+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Japanische Zaubernuss

Hamamelis japonica


  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Januar bis März
  • Winterblüher, Trauerform, Herbstfärbung
  • Einzelstellung

Die Japanische Zaubernuss zeigt im Januar ihre zarten hellgelben Blüten mit rotem Kelch. Als Trauerform ist sie eine echte Rarität unter den Zaubernüssen. Sie wächst sehr langsam sie erreicht eine Höhe von bis 3 Meter und gedeiht in die Breite bis zu 2 Meter bei optimalem Standort. Sie mag durchlässige humose Böden der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

sommergrüner, hoher Strauch mit trichterförmigem, breit ausladendem Wuchs

Wuchsbreite

100 bis 200 cm

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,15 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

außergewöhnlicher Winter- oder Vorfrühlingsblüher, leuchtendgelbe fadenförmige Blütenblätter, je nach Witterung Ende Januar bis März in voller Blüte,

Blütenfarbe

rot bis hellgelb

Blattwerk

breit eiförmig, 5-10 cm lang, mittelgrün, Herbstfärbung prächtig orange bis rot

Herbstfärbung

check

Laubfarbe

Sommergrün

Boden

frisch bis feucht, sauer bis neutral, meidet alkalische Substrate. Gut in allen durchlässigen, humosen Böden.

Wurzeln

Tiefwurzler

Pflanzbedarf

1

Familie

Hamamelidaceae, Zaubernussgewächse

Besonderheit

Winterblüher, Trauerform, Herbstfärbung

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: starkzehrend; Bodeneigenschaft: sauerfeucht, sauerfrisch
17880

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 124735
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
241,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.





schliessen

Großsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großsträucher

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Vier-Jahreszeiten-Gehölze

check

Vorfrühling

Blüten gelb oder rot, angenehmer Duft

Frühjahr

z.T. noch blühend

Herbst

Herbstfärbung gelb oder rot

Winter

Blühbeginn gelb oder rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Vier-Jahreszeiten-Gehölze

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb bis orangerot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

mäßig industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 22 Stunden und 43 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Hamamelis japonica

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 23. September 2012
Hamamelis japonica
von: Kunde
Pflanze gut entwickelt und Größe entsprach auch der Beschreibung.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38204: Camellia japonica Black Lance

Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne Ihre Camellia japonica Black Lance kaufen. Kann ich die Pflanze jetzt noch ins Freie setzen? Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Brigitta Baur

Antwort: Moin, natürlich können Sie die Pflanze aktuell auspflanzen. Bei den aktuell vorherrschenden hohen Temperaturen ist es besonders wichtig, dass die Neupflanzung jeden Tag mit mehreren Litern Wasser gegossen wird, damit sich die Wurzeln im Boden etablieren können. Gruß, Meyer


Frage Nr. 38179: schneiden der sicheltanne

soll ich die sicheltanne cryptomeria japonica schneiden,wenn ja ,wann und wie

Antwort: Moin, Sicheltannen müssen nicht geschnitten werden. Wächst sie aber zu schnell oder kommt aus der Form, kann man Sie im Spätsommer oder Herbst schneiden. Sie verträgt auch radikalere Rückschnitte. Schneiden Sie nicht direkt am Stamm einen Ast ab, sondern unmittelbar vor der dem Stamm am nächsten liegenden Knospen und Trieb. Gruß Meyer


Frage Nr. 37975: Cryptomeria Japonica

Guten Tag ich bin ein Big-Bonsai (oder Niwaki) Gärtner. Wird die Cryptomeria Japonica auch Japanische Rot-Zeder genannt? Kann bei diesem Baum die Daisugi Technik angewendet werden bzw. welche Bäume sind noch dafür geeignet?

Antwort: Moin, wegen dieser Namensproblematik geht es im botanischen Bereich immer auf Latein. Die Rotzedern, die ich kenne sind eigentlich Wacholder (Juniperus virginana), aber ich höre gerade, dass es auch die Riesenlebensbäume (Thuja plicata) unter diesem Handelsnamen gibt. Von der Bonsaitechnik haben Sie wahrscheinlich mehr Ahnung, als ich, das ist schon sehr speziell. Da sich aber der Name vom japanischen 'Sugi' für Sicheltanne/ Cryptomeria/ Japanische Zeder ableitet, scheint mir Ihre Gehölzwahl doch sehr passend. Gruß Meyer



Frage Nr. 37946: Standort Japanische Säulenkirsche Amanogawa

Hallo, ich habe eine Frage zum Standort der Japanischen Säulenkirsche Amanogawa. Gerne würde ich die Säulenkirsche neben unserer Terrasse als Sichtschutz pflanzen. Problem: Die zu verdeckende Sichtachse verläuft über nur einen etwa 1,40 cm breiten Grünstreifen, der auf der einen Seite durch einen Gartenweg und auf der anderen Seite durch die Hauswand begrenzt ist. Meine Befürchtung ist nun, dass das Wurzelwerk der Säulenkirsche Schäden an der Hauswand (bzw. an dem Gehweg) anrichten könnte. Das Haus ist nicht unterkellert (Bodenplatte). Oder ist der geringe Seitenabstand unproblematisch, da es sich ja um einen Tiefwurzler handelt? Können Sie mir sagen, ob der geplante Standort geeignet ist oder ob am Haus bzw. am Weg auf kurz oder lang Schäden zu erwarten sind? Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, wo nichts ist, kann nichts beschädigt werden. Jedenfalls nicht die Kellerwand. Die Bodenplatte sollte neu und unbeschädigt sein, da können Baumwurzeln dann auch keinen Schaden anrichten, insofern ist die Pflanzung für Ihr Haus sicher. Gruß Meyer



Frage Nr. 37924: Pflanzenauswahl

Moin, wir haben vor dem Haus - rechts von der Eingangstür - ein Pflanzbeet mit der Größe 150cm x 120cm und möchten dort gerne eine etwas höher wachsende Solitärpflanze setzen, die das Fenster etwas verdeckt. Also Höhe um die 2-2,5m, mindestens. Lage: Süd/Süd-West, sonne ab mittags 15h. Gerne kann sie immergrün sein, ist aber kein Muss. Blühend könnten wir uns auch vorstellen. Oder ein Stämmchen und untendran blühende Bodendecker dazu. Leider kennen wir uns nicht so gut aus und hoffen auf ihren fachmännischen Rat, was sich gut zurechtstutzen lässt, dass es von der Form her da reinpasst. Haben Sie eine Empfehlung, was man da hinsetzen könnte? Viele Grüße

Antwort: Moin, die Lichtverhältnisse deuten auf Halbschatten, denn nachmittags 15 Uhr bis Sonnenuntergang sind max. noch 4 Stunden Sonne. Ein gefüllter Sternstrauch, Buntblättrige Weigelie, Säulenamberbaum, Edelflieder, Kanadischer Judasbaum Forest Pansy, Säulenamberbaum, Kupfer-Felsenbirne Rainbow Pillar, Japanische Stechpalme Caroline Upright, Rotlaubige Säulen-Fliederbeere Black Tower®, Säulen-Wacholder Moonglow. Kucken Sie mal durch. Die meisten davon sind ohnehin straff aufrecht und brauchen kaum Schnitt, nur Wasser und Dünger. Das ist besonders wichtig, weil die Pflanzfläche quasi ein Kübel ist. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben