+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Schneeheide Winter Beauty

Erica carnea Winter Beauty


  • frosthart
  • Standort sonnig, halbschattig, normaler Gartenboden, sandig, humos,
  • blüht von Dezember bis April
  • frosthart, reich blühend, lange Blütezeit, bienenfreundliches Gehölz, durchlässige sandig-humose oder lehmige Substrate, (schwach sauer) neutral bis alkalisch, mäßig trocken bis frisch
  • Gartenpflanze, Steingärten, Heidegärten, Kübel, Balkonkasten, Bodendecker

Erica gehört zu den beliebtesten Pflanzen im Hausgarten. Der Kleinstrauch der insbesondere Verwendung im Heide- und Steingarten findet, wirkt besonders attraktiv, wenn er gruppenweise in einheitlichen Sorten gepflanzt wird. Sehr gut eignet sich diese Sorte auch für den Balkonkasten.
Viele weitere nützliche Infos können Sie in unserem Blog-Beitrag nachlesen.

Und hier noch ein kurzes Informationsvideo zu den Sommer- und Winterheiden von unseren Gärtner Sönke: Klick zum Video


Schöne Blüten auch im Winter Nichts leichter als das!

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

polsterförmiger Zwergstrauch mit kriechenden Zweigen, breitbuschig, kompakt, polsterartig

Wuchsbreite

15 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,15 bis 0,60 m

Zuwachs

0,02 bis 0,04 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

ca. 10 cm langen

Blütenfarbe

(tief)rosa, lilarosa bis hellilarosa

Blattgesundheit

Fruchtschmuck

check

Blattwerk

immergrün, nadelartig, (glänzend)dunkelgrün, unter Kälteeinfluß oft bronzefarben

Laubschmuck

check

Laubfarbe

dunkel grün

Boden

humosen, steinigen, kiesigen Ton und Lehmböden

Wurzeln

feines Wurzelwerk in der obersten Bodenschicht , Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

5 - 7 m²

Besonderheit

frosthart, reich blühend, lange Blütezeit, bienenfreundliches Gehölz, durchlässige sandig-humose oder lehmige Substrate, (schwach sauer) neutral bis alkalisch, mäßig trocken bis frisch
17110

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 105040
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Ab 1:
3,79 €
Ab 25:
2,89 €
-
+

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet

Pollen

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 8 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Erica carnea Winter Beauty

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 20. August 2018
Tolle Heide
von: Bettina Krell
Diese Heidepflanze habe ich im April bestellt. Sie wurde zügig und sehr gut verpackt geliefert. Die Heide ist gut angewachsen und sieht im Beet sehr schön aus.
am 8. September 2019
Pflanzen sind gut angewachsen
von: Oebbeke
Die Pflanzen sind gut angewachsen. Vom Preis her hätte ich stärkere Pflanzen erwartet.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37769: Sichtschutz Terrasse

Guten Tag, wir planen gerade einen Sichtschutz in Trögen an unserer Terrasse. Sind ein Bambus und der Duftjasmin Erectus eine gute Kombi dafür . Bzw. wird der Duftjasmin Erectus sehr Blickdicht. Freundliche Grüße

Antwort: Moin, sofern die beiden Pflanzen nicht in einen Kübel gepflanzt werden ist das möglich, ansonsten gewinnt nämlich der Bambus. Im Winter und Frühjahr ist der Duftjasmin natürlich nicht wirklich ein Sichtschutz, im Sommer bei regelmäßigem Rückschnitt und voller Belaubung schon. Gruß Meyer



Frage Nr. 37763: Wind anfällige Thuja Smaragd jetzt kürzen?

Lieber Pflanzmich Garten Meister, Unsere geliebten Thujas, als Solitär gepflanzt, leiden mittlerweile durch immer größere Windanfälligkeit. Sie sind jetzt ca. 5-6Jahre alt und haben eine Höhe von ca 3,50m erreicht. Bisher wollte ich sie urwüchsig belassen, aber nachdem der letzte Sturm ihnen arg zugesetzt hat, möchte ich sie gerne deutlich einkürzen (ca 50cm?). Kann ich das jetzt machen, oder sollte ich bis zum Herbst damit warten? Gibt es etwas zu beachten? Unsere Pflanzen werden regelmäßig gedüngt und automatisch bewässert, sind also in einem guten Zustand. Ich bedanke mich herzlich für Ihre Antwort und wünsche Ihnen einen schönen ???? Sommer. Viele Grüße, Martina

Antwort: Moin, frei wachsende Thujas sehen viel schöner aus, als die meisten Gärtner glauben. Wenn der Stamm sich unten aufastet, dann wird ein richtiges Schmuckstück daraus. Ich kann Ihnen sagen, dass der Rückschnitt nicht lange vorhält, denn es wird sich in Kürze ein neuer Leittrieb nach oben schieben und wieder stark wachsen. Seitlich können Sie übrigens nur bis ins grüne Holz schneiden, sonst sterben die Triebe ab. Thujas treiben aus altem Holz nicht mehr neu aus und es bleibt an der Stelle eine braune Lücke. Sie könnten z.B. das düngen reduzieren und das Bewässern auch, dann ist das Wachstum nicht mehr ganz so schnell. Ein Rückschnitt wird, so fürchte ich, nicht die erwünschte Wirkung erzielen, ohne regelmäßig Nachzuschneiden. Ich würde den Schnitt übrigens im Frühjahr durchführen, sonst verdunsten die Lebensbäume im Winter noch mehr Wasser, als ohnehin schon. Gruß Meyer und ebenfalls schönen Sommer



Frage Nr. 37753: Schäden an Glanzmispel

Frische Triebe sehen teilweise aus wie „angefressen“ und zeigen Verfärbungen. Wir gießen regelmäßig. Was ist zu tun?? Gruß Ursula

Antwort: Moin, da sind verschiedene Probleme zu erkennen. Die Fraßspuren stammen vom Dickmaulrüßler, der ist nachtaktiv und kann in der Dämmerung abgesammelt werden. Auf dem ersten Bild sieht man aber auch leider Flecken, die von einer Pilzinfektion stammen. Geben Sie Brennesselsud als Dünger, das stärkt die Pflanze insgesamt. Denn Photinia erkranken nur, wenn sie geschwächt sind. Schneiden Sie nur im Winter zurück. Gruß Meyer



Frage Nr. 37740: Spätsommerblüher für Balkonien gesucht

Hallo! Wir suchen für unseren Nord-Balkon im hellen Schatten, eine hübsch blühende Ergänzung. Gern in strahlendem Sonnengelb oder blütenweiß strahlend. Ideal wäre eine Topfpflanze, die auch im Winter grün und winterhart ist. wir brauchen uns auf Kaufvorschläge. vielen Dank im Voraus.

Antwort: Moin, das sind ja schon mehrere Wünsche auf einmal, aber trotzdem kein Problem. Helle Akzente, immergrün und kübeltauglich, das sind: Gelbbunte Stechpalme Golden King, Kletterhortensie Silver Lining, Goldherzige Kriechspindel Blondy und Efeu Goldchild. Alle sind schnittverträglich und die kletternden Pflanzen können leicht am Spalier erzogen werden. Gruß Meyer



Frage Nr. 37732: Apfel- / Kartoffel-Rose Alba Rosa rugosa Alba

Wann wird diese Rose zurückgeschnitten? Soll ich die Hagebutten über den Winter als Tierfutter dran lassen und erst im Frühjahr schneiden?

Antwort: Moin, der Rückschnitt findet eigentlich im zeitigen Frühjahr, vor dem Austrieb statt. Dann können die Vögel nämlich die Hagebutten noch abfressen im Winter. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben