https://www.pflanzmich.de

 

Alpen-Goldregen

Laburnum alpinum

Preis ab € 19,99 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Blütengehölz für den Einzelstand in Garten- und Parkanlagen. Von Kinderspielplätzen sollte man den Goldregen fernhalten. Der Laburnum alpinum stammt, wie der Name schon sagt aus den Alpen. Dort erreicht er eine Wuchshöe von bis zu 8 Metern. In unseren Breiten erreicht er lediglich 3 bis 5 Meter. Er ist aufgrund seiner gelben Blütenpracht ein sehr beliebter Zierstrauch.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Blütengehölz für den Einzelstand in Garten- und Parkanlagen
Artikel Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar
181880

40 bis 60 cm
Standardlieferzeit
19,99
lieferbar
137578
5l-Container
60 bis 100 cm
Standardlieferzeit
39,99
lieferbar
- entfernen
Alpen-Goldregen / Laburnum alpinum
 
- Bilder entfernen

Steckbrief

Blattwerk:
3zählig, Blättchen elliptisch länglich 5-7cm lang, hellgrün
Wuchsform:
sommergrüner, aufrechter Strauch oder kleiner Baum mit langen, glatten, graugrünen, breitbogig ausladenden Ästen
Besonderheit:
fast alle Pflanzenteile des Golderegens sind giftig
Blütenfarbe:
(hell) gelb
Blühzeit:
Juni bis Juni
Früchte:
6cm lange, kahle Hülsen, sehr giftig
Boden:
normale, kultivierte Böden, liebt mehr saure Substrate, verträgt Trockenheit
Wurzeln:
fleischige, wenig verzweigte Wurzeln
Blüte:
duftend, in dichten 30cm langen Trauben
Wuchshöhe:
4,00 bis 5,00 m