+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Kiepenkerl Echter Majoran, einjährig

Kiepenkerl Origanum majorana


  • Einjähriges aber hoch aromatisches Kraut
  • Küchenkraut für Fleisch, Soßen, Suppen, Salate, Kartoffeln, Hülsenfrüchte und Tomaten
  • Standort sonnig, windgeschützt
  • blüht von Juni bis Juli
  • Zum Kochen und verfeinern von: Bratkartoffeln, Eintöpfen, Mediterranes Gemüse uvm.

Das Saatgut von Kiepenkerl bietet Ihnen eine große Menge an hochwertigen Samen für den einjährigen aber hoch aromatischen Echten Majoran.
Dieses kleine Kraut bietet reiche Anwendungsbereiche in der Küche durch seine würzigen Blätter. Leicht verfeinert er allerlei Gerichte und bei der Menge an Blättern ist es gut zu wissen, dass die Blätter sich leicht lagern lassen.
Die junge Pflanze wächst langsam und ist nicht frosthart, am besten eignet sich ein sonniger und windgeschützter Standort in durchlässiger Erde.

Aussaht:
In der Schale oder im Freiland zwischen März-Jun
Leicht bedecken, 10-15 Tage bei 16-20°C
Lagern:
Zum Trocknen ganze Triebe während der Blütezeit 5cm über dem Boden abschneiden und in lockeren Bündeln zum trocknen aufhängen
Können auch direkt eingefrohren werden

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

krautig, einjährig

Wuchsbreite

25 bis 30 cm

Wuchshöhe

0,30 bis 0,50 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

kugelige scheinähren

Blütendurchmesser

< 1 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

Blätter duften würzig

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

Blätter zum Kochen verwendet

Geschmack

intensives Gewürz

Blattwerk

länglich, fein behaart, verkehrt eiförmig

Laubfarbe

grün

Boden

durchlässig, locker-steinig, flach, lehmig

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

Zimmerpflanzen winterhart bis 0 Grad

Pflanzbedarf

5-9 Pflanzen pro m², 20x15cm Abstand

Familie

Lamiaceae (Lippenblütler)

Befruchtersortenroseadr

Selbstbefruchter

Schnittverträglichkeit

check

Pflegetipp

Warm und Windgeschützt pflanzen

Nährstoffbedarf

durchschnittlich
197839

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Pflanzensamen!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 212440

Lieferung bis Donnerstag 25.08.2022

1,29 €
-
+

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Küchenkraut
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Essbare Stauden

check

verwendbare Pflanzenteile

Blätter vor der Blütezeit

Geschmack

aromatisch würzig

Gerichte

Zum Kochen und verfeinern von: Kartoffeln, Gemüse, Eintöpfe, Pilze uvm
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Essbare Stauden

Staudenblüten weiß/grau

check

Weißgraue Farbtöne

weiß
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten weiß/grau

Zwergsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Zwergsträucher

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 41 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Kiepenkerl Origanum majorana

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38122: Echter Eukalyptus

Hallo Herr Meyer,kann ich meinen echten Eukalyptus auch auspflanzen?Würde er im Winter schaden mehnen?Meine Schwester hat ihrenvausgepflanzt,allerdings kein echter.Er hat nach dem Winter sehr spät ausgetrieben,wächst aber prächtig.Danke für eine Antwort.

Antwort: Moin, der Echte Eukalyptus ist nur bis -10°C winterhart, das ist nicht besonders viel, besonders über längere Zeit wird es oft viel kälter im Boden. Die Sorte Azura kann bis -20°C ab, das geht dann mit etwas Winterschutz sehr gut. Gruß Meyer



Frage Nr. 38054: Junge Hainbuchenhecke wird braun

Hallo Herr Meyer, wir haben letztes Jahr im Herbst über pflanzmich.de unsere Hainbuchen (Heister, wurzelnackt) bestellt und gleich gepflanzt. Im Frühjahr sind sie (bis auf 7 Stück von 80) gut gestartet und haben saftig grüne Blätter bekommen. Aber seit ca. 2 Wochen verblasst das satte grün zu einem braungrün bis gelb und die Blätter zeigen braune und schwarze Flecken und sind teilweise auch weiß belegt. Sind die Pflanzen krank oder handelt es sich hier um einen Pilz? Sie stehen sehr sonnig und haben nahezu den ganzen Tag über Sonne. Unser Boden ist eher schlecht und sehr lehmig. Aber bei der Pflanzung im Herbst haben sie gute Blumenerde bekommen. Und eine Mulchschicht aus Rindenmulch. Im Herbst haben wir sie regelmäßig gegossen und im Frühjahr/Sommer nur noch mäßig. Haben sie zu wenig Wasser bekommen? War die Hitze zu viel? Vielen Dank für die Antwort im Voraus.

Antwort: Moin, das könnte tatsächlich leider eine Pilzkrankheit sein. Möglicherweise die Blattbräune und auch Echter Mehltau, aber sicher kann ich das auf den Fotos nicht erkennen. Senden Sie gerne weitere Detailfotos von den Blättern mit Flecken und den Blättern mit dem weißen Belag an gaertner@pflanzmich.de zu. Meine Kollegen werden Ihnen dann eine zielgerichtete Maßnahme vorschlagen. Gruß, Meyer


Frage Nr. 37977: Ovalblättriger Liguster wächst nicht

Guten Morgen. Wir haben im Juni 2020 insgesamt 100 Stück Liguster gekauft. Entsprechend gepflanzt, gewässert und leicht zurückgeschnitten. (Wir haben schönen humosen Boden mit einer darunter liegenden 10cm Sandschicht). Die Hecke ist eigentlich gut angewachsen, jedoch hat sie bis dato kaum Höhenzuwachs. In den beiden Jahren waren es jetzt etwa 30cm. Zudem wirken die Blätter seit einigen Wochen sehr fahl und grau. Machen wir etwas falsch? Wir haben im Frühjahr mit Pferdedungpellets gedüngt allerdings nicht mehr regelmäßig gewässert weil wir dachten dies ist nach dem Anwachsen nicht mehr nötig. Danke!

Antwort: Moin, die grauen Blätter könnten auf einen Pilzbefall hinweisen. Der wiederum tritt nur bei Trockenheit oder Nährstoffmangel auf, sonst kann er sich nicht flächendeckend ausbreiten. Gerade Pferdemist ist ein toller Dünger für das Frühjahr, um Blühsträuchern eine erste Düngung zu geben, allerdings muß dann im Juni noch mal etwas mit mineralischem Dünger nachgelegt werden. Das Anwachsen ist bereits erfolgt, allerdings leben wir in den letzten 8 Jahren doch eher in einer trockenen Zone, da kann etwas zuwässern auch nach zwei Jahren noch sinnvoll sein. Die Neupflanzungen des letzten Jahrzehnts sind noch lange nicht beim Grundwasser angekommen. Ist der Belag auf der Oberseite der Blätter, grau und läßt sich abwischen? Dann ist es Echter Mehltau. Spritzen und Gießen Sie mit Schachtelhalmsud, düngen Sie verhalten mit Baum-, Strauch- und Heckendünger und gießen Sie zwei Mal pro Woche kräftig, damit sich der Dünger auch löst. Gruß Meyer



Frage Nr. 37708: CORNUS FLORIDA 'CHEROKEE SUNSET'

Guten Morgen Herr Meister Meyer, vielen Dank für lhre Antwort. Ihre Diagnose (Echter Mehltau) war richtig. Wir haben den Strauch behandelt. Jetzt ergab sich eine weitere Frage, sollen wir die Este mit den abgestorbenen Blättern entfernen? Liebe Grüße aus Greven Bernard Heizmann

Antwort: Moin, freut mich zu hören, dann ist die Behandlung einfach für Sie. Die Triebe können Sie einkürzen, aber normalerweise bildet sich das ganz einfach ein neuer Austrieb, ganz so wie im Frühling. Ich würde einfach warten, wässern und düngen.Sie können dann beim Erscheinen neuer Blätter noch einmal vorsorglich spritzen, denn der Pilz versteckt sich gerne in kleinen Ritzen auf der Rinde. Dann wird er gleich im Keim erstickt. Gruß Meyer



Frage Nr. 37528: Säulen Pflaume

Habe bei ihnen eine Säulen Pflaume Gekauft.Der Baum ist gut angewachsen.Jetzt kräuseln sich die Blätter ,was ist das was kann ich tuen.? Danke für ihre Zeit . Ein neu Gärtner,in Niedersachsen.

Antwort: Moin, das ist echter Mehltau. Sie können entweder die Triebspitzen entfernen und im Hausmüll entsorgen oder gleich mit COMPO Bio Mehltau-frei Thiovit Jet spritzen. Das ist unbedenklich, auch bei Obst und Gemüse. Willkommen in der spannenden Gartenwelt. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben