+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Winterkiste voller Gartenglück

Pflanzenbox zur Winterzeit


  • besonders frosthart
  • hübsche Winterkiste voll mit Winterblühern und Blattschmuckpflanzen
  • lebendige Deko auf Balkon, Terrasse und vor der Eingangstür
  • Standort absonnig bis halbschattig
  • der Winter bleibt grün und bunt
  • jede Kiste ist ein Unikat
  • tolles Geschenk und Mitbringsel

Wer sagt, Garten und Balkon seien jetzt im Winterschlaf? Unsere Winterkiste voller Gartenglück schenkt dem Outdoor-Bereich auch zur kalten Jahreszeit Farbtupfer und Lebendigkeit! Sie ist liebevoll bestückt mit Blattschmuckpflanzen, Strukturgebern – und sogar mit Winterblühern!

Winterdeko in lebendiger Form etwa ist das kleine Silberblatt mit seinen hübsch gelappten und schimmernd silbrig befilzten Blättern oder das frische Grün der Besenheide.

Lebhaft oder festlich? Unser Pflanzen-Winterzauber kann beides! Grünen Blätterglanz schenken auch Schmuckpflanzen wie die Japanische Blütenskimmie oder die Winterbeere, die daneben auch noch mit braunroten Blütenknospen bzw. roten Perlenbeeren der kalten Jahreszeit Farbe verleihen! Mit panaschiertem Blätterkleid wirkt auch der Zimmerefeu jeder winterlichen Tristesse entgegen, wenn er seine Ranken malerisch über den Rand unserer Winterkiste ergießt. Und schließlich beweisen so anmutige kleine Winterblüher wie Christrose oder Rote Winterheide, dass Blüten nicht nur im Frühling und Sommer unsere Gärten und Terrassen kolorieren.

Doch nicht nur das – jede unserer Winterkisten ist individuell bestückt und ein malerisches Arrangement an sich. Im Vintage-Look wird sie sogar schon alleine zur hübschen Deko. Sie kann immer wieder neu bestückt oder als Hingucker selbst im Wohnraum verwendet werden. Vor allem aber ist unser Winterzaubermix eines – Winterdeko in lebendiger, also in seiner schönsten Form! Zur Bepflanzung der Holzkiste diese einfach mit Folie auslegen, Erde rein und die Heide pflanzen. Nicht im Lieferumfang enthalten.


Hier einige Beispiele, was den Winter verschönert:
  • Stacheldraht
  • Scheinbeere
  • rote Christrose
  • Veronika
  • Säulenzypresse
  • weiße Christrose
  • Silberblatt
  • Blütenskimmie
  • rote Winterheide
  • Besenheide
  • Laden Sie ein Bild hoch!
    add_a_photo

    Steckbrief

    Wuchs

    Wuchsform

    niedrig, kompakt

    Wuchshöhe

    0,10 bis 0,60 m

    Wuchsgeschwindigkeit

    normal

    Laub

    Laubfarbe

    immergrün

    Blattgesundheit

    Sonstiges

    Boden

    normal, humos, nahrhaft, frisch bis feucht

    Frosthärte

    winterhart bis -35 Grad

    Pflegetipp

    regelmäßig wässern und ausputzen

    Besonderheit

    jede Kiste ist ein Unikat
    Unsere Empfehlung
    kleine Holzkiste voller Winterzauber, ca. 3-4 Pflanzen+ verschiedene Weihnachtsd ...

    Lieferung bis Freitag 10.02.2023

    29,99 €

    Menge:

    Standardlieferzeit: 18 - 22 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

    5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

    Pflanzpakete und fertige Sets
    Erkenne die Qualität! search
    Artikel Nr. 211637

    Lieferung bis Freitag 10.02.2023

    29,99 €
    -
    +
    Artikel Nr. 211636

    Lieferung bis Freitag 10.02.2023

    79,99 €
    -
    +

    Pflanzhilfen

    Dachbegrünung

    check
    mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
    Dachbegrünung

    Besonders malerischer Wuchs

    check
    mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
    Besonders malerischer Wuchs

    Immergrüne Gehölze

    immergrün
    mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
    Immergrüne Gehölze

    Schattenverträglichkeit

    check

    Grad der Verträglichkeit

    Halbschatten ok
    mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
    Schattenverträglichkeit

    Kübel und Trogpflanzen

    check
    mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
    Kübel und Trogpflanzen

    * Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
    Expresslieferung:
    Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
     


    Bewertungen von Kunden für das Produkt:

    Pflanzenbox zur Winterzeit

    Eine Bewertung abgeben


    Mehr Bewertungen

    am 11. Januar 2023
    Pflanzenbox zur Winterzeit
    von: Kunde
    Super!
    am 9. Januar 2023
    Pflanzenbox zur Winterzeit
    von: Kunde
    Reichhaltige Auswahl sehr schöner gesunder Pflanzen. Viel zu viel für die mitgelieferte Hokzkiste, aber sehr schön auch in Töpfen. Zwei, drei Pflanzen musste ich vor dem langen Frost in Sicherheit bringen, nicht alle sind absolut frosthart.
    am 9. Januar 2023
    Winterbouquet
    von: Kunde
    Die Auswahl der Pflanzen war hervorragend. wir brauchen nur noch einen geeigneten Platz zum Einpflanzen.
    am 9. Januar 2023
    Pflanzenbox zur Winterzeit
    von: Kunde
    am 8. Januar 2023
    Alles bestens
    von: Kunde
    Weder an der Ware noch an der Lieferzeit gibt es etwas auszusetzen. Das war meine erste Bestellung bei "pflanzmich" und es werden weitere folgen.

    Meisterfragen zum Thema:


    Frage Nr. 39544: Korea-Tanne

    Hallo, obwohl ich meine Korea-Tanne regelmäßig Dünge und bei Trockenheit gieße sieht sie nicht gesund aus. Sie hat einen gelben Touch und teilweise braune Nadeln. Haben Sie eine Tipp VG, Rüdiger Hallescheck

    Antwort: Moin, Tannen sind recht anspruchsvolle Pflanzen, die am optimalsten auf gleichbleibend feuchten, nahrhaften Böden gedeihen. Ich würde in diesem Fall noch einen Gießrand aus Erde anlegen, in den hinein dann regelmäßig kräftig gewässert werden sollte, sodass das Wasser bis tief an die Wurzeln versickern kann. Düngen Sie bitte im März und Ende Juni mit einem guten Koniferendünger. Zur Sicherheit sollten Sie auch noch einen Schädlingsbefall von z.B. Läusen überprüfen und müssen dann ggf. handeln. Gruß Meyer



    Frage Nr. 39537: Paulownia, wurzelnackt pflanzen

    Guten Tag Herr Meyer In Zusammenarbeit mit einem Bauern der Region plane ich ein Pilotprojekt in Agroforestrie und haben uns entschieden die Paulownia tomentosa darein zu integrieren. Wozu ich leider keine spezifische Informationen im Web finde, ist die Pflanzung von wurzelnackten Paulownien. Mir ist bewusst, dass die Paulownia tomentosa in jungen Jahren nur bedingt winterhart ist (USDA Hardiness Zone 8a, Klima ähnlich wie im Oberrheinischen Tiefland). Die Pflanzung von wurzelnackten Bäume sollte jedoch während der Knospenruhe erfolgen. Wie sieht das jetzt bei der wurzelnackten Paulownia tomentosa aus? Sollte man bis zum letzten Frost warten, oder sie wie normale winterharte Bäume von November bis März pflanzen? So wie ich es verstehe, sollten die Knospen der Paulownie erst sehr spät austreiben egal ob man sie schon im Winter pflanzt, und sie sollte deshalb die kalten Temperaturen überleben, weil während den Frosten keine jungen Trieben da sind. Wie lösen Sie dies in Eurer Baumschule? Vielen Dank für Ihre Antwort Freundliche Grüsse, D. Volkart

    Antwort: Moin, hört sich spannend an. Sie finden sicher allgemeine Informationen zur Pflanzung von wurzelnackten Pflanzen, das dürfte Ihnen weiterhelfen. Unter dieser Adresse ( https://www.pflanzmich.de/dokumente/paulownie_flyer.pdf ) finden Sie auch noch eine mehrjährige Pflegeanleitung für Paulownien, die sind ja etwas speziell. Desweiteren gelten dieselben Pflegemaßnahmen, wie für andere Junggehölze auch, das ist ja keine Wissenschaft, sondern allgemeines Gartenwissen. Ich persönlich würde erst pflanzen, sobald die Eisheiligen durch sind. Sie verstehen sicher, dass wir desweiteren mit unseren Berufsgeheimnissen etwas zurückhaltend sind. Wie leben davon. Viel Erfolg! Gruß Meyer



    Frage Nr. 39524: Magnolien

    Hallo Sind Magnolien wirklich äußerst Frosthart? Wenn ich bei den Sträuchern den Filter minus 35° oder kälter aktiviere, kommen viele Magnolien zur Auswahl. Ich dachte das währen Gewächse für wärmere Klima. Es würde mich freuen, wenn sie dazu Stellung nehmen. Besten $Dank. Mit freundlichen Grüsse Lorenz Herzog

    Antwort: Moin, einige Sorten sind besser frostverträglich, als andere, deshalb wurden sie selektiert und gezielt vermehrt. Im Übrigen sind Magnolien insgesamt viel frostresistenter, als oft geglaubt wird. Was sie so 'empfindlich' macht, ist die Anfälligkeit der Blüten gegenüber kalten Nächten und Winden. Gruß Meyer



    Frage Nr. 39519: Pfirsich Sugar Baby

    Ich habe ein Hochstämmchen Pfirsich Sugar Baby im 5 l Container bei Ihnen bestellt, das laut Ihrer Information heute versendet wurde. Versand im Januar, statt wie angekündigt im Februar, wundert mich,zumal bei uns derzeit Schnee liegt! Da ich den Pfirsich aber ohnehin in einen Topf pflanzen wollte, habe ich nun folgende Fragen: 1.Wohin stelle ich den Topf, nachdem ich den Pfirsich gepflanzt habe? Handelt es sich um im Freiland aufgezogene Ware, so dass ich ihn nach der Pflanzung bei derzeit bis zu Minus 7° nachts ins Freie an die Hauswand stellen kann, wenn ich den Topf mit Noppenfolie einpacke? Oder sollte er besser geschützter in die Garage (es wird dort ggf.auch unter 0°) zu meinen dort überwinternden Kübelpflanzen, wie Fächerpalme, Kaki, Japanische Mispel, Oleander, Feigen und Olive?Oder sollte er besser bis zu Frühjahr in den dunklen Keller mit etwas über 0° oder ins Treppenhaus mit ca. 15°. 2. Soll ich den Pfirsich wirklich jetzt gleich beim Pflanzen schneiden? Mit der Bitte um eine schnelle Antwort und mit freundlichen Grüßen Christa Schaffranka

    Antwort: Moin, falls im Moment bei Ihnen Schnee liegt ist offenbar Winter. Der wird wahrscheinlich auch noch in 14 Tagen, also im Februar herrschen. Bitte entschuldigen Sie die vorschnelle Lieferung, aber wir hätten auch eine Vorbestellung fürs Frühjahr von Ihnen entgegengenommen. Containerware ist übrigens, außer bei durchgefrorenem Boden, ganzjährig pflanzbar. Ja, es handelt sich um Freilandware, das ist bei nahezu allen unseren Gehölzen so, ansonsten wird explizit darauf hingewiesen. Gehen Sie vor, wie beschrieben, besonders effektiv wäre allerdings die Lagerung in der Garage. Selten ist der Frost tödlich, sondern eher das austrocknen, weil der frostige Boden kein Wasser zur Verfügung stellt. Daher gerne so frostfrei wie möglich aufstellen, im Treppenhaus ist es aber zu warm. Warten Sie gerne mit dem Umtopfen bis zum Frühjahr, packen Sie aber den Container gut ein. Ich antworte übrigens immer, so schnell ich kann. Ein Pflanzschnitt erübrigt sich bei Containerpflanzen. Gruß Meyer



    Frage Nr. 39514: Lycium chinensis

    Muss ich zu Lycium chinensis einen zweiten Busch zur Befruchtung pflanzen?

    Antwort: Moin, nein Lycium chinensis ist selbstfruchtend, aber weitere Pflanzen erhöhen immer den Ertrag. Gruß Meyer



    Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

    foto rosenduft5
    foto rosenduft4
    foto rosenduft3
    foto rosenduft2
    foto rosenduft1
    sehr starker Duft
    starker Duft
    mittelstarker Duft
    mäßiger Duft
    wenig/kein Duft

    Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

    ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

    Fundgrubenartikel

    Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

    Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

    Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

    Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

    Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben