+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Heckenkirsche

Lonicera xylosteum


  • äußerst frosthart
  • weitreichende Flachwurzeln, ideal zur Bodenbefestigung
  • sehr frostresistent
  • Standort sonnig bis schattig, flexibel einsetzbar
  • blüht von Mai bis Juni
  • salzresistent, frosthart, bienenfreundlich, robust
  • freiwachsende Hecken, Unterpflanzung

Kurzvorstellung: Der Botanische Name der Heckenkirsche lautet Lonicera xylosteum. Sie ist eine sehr beliebte Pflanze und findet häufig Gebrauch als Heckenpflanze. Umgangssprachlich wird diese auch als 'Gemeine Heckenkirsche' bezeichnet. Verwendungsmöglichkeiten: Die Heckenkirsche hat eine sehr veränderliche Form und ist daher sehr gut für den Gebrauch als freiwachsende Hecke geeignet. Durch ihren kräftigen und niedrigen Wuchs findet sie oft Verwendung als Knick- oder Schutzpflanzung. Dies hat den Grund, da sie sehr weitreichende Flachwurzeln besitzt und somit gut zur Bodenbefestigung beiträgt. Die Tierwelt Erscheinungsbild: Typisch für die Heckenpflanze sind die dunkel-roten Beeren, die nicht für den Verzehr geeignet sind und die süßlich riechenden gelb-weißen Blüten, welche als Nahrungsquelle für zahlreiche Insekten hergeben. Die Blattfarbe ist sommergrün. Boden und Standort: Sie ist anspruchslos an den Boden und schattenverträglich, fühlt sich aber in sonnigen Abschnitten wohler. Zusatzwissen: Der botanische Name xylosteum hingegen setzt sich aus zwei Begriffen zusammen, Xylo für Holz und Osteon für Knochen. Der lateinische Artname weist damit auf das spröde, „knochenartige“ Holz dieser Heckenkirsche hin. Europa und im westlichen Asien weit verbreitet.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

      

Wuchsform

aufrecht, buschig

Wuchsbreite

200 bis 300 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,20 bis 0,30 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

stark duftend

Blütenfarbe

weiß

Blütenform

gestielte Röhrenblüten

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Fruchtschmuck

check

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Früchte

Früchte dunkelrot, flachkugelig, giftig

Blattwerk

breit, einförmig, 4 bis 6 cm lang, beiderseits behaart

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

normal, trocken, humos, Lehm- und Tonböden, anspruchslos

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

3 bis 4 Pflanzen pro m²

Familie

Geißblattgewächse (Caprifoliaceae)

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

salzresistent, frosthart, bienenfreundlich, robust

Nährstoffbedarf

niedrig
19140

Bauerngarten

Bauerngarten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Beeren

Geschmack

Früchte widerlich süß- bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot und schwarz

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar,giftig

Interessante Fruchtformen

Beeren, Ähnlichkeit mit Johannisbeeren

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Besondere Laubfärbung

Gelbe Laubfarbe
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besondere Laubfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Salzverträglichkeit

check

Salztoleranz

sehr salztolerant
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Salzverträglichkeit

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check

Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für ingenieurbiologische Bauweisen

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

Verbreitung

regionale Verbreitung

Heimische Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Heimische Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Vogelnährgehölz

check

als Landeplatz verwendet

häufig aufgesucht
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vogelnährgehölz

Freiwachsende heimische Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Freiwachsende heimische Hecken
Unsere Empfehlung
30 - 50 cmKleincontainer

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1: 4,39 €

Ab 5: 3,51 €

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 161645
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1,79 €
(89,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 99841
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
1,99 €
(49,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 137958
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
2,49 €
(24,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 137955
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
2,79 €
(69,75 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 1140
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
2,99 €
(29,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 103105
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
4,99 €
(24,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 88515
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
5,99 €
(29,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 89286

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
4,39 €
Ab 5:
3,51 €
-
+
Artikel Nr. 117887
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
11,99 €
Ab 5:
9,59 €
-
+
Artikel Nr. 89287
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
14,99 €
Ab 5:
11,99 €
-
+
Artikel Nr. 111796

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
20,99 €
Ab 5:
16,79 €
-
+
Artikel Nr. 111797

Lieferung bis Dienstag 04.10.2022

Ab 1:
39,99 €
Ab 5:
33,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 176855
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

99,99 €
-
+
Artikel Nr. 138081
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

109,99 €
-
+
Artikel Nr. 111798
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
109,99 €
Ab 5:
88,99 €
-
+
Artikel Nr. 111799
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
129,99 €
Ab 5:
103,99 €
-
+
Artikel Nr. 130568
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Dienstag 11.10.2022

Ab 1:
129,99 €
Ab 5:
103,99 €
-
+
Artikel Nr. 118198
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
130,00 €
Ab 5:
103,99 €
-
+
Artikel Nr. 130570
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
197,99 €
Ab 5:
158,39 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 9 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lonicera xylosteum

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 18. Juli 2022
Lonicera xylosteum
von: 3 Kids
Alles bestens
am 18. Juli 2022
Lonicera xylosteum
von: Kunde
Alles bestens
am 3. April 2022
Lonicera xylosteum
von: Kunde
am 25. März 2022
Lonicera xylosteum
von: Kunde
am 9. Februar 2022
Schnell angewachsen!!
von: David
Wir haben die Heckenkirsche Anfang Mai wurzelnackt (50-70cm hoch) mit etwas Wurmkompost eingepflanzt. 4 Monate später war die Pflanze schon 2 Meter hoch!! Die Pflanzen haben unsere Böschung stabilisiert und sind auch sehr Bienenfreundlich!
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Heckenkirsche zu bewerten. Es freut uns sehr, dass die Pflanzen so gut bei Ihnen angewachsen sind.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36268: 88515 Heckenkirsche Lonicera xylosteum

Hallo Herr Meyer, kann ich die o.g. Hecke ganz zurückschneiden? Wenn ja, wie tief? Äster sind sehr dick und unten kein Blattwerk mehr. Mit freundlichem Gruß Silva K.

Antwort: Moin, die Heckenkirsche wurzelt sehr flächendeckend und verfügt bei diesem Netzwerk zur Ernährung auch über eine hohe Ausschlagskraft. Sie können also die Hecke stark zurückschneiden, allerdings max. um die Hälfte, meistens genügt schon ein Drittel der Höhe, um auch im unteren Bereich wieder für Austrieb zu sorgen. Ganz wichtig: Bei einem starken Rückschnitt wie diesem sollten Sie nicht gleichzeitig die Seiten ebenfalls so stark beschneiden, sondern nur leicht. Falls nötig sollten Sie dann im Folgejahr erst die Seiten kräftig stutzen. Gruß Meyer


Frage Nr. 34936: Gemeine Heckenkirsche

Hallo, Kann ich die Pflanze 100cm auch in einen 80cm Kübel stellen (Balkon)? Danke im voraus für Ihre Mühe! Dorothee

Antwort: Moin, ja, können Sie absolut, Sie sollten aber vor allem an eine ausreichend große Rankhilfe denken. Der Kübel ist schön groß, da wird sich die Pflanze entsprechend entwickeln. Sie werden viel Freude an ihr haben. Gruß Meyer


Frage Nr. 38323: Lonicera Kamtschatika

Hallo, zwei Monate nach Pflanzung werden die Blätter gelb/braun und haben leichte weisse Flecken. Da der Sommer sehr heiss war, habe ich täglich (abends im Schatten) gegossen. Der Boden hier ist sehr karg und ständig und ist mit Rindenstückchen bedeckt. Ich bitte um Hilfe, vielen Dank.

Antwort: Moin, Blattrandnekrosen können auf einen Überschuss an Dünger hinweisen. GGf. handelt es sich jedoch einfach um einen Hitzeschaden. Bitte wässern Sie weiter, es ist ein leichter Mehltau-Belag zu erkennen, der jedoch jetzt nicht mehr behandelt werden muss. Die Pflanze kann trotzdem im Frühjahr gesund und kräftig austreiebn. Gruß Meyer


Frage Nr. 38169: Schirm-Heckenkirsche als Ersatz für Buchsbaum?

Hallo, bei uns in der Nachbarschaft sind viele Pflanzen durch den Buchsbaumzüngler geschädigt. Noch sind wir nicht betroffen, aber das wird sicher nicht mehr lange dauern.... da ich eine neue Hecke anpflanzen muss, stellt sich die Frage ob die Schirm-Heckenkirsche hier einen guten Ersatz darstellt? Ist dieser Strauch gut hitzeresistent (aufgrund des Klimawandels möchte ich diesen Aspekt unbedingt beachten). Gibt es Schädlinge, die ein besonderes Problem bei dieser Pflanze darstellen? Vielen Dank!

Antwort: Moin, die Schirmheckenkirsche kann (wenn sie erstmal gut angewachsen ist) gut auch Hitze vertragen und ist nicht anfällig für Schädlinge. Gruß Meyer


Frage Nr. 38111: Lonicera henryi

Hallo Herr Meyer, Ich habe vor zwei Jahren eine 150m hohe Lonicera henryi bei Ihnen gekauft. Sie rankt seither üppig grün an einer Rankhilfe Süd/West Rrichtung. Der Fuß steht schattig, sie wurde ausreichend gegossen, auch mal gedüngt, die Erde ist eher lehmig. Leider blüht sie nicht, auch nicht im zweiten Sommer! Was fehlt ihr? Was kann ich tun? Haben Sie einen Rat? Grüße Anna

Antwort: Moin, so schnell geht das nicht immer bei den Pflanzen, sie brauchen dann schon eine gewisse Standzeit, um zu blühen, in den ersten Jahren ist eine Blüte nicht zu erwarten. Pflegen Sie einfach so gut weiter, das kommt noch. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben