+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Bio Indianer Banane Sunflower

Bio Asminia triloba Sunflower


  • Absolute Besonderheit, exotisch
  • Schmeckt nach Banane, Mango und Melone
  • Standort sonnig
  • blüht von März bis Mai
  • Obstgarten, Ziergehölz

Die Bio Indianer Banane ‚Sunflower‘ ist ein außerordentlicher Exot. Aus der Familie der Papau stammend ist sie beliebt für ihre besonderen Früchte. Doch auch ihr großes, anmutig herabhängendes Blattwerk lädt dazu ein, diesem kleinen Baum einen Platz in Ihrem Garten zu bieten.
Als kleiner Spross wachsen an ihm bereits die auffallend großen, grünen Blätter. Sobald er etwas älter ist, blühen an ihm im Frühling auch die ersten Blüten.
Diese sind sehr speziell, durch ihre violett-braune Färbung und glänzenden Blütenblätter. Sie duften leicht und laden allerlei lokale Insekten ein sie zu bestäuben.
Ist dies erfolgreich, folgen auf die Blüte die Früchte, welche im späten Sommer bis zum frühen Herbst erntereif sind. Diese kurzen, dicken bananenartigen Früchte schmecken süß bananig, aber auch etwas Mango und Melone kann die gekonnte Zunge erkennen. Sie kann roh, aber auch zubereitet, wie zum Beispiel in Eiscreme, genossen werden. Dazu muss man aber auch schnell genug sein, denn auch Vögel lieben diese Früchte sehr.
Die Sorte ‚Sunflower‘ hat einen besonders hohen Ertrag an Früchten und darin unterstützen wir sie durch die Bio-Dünger, die wir bei Ihrer Anzucht verwendet haben. Für die beste Ernte und schönstes Wachstum sollten Sie weiterhin regelmäßig Bio-Dünger verwenden.
Zusätzlich lohnt es sich den perfekten Platz zu finden, denn am besten gedeiht die Indianer Banane ‚Sunflower‘, so wie ihr Name vermuten lässt, in voller Sonne.
Der Erdboden sollte gut durchlässig und nahrhaft sein, eventuell auch eher etwas saurer bis neutral.
Unreife Früchte können eventuell Magenreizungen auslösen.



Vermehrung nur über Veredlung (Unterlage Asimina) und Aussaat möglich.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

kleiner Baum

Wuchshöhe

6,00 bis 9,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

dunkel Burgunder, violett-braun

Blütenbeschreibung

Schalenartig, 6-Blättrig, duftend, groß (3-8 cm)

Duft

Blütenform

Schalenförmig

Frucht

Genußreife

ab September

Früchte

kurze, dicke Bananenform, essbar

Laub

Blattwerk

groß (15-30 cm), hängend, oval-länglich, einfach, glattrandig, blasse Unterseite

Laubfarbe

frischgrün, hellgelb-gold im Herbst

Sonstiges

Boden

gut durchlässig, feucht, leicht sauer, humos

Pflanzbedarf

1 Pflanze pro m²

Familie

Annonaceae (Annonengewächse)

Befruchtersortenbefruchtertooltip

Selbstbefruchter, Kreuzbefruchter

Mehrjährig

check

Nährstoffbedarf

hoch

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 208990
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juni 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juni 2023
29,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

6+h volle Sonne am Tag

Standort

Auenwälder, Ost Kanada & USA
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Kleinbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinbäume

Rinde

check

Rindenfarbe

kupfer-braun

Rindenstruktur

korkartig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

grün-gelb

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

kurze, dicke Bananenform
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

Zitronen-gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

geringer Fruchtertrag
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Bio Asminia triloba Sunflower

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 25. Oktober 2021
Bio Asminia triloba Sunflower
von: Kunde
Pflanze gut verpackt zum vereinbarten Termin erhalten. Mal sehen was draus wird
am 23. Oktober 2021
Gesunde Pflanze
von: Ilbo
Ich habe die kleinste Größe der Bio Indianer Banane Sunflower bestellt, welche wohlbehalten und gut verpackt bei mir ankam und vorerst im Kübel wachsen darf, im Winter dann vorerst noch im Haus; ich bin zufrieden mit dieser Pflanze :-)

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38714: Indianerbanane Asimina triloba (93590) Befruchtung

Sehr geehrter Herr Meyer, herzlichen Dank erstmal für Ihre Antwort von heute über den Malus Baya Marisa! ich habe ein Indianerbanana Asimina Triloba (93590) Pflanzmich.de bestellt, ich bekomme es bis Ende Oktober, ich mache mir Sorgen wegen die Befruchtung, da in der Nähe von uns gibt keine zweite Indianerbanana Pflanze zum fruchten, Was wäre eine Alternative Lösung? zweite Baum kann ich leider nicht kaufen, das ist sehr teuer für mich. Was können Sie mir bitte vorschlagen? Mit freundlichen Grüßen Said Ahmad Zia Qaumi

Antwort: Moin, zur Befruchtung gibt es keine Alternative. Allerdings ist die Sorte Sunflower selbstfruchtend, d.h. die Blüten dieser einen Pflanze können sich untereinander befruchten. Dann kämen Sie ohne einen weiteren Befruchter aus. Sie können per Email oder im Chat die Bestellung abändern lassen, falls Sie es wünschen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38663: Ersatz für Banane

Hallo zusammen, Wir möchten unsere Banane durch einen Baum ersetzen. Ziel ist es einen etwas schneller wachsenden Baum zu pflanzen welcher am besten tief wurzelt da ich die Rasenfläche mit Wurzeln nicht zerstören will. Zusätzlich sollte er auch irgendwann Schatten werfen?! ;-) ganz schön viel aber vielleicht haben sie eine Idee? Gruß Yannick Feuser

Antwort: Moin, die Esche wäre ein Tipp, um schnell einen Schattenspender zu erhalten. Sie wurzelt tief, ebenso wie ihre Verwandte, die Blumen- Esche. Eine andere Alternative ist die Robinie, es gibt unterschiedliche, sehr schöne Sorten. Vom Trompetenbaum und dem Blauglockenbaum sollten sie dann Abstand nehmen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38395: Paw-Paw, Persimone und Sibirische Blaubeere bei Düsseldorf

Hallo Herr Meyer, Ich lebe auf einem Hof mit Streuobstwiese bei Düsseldorf und möchte gerne etwas 'exotisches' Obst hinzufügen. Gedacht habe ich zunächst mal an Paw-Paw, Persimone und Sibirische Blaubeere. 1. Würde es passen, Paw-Paw Prima and Sunflower zwecks Bestäubung zu mischen, oder sollte auf jeden Fall die Wildform dabei sein? 2. Macht es Sinn, die Pflanzen in diesem Herbst einzupflanzen, oder ist der Frühling besser geeignet, damit sie bereits gut angewachsen sind, bevor sie den ersten Frost erleben (für die Sibirische Blaubeere ist das vermutlich egal)? 3. Kann ich die Paw-Paw und Persimone in einer geschützten Ecke awachsen lassen, bevor sie dann an den endgültigen Standort versetzt werden, oder sollten sie besser direkt dort eingepflanzt werden? 4. Müssen auch ältere Paw-Paw und Persimone bei Frost eingewickelt werden, oder ist dies nur notwendig, um die bei kleinen Pflanzen wenigen jungen Triebe zu schützen? 5. Die vielen Varianten der Sibirischen Blaubeere überfordern mich. Haben Sie eine Empfehlung, wenn ich 3 Varianten mischen möchte? 6. Der Boden bei uns ist lehmig. Ist es notwendig, diesen für die 3 Arten zu optimieren und falls ja, wie? Vielen Dank! Jonas

Antwort: Moin, 1. Das Durchmischen der Sorten der Indianerbanane ist auf jeden Fall sinnvoll und erhöht die Erntemenge. 2. Im Falle der eher exotischen Obstpflanzen würde ich tatsächlich bis zum Mai warten, dann können die Pflanzen gut anwachsen und sich auf den Winter vorbereiten. Winterschutz ist in den ersten Jahren erforderlich. 3. Pflanzen Sie gleich an den geeigneten, endgültigen Standort und nutzen Sie lieber Schutzmaterial. 4. Es kommt auf die Entwicklung und das Wetter an. Ab mind. 150 cm Höhe sollten die Pflanzen langsam abgehärtet sein. 5. Wählen Sie einfach drei aus, die Unterschiede sind marginal. 6. Mischen Sie Sand unter den Lehm. Gruß Meyer



Frage Nr. 38282: Asimina triloba

Habe von Ihnen 2 Asimina-Pflanzen im Kleincontainer (einjährige Pflanzen?)eintriebig mit großen dunkelgrünen Blättern -allerdings schwacher Wurzelausbildung- erhalten. Bei der derzeitigen Wetterlage (hohe Temperaturen, durch Trockenheit mit Wind sind die Böden noch lange schlecht zu bearbeiten)bin ich mir unsicher, ob ich die Pflanzen sofort an den endgültigen Standplatz einschl. Verschattung setzen sollte.Ihre Blätter würden sie ohnhin verlieren.(Würden sie vor dem Winter nochmals austreiben?) Können die Pflanzen unter diesen Umständen noch ausreichend einwachsen, um bei der schwachen Wurzelausbildung bereits einen Winter zu überstehen? Ich weiß, im Garten ist die Überwinterung frostharter Gewächse einfacher als im Haus. Daher meine Fragen: 1. Sollten die Pflanzen in einem 5l-Topf im Haus den Winter besser überstehen können? Wann sollten sie dann im nächsten Frühjahr in den Garten? 2. Ansonsten bis wann müssten die Pflanzen spätestens (nach Abwarten der ersten wirklichen Regenzeiten)in den Garten, um für den Winter ausreichend eingewurzelt zu sein?

Antwort: Moin, generell ist es besser die Pflanzen auszupflanzen, damit sie sich an den Standort noch gewöhnen können. Man gibt ihnen dann im Beet einen Winterschutz. Also im September sollte Sie sie dann setzen, dann sollte es auch kühler sein und der Boden besser zu bearbeiten sein. Sollte dies dann noch nicht möglich sein, dann ist auch die Überwinterung im Topf möglich. Sie sollte aber nicht ganz frostfrei sein, damit sie sich direkt schon an die Witterung im Winter gewöhnen kann. Auch hier ist ein Winterschutz und ein geschützter Standort, z.B. an der Hauswand der Terrasse sinnvoll. Gruß Meyer


Frage Nr. 38242: Indianerbanane ( Indianerbanane, Dreilappige Paupau, Paw Paw

Hallo liebes Pflanzmich Team, ich habe bei euch im Shop eine Indianerbanane gekauft (Bezeichnung: Siehe oben) und jetzt gelesen, dass ich zur Befruchtung eine zweite brauche. Leider steht die Sorte bei meinem Kauf nicht dabei, daher weiß ich nicht welche zweite Sorte ich nun wählen soll. Könnt ihr mir bitte eine Sorge nennen, damit die Bestäubung gewährleistet ist? Herzlichen Dank! Nina

Antwort: Moin, die weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane reifen nicht zur gleichen Zeit, daher ist eine zweite Pflanze notwendig. Nehmen Sie eine gleiche oder andere Sorte. Sie können hier auch auf die selbstfruchtenden Sorten Prima und Sunflower ausweichen. Generell sollte die Befruchtung aber von Hand durchgeführt werden, da es sonst zu geringen Erträgen kommt. Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben