, sollten ihre Blätter nicht direkt mit Wasser in Berührung kommen, da dies zu unschönen Flecken führt. Ihr Nährstoffbedarf ist hoch, weshalb im Frühjahr und Sommer einmal die Woche ein Flüssigdünger unter das Gießwasser gemischt werden sollte. Im Winter reicht es sie einmal im Monat zu düngen.

Bei Kleinkindern und Haustieren ist Vorsicht geboten, alle Pflanzenteile sind giftig!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

Halbstrauch, aufrecht, überhängend, Ranken

Wuchshöhe

0,20 bis 0,30 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, unscheinbar, unangenehmer Geruch

Blütenfarbe

orange

Blütenform

Röhrenblüten in Rispen

Boden

frisch bis feucht, humos

Familie

Korbblütler (Asteraceae)

Pflegetipp

ein buschigerer Wuchs kann durch das Herausbrechen der Triebspitzen erreicht werden

Besonderheit

Vorsicht: giftig für Mensch und Tier!

Nährstoffbedarf

hoch
198071

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Zimmerpflanzen
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 213228

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

12,99 €
-
+

Halbsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbsträucher

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check

Schleppenlänge

überhängende Ranken, Ampelpflanze möglich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

alle Pflanzenteile
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Besondere Laubfärbung

dunkelgrün mit violetten Härchen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 9 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Gynura autrantica

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben