+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Hänge Esche Pendula

Fraxinus excelsior Pendula


CO2-Rechner
Wieviel CO2 Speichert mein Baum?
  • park Ein Jahre alter Baum speichert Kilogram CO2!

  • flight_takeoff Dies entspricht Flugreisen: Frankfurt >


  • blüht von Mai bis Juni
  • industriefest
  • in Wassernähe, für Lauben und Spielplätze, Einzelstand, Parkbaum

Äste und Zweige weit bogig (schirmförmig) überhängend, baut sich aber durch einzelne aufwärts strebende Triebe nach und nach weiter auf. Frei gewachsen sehr schön in Wassernähe aber auch für Lauben und Spielplätze sehr gut geeignet, da sich die Hängeesche sehr gut schneiden und ziehen lässt. Bis 10m hoch und 4m breit werdend.

Wie Rotbuche, Robinie und Eiche brennt auch die recht schnellwüchsige Esche mit gut 2100 kWh/rm. Ein auffällig schönes Flammenbild macht es aber besonders für den Kamin interessant, das Glühen ist dann aber weniger vorhanden. Auch Eschenholz verbrennt, wie die Rot- Buche, ohne Funkenflug.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

Äste weit überhängend, bildet dichtes Schirmdach

Wuchshöhe

8,00 bis 10,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

weiß

Blütenbeschreibung

wohlriechende Blütenrispen

Laub

Blattwerk

grün, ledrig, bis 20cm lang

Blattgesundheit

Sonstiges

Boden

feucht, locker und nährstoffreich, nicht für trockene Böden geeignet

Wurzeln

Tiefwurzler mit dichter Oberflächendurchwurzelung

Besonderheit

industriefest

Standardlieferzeit: 15 - 18 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 10 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 199918
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
Diese Pflanze ist dauerhaft ausverkauft
899,99 €
Auf Anfrage
Sehr geehrter Kunde,

diese Pflanze haben wir nicht in unserem Sortiment.
Sie haben hier die Möglichkeit, uns eine Anfrage zu dieser Pflanze zu stellen.
Wir werden darauf hin Kontakt mit unseren Partnerbaumschulen aufnehmen,
um zu erfahren, ob die Pflanze erhältlich ist.

Anfrage senden.






Sie können eine Nachricht eingeben.




Pflanzhilfen

Baum des Jahres

2001 ( Fraxinus ornus )
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Baum des Jahres

Sondernutzung Pferdekoppel

Entwässerung

Pferde lieben daran

Geeignet als Snack, Schattenspender und zur Entwässerung nasser Bereiche.
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sondernutzung Pferdekoppel

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Fraxinus excelsior Pendula

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39622: Taxodium

Was genau ist der Unterschied zwischen den Taxodium distichum pendula und cascade falls?

Antwort: Moin erstmal. Die beiden Sorten unterscheiden sich im Wesentlichen durch eine leichte Abweichung der Wuchshöhe. Gruß Meyer



Frage Nr. 39583: Pyrus salicifolia Pendula

Moin Herr Meyer, wir sind auf der Suche nach einem Kleinstbaum auf die wunderschöne hängende Wildbirne gestoßen. Unsre Frage an Sie wäre, kann diese Wildbirne auch vom Birnengitterrost befallen werden? Mit freundlichen Gärtnergrüßen und schon vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort B. Kalkofe

Antwort: Moin, im Prinzip kann sie befallen werden, das geschieht aber nur selten und dann in geringem Umfang. Es wird also nie die gesamte Pflanze befallen. Ich würde es 'vernachlässigbar' nennen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39503: Fotos meiner bemerkten Bäume

Moin, ich habe 3 Bäume bei mir auf dem Merkzettel --> gibt es die Möglichkeit vorher Fotos zu bekommen. Haben würde ich gerne alle 3, wann wäre die Beste Zeit zum einpflanzen oder ist Egal? Standort ist die Mitte von Deutschland Kassel. Grüße Thomas Neumann Hängende WildbirnePyrus salicifolia Pendula 175 - 200 cmArtikel Nr. 180584 Hängende Wildbirne' 219,99 € Löschen Hängende FrühlingskirschePrunus subhirtella Pendula 200 - 250 cmArtikel Nr. 177968 Hängende Frühlingskirsche' 302,49 € SteinweichselPrunus mahaleb 150 - 200 cmArtikel Nr. 137778 Steinweichsel' 123,74 €

Antwort: Moin, die beste Pflanzzeit sind Herbst und Frühjahr. Jetzt im Winter ist es nicht ideal. Zu den genannten Pflanzen gibt es Beispielbilder der Artikel in verschiedenen Größen, da bekommen Sie schon einen sehr guten Eindruck von Größe, Form und Verzweigung der Pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39486: Laubenulme Ulmensterben

Guten Tag Herr Meyer, für unseren Terassenbereich möchten wir gern eine Ulums glabra pendula bestellen, allerdings bin ich mir unsicher, ob in den älteren Bäumen nicht noch der Erreger des Ulmensterbens Probleme macht. Gibt es vergleichbare Arten mit Trauerveredlung für einen sonnigen, auch trockenen Bereich? Mit freundlichen Grüßen

Antwort: Moin, da kann ich Ihnen die Schwarzrote Hängebuche empfehlen. Die Hängebirke würde auch noch gehen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39038: Sträucher schneiden

Sehr geehrter Meister, ich bin schon lange Kunde bei Ihnen. Kurz zu mir. Ich bin 76 Jahre und Pflanzen sowie Tierfreund (besonders Insekten) Wir haben diese Sträucher, sie sind ungefähr 10 Jahre alt und noch nie geschnitten. 1x Philadelphus Erectus, diesen möchte ich auslichten oder zurückschneiden? Was ist besser? 1x Deutzia x myriantha sollte nur ausgelichtet werden. Das ist von Anfang der Fehler, den wir machen, die Angst etwas falsch zu machen. Die Deutzia x myriantha habe ich seit dem Kauf nie wieder im Internet gesehen. Darum hänge ich an sie. Soll ich es im Februar bei frostfreiem Wetter machen oder jetzt noch. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen Walter Hahn

Antwort: Moin, Blühsträucher werden normalerweise nach der Blüte geschnitten, ansonsten dann, wenn sich die ersten Blattknospen im Frühjahr zeigen. Schneiden Sie die Triebe ungefähr 1/4 zurück, die Gehölze sind Schnitt nicht gewöhnt, sonst hätten Sie gleich 1/3 der Pflanze zurücknehmen können. Jetzt muss es eben über mehrere Schnitte erfolgen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben