+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Hibiscus Maxibiskus® Big Beauty

Hibiscus Maxibiskus® Big Beauty


  • große Blüten mit sanftem Duft
  • Standort sonnig bis halbschatten
  • blüht von Juni bis Juli
  • Gigantische Blüten!
  • Kübel, Balkon, Terrasse, Solitärpflanze, Bienenweide, Schmetterlingsmagnet

Der Hibiskus ist allseits für seine wunderschönen Blüten bekannt, wie wäre es mit einer Art, die diese Blüten noch mehr in den Vordergrund rückt?

Der Hybride Maxibiskus® in der Sorte ‚Big Beauty‘ lässt die Blüten zwischen Juli und Oktober aufblühen mit bis zu erstaunlichen 30 cm in Größe! Wenn Sie noch ein Blütenstarkes Highlight für Ihren Garten suchen ist dieser Hibiskus perfekt für Sie!
Die schmalen Blätter sind gelappt und geben der schmal buschigen Wuchsform eine aufgelockerte Gestalt. Ihr frischgrün färbt sich im Herbst von gelb zu rot und komplementiert dabei immer die hübschen Blüten.
Die Blütenblätter überlappen einander drehend und öffnen sich mit der Zeit immer weiter von einer glockenförmigen Blüte zu einer offenen tellerförmigen. Die Blüten sind weiß bis rosa gefärbt und nehmen einen tiefrosaroten Ton an in der Mitte der Blütenblätter. Auch die Blattadern sind durchlaufen von der pinken Farbe. Dieser Effekt ist intensiver zu beobachten bei den halb geöffneten Blüten, doch nicht weniger beeindruckend bei den geöffneten. Aus der Mitte des dunklen Zentrums ragt das, für Hibiskus typische, verwachsene Rohr aus Stempel und Staubfäden, welche durch ihre Helle Farbe einen großartigen Kontrast setzen.

Die schönsten Blüten erhalten Sie, wenn sie einen sonnigen Platz für Ihren Maxibiskus® ‚Big Beauty‘ finden und die Erde durchlässig frisch, aber lieber ein wenig trocken statt zu nass ist.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchsform

aufrecht

Wuchsbreite

60 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 1,20 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

Tellerförmig, sehr groß ~30 cm, gedreht überlappend

Blütenfarbe

weiß-rosa

Blütenform

Tellerförmig

Duft

Früchte

Kapselfrüchte

Blattwerk

zugespitzt, gesägt

Laubfarbe

frischgrün, gelb im Herbst

Boden

locker, durchlässig, tiefgründig, humos, frisch

Wurzeln

Herzwurzler

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Familie

Malvaceae (Malvengewächse)

Befruchtersortenroseadr

Selbstbefruchter

Mehrjährig

check

Besonderheit

Gigantische Blüten!

Nährstoffbedarf

durchschnittlich
197523

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 210470

Lieferung bis Mittwoch 13.07.2022

- 57%

Noch 2 vorhanden

69,9930,00
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Tropen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

große Blüten, Insektenfreundlich
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Herzwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

braun

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar

Interessante Fruchtformen

Kapselfrucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

wenig blühend, dünne Wuchsform
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 44 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hibiscus Maxibiskus® Big Beauty

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37358: "Repräsentative" Kübelpflanze

Hallo Herr Mayer, Ich bin auf der Suche nach zwei Pflanzen, die ich im Kübel vor der Haustür einpflanzen möchte. Es ist die Nordwest Seite des Hauses-ab Ende Februar bekommen wir hier Sonne ab. Ich möchte die Pflanzen im Winter nicht reinholen (da sind schon genug Überwinterungs-Pflanzen...). Ich hätte gern etwas 'Knorriges', mit tiefgrünem Blattwerk und roten Blüten, weil dies vor der weißen Hauswand gut wirkt. Daher waren mir Zierquitten ins Auge gefallen, diese Blühen mir jedoch zu kurz. Die Blüte soll so lange wie möglich andauern. Welchen Tipp hätten Sie für mich? Vielen Dank und liebe Grüße, M.Manske

Antwort: Moin, Nordwesten ist ja per se etwas ungünstig, viel Blüte ist da nicht zu erwarten, im Kübel wird es noch etwas schwieriger. Pflanzen mit roten Highlights und guter Schattenverträglichkeit wären hingegen Cotoneaster (als Stämmchen, z.B. Kriechmispel Juliette, Coral Beauty, Radicans, etc.), Fruchtskimmien oder Ilex als Zwergformen. Sie wären alle auch winterhart. Zierquitte kann klappen, muss aber nicht, etwas mehr Sonne wollen die schon haben. Gruß Meyer



Frage Nr. 36550: Himbeeren im Kübel

Hallo Herr Meyer, vertragen Himbeeren eine Pflanzung in Kübel, oder gibt es spezielle Sorten dafür? Lieben Dank für Ihre Antwort Marion

Antwort: Moin, es gibt tatsächlich einige kleinbleibende oder Zwergsorten, die sich für die Kübelhaltung nahezu anbieten. Dazu gehören z.B. Summer Lovers, Lucky Berry, Fallgold, Polka oder die Ruby Beauty. Achten Sie bitte auf einen größeren Kübel von 20l und mehr und einen sonnigen Standort. Ein Rankgitter zum Einstecken in das Substrat kann sehr hilfreich sein, um die Ranken platzsparend anzubinden. Gruß Meyer



Frage Nr. 36431: Gartensträuche schneiden

Hallo Meister! Meine Frage ist: kann man grundsätzlich alle Sträucher, wie Flieder, Hibiscus usw. und auch kleine Bäume kürzen bzw. zurecht schneiden? Oder gibt es da Ausnahmen, die man damit schaden würde? Danke für Ihre kompetente Antwort und beste Grüße!

Antwort: Moin, das ist ein ziemlich komplexes Thema, denn es kommt auf die Schnittverträglichkeit der einzelnen Pflanzen an. Einige vertragen Rückschnitt besser, als andere, sie sind 'austriebsstark' und schlagen schnell wieder aus. Der Rückschnitt sollte auch an die Pflanze angepasst werden, ein alter Eiben- Großstrauch der bisher frei gewachsen ist verträgt einen starken Rückschnitt nicht und kann eingehen. Holunder verträgt Rückschnitt generell nicht. Die Zierformen des asiatischen Ahorns z.B. ist bei Verletzungen sehr anfällig für Pilzsporen und kann massiven Schaden nehmen. Auch die Wuchsform ist entscheidend, ein frei gewachsener Etagenhartriegel verliert seine charakteristische Form durch einen Schnitt. Beachten Sie bitte auch den richtigen Zeitpunkt des Rückschnitts, Walnussbäume z.B. sollten im August oder Dezember geschnitten werden, sonst verlieren sie kontinuierlich viel Saft. Dann kommt es noch generell auf die gesetzlichen Bestimmungen an, denn zwischen März und Oktober wird ein starker Rückschnitt untersagt. Wie gesagt, sehr komplex. ;) Viele kleinere Gehölze sind allerdings schnittverträglich, es ist auch im Steckbrief noch einmal angegeben. Besonders schnittverträglich sind Heckenpflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 36223: Staudenhibiskus

Möchte gerne Staudenhibiskus pflanzen.- Haben Sie den? Welche Konditionen, wann muss gepflanzt werden? Kundennummer 3075800

Antwort: Moin, den Roseneibisch (Hibiscus moscheutos) haben wir im Programm, geben Sie den Begriff einmal in unsere Suche ein, dann werden Sie fündig. Da es sich um Containerpflanzen handelt können Sie diese in frostfreien Perioden rund um das ganze Jahr einpflanzen, allerdings würde ich jetzt auf jeden Fall bis Mitte oder Ende März abwarten. Der Boden sollte durchlässig und schön nährstoffreich sein, dann kann es schon im Juli mit der Blüte klappen. Gruß Meyer



Frage Nr. 35990: Gummifluss Wildkirsche

Sehr geehrter Herr Meyer, Ich habe vor knapp 3 Jahren bei Ihnen eine Wildkirsche „Amber Beauty“ gekauft als Hochstamm. Der Baum ist super angewachsen und ist vor allem im letzten Jahr stark gewachsen und ist inzwischen ein stattliches Bäumchen. Leider hat der Baum nun im Herbst die Gummiflusskrankheit bekommen. Hätten Sie Tipps, was ich da machen könnte? Der Baum ist mir sehr ans Herz gewachsen und bereichert unseren Garten sehr, es wäre wirklich traurig, wenn er eingehen würde! Vielen Dank im Voraus! Freundliche Grüsse, M. Eichenberger

Antwort: Moin, wenn man von einer Gummiflusskrankheit spricht, wird die bernsteinfarbene, klebrige Ausscheidung gemeint, die aus der Rinde und den Ästen bei Kirschbäumen austritt. Obwohl es Krankheit genannt wird, ist damit eher das Phänomen gemeint, das bei verschiedenen Pilzinfektionen, ungünstigen Wachstumsbedingungen oder auch mechanischen Beschädigungen der Rinde auftreten kann. Es ist also keine spezielle Pilzkrankheit damit gemeint, sondern es kann verschiedene Ursachen haben. Sie ist vor allem ein Symptom dafür, dass der Baum in irgendeiner Form geschwächt ist. Haben Sie Flecken und Löcher auf den Blättern beobachten können? Vielleicht kann ich mit einem Foto des Baumes etwas weiterhelfen. Gruß, Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben