foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Zwerg-Alpen-Johannisbeere

Ribes alpinum pumilum

Die Zwerg-Alpen-Johannisbeere ist ein kleiner, kompakter Strauch, der sich wunderbar als Hecke oder für die Bepflanzung von Hängen eignet. Auch in Steingärten fühlt er sich wohl. Im Herbst nehmen seine Blätter eine gelbliche Farbe an. Seine kleinen Beeren sind zum Verzehr geeignet und sind ein dunkelroter Farbtupfer in Garten und Hecke.

Standort:
halbschattig bis sonnig
Verwendung:
Beete, Rabatten, niedrige Gehölzbepflanzungen, Bienenweide, Wildobst, Steingarten, Vogelnährgehölz

Steckbrief

Blattwerk

grün, 3-5-lappig, 4-6 cm lang

Wuchsform

sehr niedrig, kompakt und buschig, bildet kleine Polster

Besonderheit

winterhart und pilzresistent, wichtiges Vogelnährgehölz

Blütenfarbe

gelblich-grün

Laubfarbe

frisches grün, im Herbst gelb

Blühzeit

April bis Mai

Früchte

dunkelrote Beeren, essbar

Boden

nahrhafter, durchlässiger, feuchter Gartenboden

Blüte

unscheinbar

Erntezeit

August

Wuchshöhe

0,40 bis 0,80 m

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Geschmack

fade, süßl

Herbstfärbung

check
17539 | 527 | 0

Laden Sie ein Bild hoch!
Eigenes Bild hochladen
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Alle Artikel mit dem 24h-Logo gehen innerhalb von 24 Stunden auf die Reise

?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 97998
Lieferbar ab Mitte April.
Lieferbar ab Mitte April.
2,99
(29,90 € für 10 Pflanzen)
-
+

Highlights

Früchte

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

oft schon im März grün. lange haftend

Grad der Verträglichkeit

Vollschatten

Hecken

check

Einfassungen

check

Intensive Dachbegrünung

1 bis 2 Meter, neigt zum auseinanderfallen, keine heiß - trocken Lagen

Salztoleranz

sehr salztolerant

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 16 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:



 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Zwerg-Alpen-Johannisbeere - Ribes alpinum pumilum

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Ribes alpinum pumilum

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 27097: Zwerg-Heidewacholder Miniatur Juniperus communis Miniatur

Guten Morgen Herr Meyer, könnten Sie mir bitte mitteilen, wie breit der o. g. Wachholder wird? Mit freundlichen Grüßen Bettina Krell

Antwort: Er wird im Alter vermutlich 1-1,5 m hoch und 0,3-0,6 m breit.


Frage Nr. 27094: Quendel

Hallo, ich habe bei Ihnen auf der Seite Tips für die Bepflanzung von Betonpflanzsteinen gefunden. Da empfehlen Sie unter anderem für Sonnige Lagen Quendel. Welche Pflanze ist denn Quendel? Sie bieten, wenn man es in die Suche gibt nur Alpen- Steinquendel an. Heißt die Pflanze auch noch anders? Wenn man es direkt bei Googel eingibt wird mir auch Sandthymian angezeigt. Welche würden Sie mir für die Betonpflanzringe empfehlen? Gut duften sollten sie, mit Trockenheit und dem Platzangebot in einem Pflanzring gut zurecht kommen, gerne etwas für Bienen verlockendesund die Mittagssonne vertragen. Beste grüße Franziska

Antwort: Ja hierbei handelt es sich um denThymus serpyllum. Dieser wäre für ihre Zwecke sicher sehr gut geeignet. Bedenken sie jedoch die geringe Wuchshöhe. Es wäre sicher schön noch etwas höheres dazu zu setzen. Fetthenne zum Beispiel


Frage Nr. 27013: Zierjohannisbeere Pulborough Scarlet

Hallo, wir haben heuer unter anderem 5 Zierjohannisbeere Pulborough Scarlet bei Ihnen gekauft. Die Fosythien und die Lorbeer sind alle wundebar angewachsen, aber leider sind alle 5 Zierjohannisbeere Pulborough Scarlet eingegangen. An was kann das liegen? sg Markus

Antwort: Das kann ich so leider auch nicht sagen. Hat es sich um Freilandware gehandelt oder waren es Topfpflanzen? Wann wurde gepflanzt? Ist ein Rückschnitt erfolgt? Ein Bild der Pflanzen wäre auch sehr hilfreich. Eigentlich machen die Ribes keine Probleme beim anwachsen. Bitte antworten sie in einer neuen Meisterfrage. Danke


Frage Nr. 26985: Zwerg Nadelgehölze

Für stark sonnigen evtl. auch windigen Balkon brauche ich noch 2 Pflanzen, die gut frosthart, unempfindlich und unter 2,50 m Höhe bleiben. 1) Koreatanne BRILLIANT 2) Zwerg Schwarzkiefer NANA - oder Zwerg Mädchen-Kiefer Schoons Bonsai (5 L Cont.) oder Zwerg Tränenkiefer Wiethorst (5 L Cont.) Was wäre Ihre Empfehlung der drei unter Punkt 2) ge-nannten Pflanzen?

Antwort: Bei Koniferen auf dem Balkon und im Kübel wäre ich immer sehr vorsichtig, gerade im Winter. Ich kann ihnen hier nicht versprechen das sie lange Freude an den Pflanzen haben werden. Ich würde hier am ehesten bei den Kiefern bleiben. Etwas Schutz bei strengem Frost wäre sicher gut.


Frage Nr. 26948: Zwerg Schwarzkiefer Nana

Sie bieten diese Art im 10 Liter-Topf an zu 45 Euro + 6,90 Versand. Wie kommen die Pflanzen von Ihnen zu mir nach Bremen? Mir geht's um den sicheren Versand (stehender Topf). Gebühr hört sich nach DHL an, und bei DHL werden die Pakete doch ziemlich herumgeworfen. Brauche Antwort, um evtl. zu bestellen. MfG Greta Boggs

Antwort: Die Versandkosten spiegeln den Versender in keiner Weise wieder. Hier handelt es sich um einen Standardpreis. Der Eigentliche Versand und die Verpackung sind immer teurer für uns. Die Pflanze wird sie gut und sicher verpackt in einem Paket erreichen. Für eventuelle Schäden beim Versand stehen wir in jedem Fall gerade.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen