sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt. Sie suchen sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht und begleiten durch das ganze Pflanzenjahr von Frühjahr bis Herbst. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden zu setzen; als Sommer- und Herbstblüher werden sie im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Großer, repräsentativer Deko-Topf. Extra starke Pflanzen. Ideal als Geschenk für Gartenliebhaber. Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie sie perfekt in eine Versand-Palette passen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Hier finden Sie Pflanzen aller Art, die auf einem Stämmchen veredelt wurden. Sie bilden eine niedliche kleine Krone und geben jeder Gartenidee einen speziellen Pfiff.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diese Pflanzen sind Saisonale Pflanzen und Zwiebelgewächse. Sie können nur bei Frostfreiheit von ca. Mitte Januar bis Ende März geliefert werden.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Blaue Heckenkirsche

Lonicera caerulea


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Lonicera caerulea

15 - 30 cm

1 jährig, Freiland

EUR 0,79

Menge:
Lonicera caerulea

30 - 50 cm

1 jährig, Freiland

EUR 0,99

Menge:

Die Lonicera caerulea, so der botanische Name der blauen Heckenkirsche, ist ein niedriger, schön wachsender Busch mit rotbraunen, dekorativen Zweigen. Der rundliche Strauch treibt im zeitigen Frühjahr aus und erreicht eine Wuchshöhe von bis zu zwei Metern. Die jungen Blätter sind eirund, glattrandig, bläulich gefärbt, werden aber mit zunehmendem Alter grünlich. Im Mai erscheinen die gelbweißen und ziemlich großen Blüten, aus denen sich dann später die kirschähnlichen Beeren entwickeln. Ursprünglich kommt die, zur artenreichen Gattung Lonicera gehörenden, Sorte caerulea aus Asien und Nordamerika. Sie hat mittlerweile aber auch weite Teile der nördlichen Hemisphäre besiedelt.

Standort:
sonnig, halbschattig, schattig
Verwendung:
Einzelstand, Gruppenstrauch für Deckpflanzungen, Gehölzränder
Steckbrief

Blattwerk

eiförmig bis elliptisch, sehr variabel, 3-8cm lang, frischgrün

Wuchsform

sommergrüner, aufrechter, dicht verzweigter, im Alter rundlich

Besonderheit

auch im Schatten- und Wurzeldruck von größeren Bäumen gedeihend

Blütenfarbe

gelb, weiß

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

ca. 1cm lang, schwarz und hellblau bereift

Boden

toleriert jede Bodenart, liebt aber mehr frische, humose, saure Standorte, Kalkunverträglich

Wuchshöhe

1,00 bis 2,50 m

18960|11|0|7937

Wurzelschlussverkauf (WSV) Bis 31. Mai

WSV-Alarm für ausgewählte Freiland-Heckenpflanzen und Blühsträucher!!! Die kann man noch im Mai ganz vorzüglich pflanzen, wenn es sich um frische Pflanzen fresh vom Feld handelt. Das ist bei uns noch z.B. bei Hainbuchen, Liguster und Eiben und vielen anderen heimischen Gehölzen der Fall Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Mehr Infos zum WSV
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Freilandpflanzen. Lieferbar bis Mitte Mai bei Frostfreiheit
100360

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

0,79
-
+
100361

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

0,99
-
+
136398

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

1,79 ab 1 Stück
1,49 ab 20 Stück
-
+
95700

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 20 Stück
-
+
95701

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

5,99 ab 1 Stück
4,79 ab 20 Stück
-
+
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
140737
Expresslieferung möglich
7,99
-
+
124111
Expresslieferung möglich
10,99
-
+
122023
Expresslieferung möglich
18,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 8 Stunden und 40 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lonicera caerulea

Mehr Bewertungen
am 21.03.2017
Lonicera caerulea
von: Kunde
Gute Pflanzen. Ganz toll über den Winter gekommen und gut angewachsen.
am 11.04.2014
Blaue Heckenkirsche
von: Kirsanow
wertvolle Heckensträucher, zu Unrecht oft vergessen und verkannt, cremeweiße Blüten sind ein Hummelmagnet, attraktive Belaubung, für eine naturnahe Hecke bestens geeignet
am 10.04.2012
Lonicera caerulea var. alpina-Blaue Heckenkirsche
von: M.Löwen
Diese Pflanze ist wie Lonicera caerulea var.kamtschatica und var.altaica eigentlich Lonicera edulis was übersetzt bedeutet"essbar". Andere Geißblattarten(mit roten Beeren) sind giftig.Nur schmecken diese Beeren gar nicht so gut wie Lonicera kamtschatica.Aber wenn man die Beeren voll ausreifen läßt, daß sie blau und schon weich am Strauch unter der Sonne werden,dann schmecken sie noch einigermaßen gut.Ganz anders schmecken die sibirischen Variationen wie Lonicera caerulea var.kamtschatica (z.B. Sorten Blue Velvet,Kalinka,Eisbär,Morena,Atut u s.w.).Die sind einfach köstlich!(wie einheimische Waldheidelbeere)


Meisterfragen zum Thema:


22.05.2017

Frage Nr. 20773: Hecke für trockenen Standort

Guten Tag, ich möchte gerne eine niedrige Formschnitthecke ( ca. 60 cm ) an die schattige Stirnseite unseres Hauses pflanzen. Der Dachüberstand schafft einen ca. 40 cm trockenen Streifen. Die Hecke würde ich gerne in den Bereich pflanzen, der gerade noch Wasser bekommt - die Hecke soll aber bis zum Haus wachsen. Können Sie mir eine Empfehlung geben? Buchs wäre die Idealvorstellung, kommt aber wegen Schädlingen nicht in Frage. Alternativ Eibe? Heckenkirsche? Besten Dank und freundliche Grüße ! Markus Bartling

Antwort: Hallo, unter dem Dachüberstand wachsen wegen der Trockenheit leider keine Pflanzen. Taxus cuspidata Lescow ist der beste Buxusersatz, ihn würde ich für Ihr Vorhaben wählen. Im Pflanzjahr ist eine regelmäßige Bewässerung erfolderlich. Herzliche Grüße Meyer


20.05.2017

Frage Nr. 20732: Himbeeren und Brombeeren

Hallo Herr Meyer! Ich möchte in meinem Garten gerne Früh- und spättragende Himbeeren sowie Brombeeren pflanzen. Zusammen mit Holunder, Blau- oder Lenzbeeren und Johannisbeeren soll es eine kleine Beerenhecke werden. Wie kann ich die starke Vermehrung durch Wurzelausläufer begrenzen (ohne große bauliche Projekte)? Benötige ich unbedingt ein Spalier oder ähnliches? Welche Sorten würden Sie mir empfehlen!? Besten Dank

Antwort: Hallo, für eine Hecke sind Holunder (Sambucus nigra Haschberg), Blaubeeren mind. 2 Sorten in Rhododendronerde (Patriot, Bluecrop),Lonicera kamtschatica Balalaika und Eisbär) und Johannisbeeren (Rovada, Titania und Weiße Versailler)geeignet. Brombeeren brauchen ein Klettergerüst zB Thornfree. Himbeeren sollten entsprechen der Erntezeit geschnitten werden, sie benötigen ein Gerüst. Aroma Queen und Schönemann sind 2 gut Sorten für den Start. Herzliche Grüße Meyer


17.05.2017

Frage Nr. 20652: Kletterpflanze für Rosenbogen

Guten Tag. Ich habe einen Rosenbogen gekauft und bin auf der Suche nach geeigneten Kletterpflanzen. Sie sollten möglichst schnell wachsen und nach oben schon buschig wachsen (Rosenbogen dient auch als Sichtschutz). Im Winter sollte er auch blickdicht sein. Rosen möchte ich keine. Vielen Dank!

Antwort: Dann kann ich ihnen zum immergrünen Geißblatt Lonicera henryi raten.



10.05.2017

Frage Nr. 20523: schwimminsel

Hallo, Ich habe eine 1,6m große Schwimminsel für meinen Koiteich erworben. Welche Pflanzen kann man dafür nehmen?

Antwort: Hallo, ich habe Ihnen eine Auswahl zusammengestellt: Geum rivale, sehr frohwüchsig und leicht gelb/ orange Blüten Veronica beccabunga, blaue Blüten, legt sich flach auf das Wasser, als Bodendecker geeignet Geranium palustre, sehr schöne, pinke Blüte Typha minima, Zwergrohrkolben Ich hoffe, dass Ihnen die Pflanzen zusagen. Herzliche Grüße Meyer


09.05.2017

Frage Nr. 20489: Beratung

Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst einmal ein großes Lob für Ihre Internetpräsenz und Ihr Angebot – ich würde gerne bestellen, aber leider benötige ich eine kleine und fachmännische Unterstützung. Aufgrund einer nicht schön gestalteten Fassade möchte ich diese im Bereich der Terrasse auf einer Fläche von ca. 140 x 160 cm begrünen (Insgesamt an vier Stellen). Für die Begrünung stehen Rankgitter zu Verfügung welche im Abstand von ca. 8 cm zur Fassade hin angebracht sind. Die Bepflanzung soll im Boden in dort entsprechend eingelassene Kästen erfolgen, den Standort bennene ich einfach mal als halbschattig, da dort ab ca. 12.00 Uhr keine direkte Sonne mehr ist. Die Suche nach einer geeigneten Pflanze stellt mich vor sehr große Problem, schlicht und ergreifend finde ich keine Pflanze, welche annähernd alle Voraussetzung erfüllt. Ich suche eine Pflanze, welche sich nur an dem Gitter hochrankt (Efeu schliesse ich von Beginn an aus, da ich Angst habe, dass die Triebe doch an die Fassade gehen). Desweiteren sollte die Pflanze am Besten schnellwachsend sein, da ich lieber zurückschneiden als Jahre lang auf einen dichten Bewuchs zu warten. Die Pflanze darf Blühen, muss aber nicht und wenn, dann nur in einem Lila- oder kräftigen Pinkton. In jedem Fall sollte diese aber winterhart und immergrün sein, keine starke Wurzeln oder starke Stammbildung entfalten. Ganz wichtig, die Pflanze sollte darf keine giftigen Fürchte tragen (Kleinkinder haben Zugriff auf die Pflanze). Kurzum, am Besten wie Efeu nur eben nicht Efeu. Sie sehen, ich bin ziemlich ratlos, vielleicht hätten Sie da eine Idee? Wenn ja, dann würde ich dieser nachkommen und sehr gerne in Ihrem hause bestellen. In jedem Fall vorab besten Dank für die Hilfestellung. Mit freundlichen Grüßen Benjamin Ehmann

Antwort: Hallo, Pfeifenwinde treibt Ausläufer und ist giftig. Lonicera Henryi ist immergrün und rankt nur am Rankgitter, nicht mit Haftwurzeln am Haus. Clematis montana gibt es in vielen Farben, auch diese Pflanze bildet Rankorgane am Rankgitter. Clematis möchte eine bodendeckende Pflanze zu ihren Füßen. zB Teppichphlox Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen