foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Tatarische Heckenkirsche

Lonicera tatarica Rosea

Die Tatarische Heckenkirsche Rosea ist ein aufrecht- und dichtwachsender-, breitbuschiger Strauch. Kleine, sommergrüne Blätter, kräftiger Wuchs. Heimat/Herkunft: Europa bis Sibirien. Boden/ Standort: Normal bis trocken, für Sonne und Schatten. Absolut frosthart.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Sehr guter Deckstrauch für Sonne und Schatten, für freiwachsende Hecken und Unterpflanzung.

Steckbrief

Blattwerk

eiförmig, bis eilänglich, 5 bis 8 cm lang, stark glänzend

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Wuchsform

Aufrechter, breitbuschiger Wuchs

Besonderheit

sehr robuster Strauch, mit wenig Ansprüchen, frosthart

Blütenfarbe

rosa, weiß

Laubfarbe

dunkelgrün

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

kugelig, dunkelrot

Boden

normal bis trocken, anspruchslos

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

3 bis 4 Pflanzen pro m²

Blütenfüllung

Wuchsbreite

300 bis 400 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Fruchtschmuck

check
19120 | 11 | 529

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit ab Oktober
Artikel Nr. 100373
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
0,79
(39,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 100374
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
0,99
(49,50 € für 50 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 100375
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1,49
(14,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 89467
Lieferbar ab Mitte Oktober.
Lieferbar ab Mitte Oktober.
1,99
(19,90 € für 10 Pflanzen)
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 89282
Expresslieferung möglich
Ab 1:
7,99
Ab 5:
6,39
-
+

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

Beeren

Geschmack

Früchte widerlich süß- bitter

Fruchtfarbe

rot und schwarz

Geschmack, Essbarkeit

ungenießbar,giftig

Interessante Fruchtformen

Beeren, Ähnlichkeit mit Johannisbeeren

Lang haftende Früchte

check

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

grün

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten eingeschränkt geeignet

Intensive Dachbegrünung

2 bis 3 Meter, gelegentlicher Rückschnitt

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung

Extremlagen

Alle Expositionen

Salzluftverträglichkeit

check

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 18 Stunden und 27 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Tatarische Heckenkirsche - Lonicera tatarica Rosea

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
11
4.64 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 8
  • 2
  • 1
  • 0
  • 0

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lonicera tatarica Rosea

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 7. Juli 2018
Tatarische Heckenkirsche
von: Paderborner
Die Pflanzen kamen in gutem Zustand. Alle Pflanzen sind perfekt angegangen und haben sogar im Juni erste Blüten gehabt.
am 5. Januar 2018
Lonicera tatarica Rosea
von: Falk.Siede
Die Pflanzen entsprechen exakt der Beschreibung: gut durchwurzelte Topfware! Super Verpackung + schneller Versand
am 20. Oktober 2017
Lonicera tatarica Rosea
von: Kunde
Wächst super
am 29. August 2017
Lonicera tatarica Rosea
von: Kunde
Die Pflanzen kamen in einem sehr guten Zustand und gut verpackt an. Das Einpflanzen dauerte 2-3 Tage nach Lieferung. Alle Pflanzen sind problemlos angegangen und bereits schön gewachsen. Uneingeschränkte Empfehlung!
am 26. März 2017
Lonicera tatarica Rosea
von: greenkeeper
Alle Pflanzen sind einwandfrei angewachsen obwohl schon Frost war. Die Blätter sind schon gekommen in diesem Jahr. Muss nur noch auf die Blüte warten. Versand und Verpackung waren Einwandfrei.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 26888: Begrünung des Gartenzauns

Ich suche eine Pflanze zum Begrünen des Gartenzauns (Rankpflanze). Gut wäre, wenn sie immergrün ist, winterhart und auch noch schön blüht und duftet. Standort: sonnig bis halbschattig. Was würden Sie mir empfehlen? Danke. LG Margit Hörndler

Antwort: Wie wäre es denn mit einem Efeu. Diesen gibt es auch mit gelb-grünen Blättern sodass ganzjährig etwas Farbe im Spiel ist. Ansonsten vielleicht Lonicera Henry.


Frage Nr. 26862: Lonicera xylosteum

Hallo, Meister Meyer, ist die L. xylosteum ein Flachwurzler ? Danke für die Antwort. Gruß,Renate

Antwort: Ja es handelt sich hier um einen Falchwurzler.


Frage Nr. 26842: Welche Clematis Art?

Hallo Herr Meyer, ich möchte meine Carport Rückwand in Südlage begrünen. Mir ist wichtig, dass die Pflanze nicht selbst haftet, sondern eine Rankhilfe benötigt. Ich dachte an eine Clematis. Welche Art empfiehlt sich auf Südseite und in welchem Pflanzabstand sollen sie gesetzt werden? Oder würden Sie eine andere Kletterpflanze empfehlen? Vielen Dank für Ihre Hilfe Freundliche Grüße Familie Keller

Antwort: Hier würde ich eher zu Lonicera Henry raten. Oder aber sie schattigeren den Wurzelbereich der Clematis mit anderen Pflanzen und verwenden dann zum Beispiel eine Clematis Montana. Hier reicht eine Pflanze je Meter leicht aus.


Frage Nr. 26750: IMMERGRÜNES GEISSBLATT LONICERA HENRYI

Hallo, ich habe eine Frage: ich würde gerne an einem Rosenbogen das Immergrüne Geissblatt Lonicera Henryi hochwachsen lassen. Das Pflanzloch ist 44 x 40 cm groß. Wie viel Pflanzen soll ich hochwachsen lassen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Gabriela Konold

IMMERGRNESGEISSBLATTLONICERAHENRYI

Antwort: Eine Pflanze reicht hier auf jeden Fall aus. Vielleicht noch einen Teppich-Phlox davor damit es richtig schön aussieht.


Frage Nr. 26716: Lonicera henryi

Moin Meister, kann die Lonicera henryi von selbst am Bretterzaun ein Brettabstand von ca. 20 cm überwinden? Ist eine pflanzung im September noch ratsam? Vielen Dank.

Antwort: Nein, das wird sie nur sehr langsam überwachsen können. Gegen eine Pflanzung im September spricht nichts.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen