+++ 20% auf ALLES bis zum 28.11. Herbstzeit ist Pflanzzeit +++ close

Purpurginster

Cytisus purpureus ( Gattung: Cytisus )


  • frosthart
  • purpurrote Blüten bedecken die ganze Zweiglänge, niedriger Wuchs
  • ausläufer bildend, sehr blühfreudig
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • frosthart
  • giftig, bevorzugt sandigen Boden
  • Zierstrauch, Kübel

Der Purpurginster (Cytisus purpureus) ist ein Flächendecker mit niederliegenden Trieben, der nur ca. einen halben Meter hoch wird. Er verträgt gut die volle Sonne. Gerne wird der Purpur-Ginster als Zierstrauch einzeln und in Gruppen verwendet und findet so in Gärten und Pflanzgefäßen Platz. Im frühen Sommer bildet er purpurrote Blüten aus. Er stellt zwar keine besonderen Ansprüche, bevorzugt aber einen sandigen, kalkhaltigen Boden und verträgt keine Staunässe. Er ist in allen Teilen giftig und damit nur was fürs Auge.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

buschig, strauchartig, aufrecht, locker

Wuchsbreite

50 bis 100 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,70 m

Zuwachs

0,05 bis 0,25 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

sehr schwach wüchsig

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

purpurrot

Blütenbeschreibung

sehr reichblühend

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Blütenform

eiförmig

Laub

Blattwerk

eiförmig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

tiefgrün

Sonstiges

Standort

    

Boden

normaler, eher sandiger und kalkhaltiger Boden, verträgt keine Staunässe

Wurzeln

flachwurzelnd

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

4-5 Pflanzen pro m²

Familie

Papilionaceae, Schmetterlingsblüher

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

giftig, bevorzugt sandigen Boden

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: empfindlich; Bodeneigenschaft: sauertrocken, neutralfeucht
Unsere Empfehlung
20 - 30 cm3l-Container

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

8,46 €

Menge:

Standardlieferzeit: 7 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 97717
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
3,79 €
(18,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 95675

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

8,46 €
-
+
Artikel Nr. 95676

Lieferung bis Freitag 02.12.2022

9,49 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

sonnig

Standort

bevorzugt einen sonnigen Standort
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Staudenblüten rosa

check

Rosatöne

dunkelrosa, purpurrote Blüten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten rosa

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Schoten bohnenartig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Rinde

check

Rindenfarbe

grün bis dunkelgrün

Rindenstruktur

an 2-4 jährigen Zweigen, regelmäßiges Auslichten notwendig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Frühjahr

purpurrote Blüten von Mai - Juni

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

graugrün, grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kurzlebig mit wenig Blütenwuchs
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Stickstoffsammelnde Gehölze

check

Standortamplitude

enge Standortamplitude
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert

Pollen

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 13 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cytisus purpureus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 30. April 2022
Cytisus purpureus
von: Kunde
Kräftige Pflanzen die nun schon anfangen zu blühen.
am 24. Mai 2019
Cytisus purpureus
von: Kunde
Top Qualität, gutes Preis- Leistungsverhältnis
am 10. Mai 2019
Hummeltankstelle
von: Gartenneuanlage
Einfach bezaubernd, wie die Hummeln seit dem der Purpurginster blüht, ihren Hunger stillen. Eine der wenigen Pflanzen, die schon um diese frühe Zeit so ein üppiges Nahrungsangebot liefern. Und wunderschön anzusehen.
am 30. April 2018
Cytisus purpureus
von: Kunde
Gut angewachsen!
am 29. Oktober 2016
Cytisus purpureus
von: Woppowa
Diese Sorte ist angegangen und auch rot wie gewünscht Werde nächstes Jahr sehen wie er sich weiter entwickelt

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 33427: Garteneibisch Purpureus Variegatus

Hallo! Heute habe ich meinen Eibisch erhalten, er ist ca. 40cm hoch, im 3l-Container - und trägt keinerlei Blätter, aber das wird wohl an der Jahreszeit liegen, richtig? Kann ich ihn noch jetzt in den Garten pflanzen oder ist die Jahreszeit ungeeignet? Wenn nicht, wie sollte ich ihn überwintern? Beste Grüße!

Antwort: Moin, pflanzen Sie den Hibiskus ruhig, denn Herbst ist Pflanzzeit! Decken Sie den Wurzelbereich jetzt im ersten Winter mit etwas Laub ab, damit der Strauch keine kalten Füße bekommt. Das Laub ist übrigens tatsächlich schon gelb oder ab. Gruß Meyer



Frage Nr. 30697: Anfrage

Sehr geehrte Damen und Herren. Wir haben anfang August 4 Besenginster bestellt. 2 Pflanzen waren bei Lieferung komplett braun und 1 Pflanze ist jetzt braun geworden. Die vierte Planze ist noch grün. Ist das normal das diese im Herbst braun werden? bitte um Info. Danke und mit freundlichen Grüßen Hannes Köllner.

Anfrage

Antwort: Guten Tag, Cytisus mit der Farbe haben das Ende eines Pflanzenlebens erreicht. So dürfen die nicht aussehen. Die Frage ist was hat dafür gesorgt das die so aussehen ? Wurde eine Handvoll Dünger mit ins Pflanzloch gegeben. Cytisus ist eine robuste Pflanze die mit kargen Böden bestens zurecht kommt. Er ist in seinen Nährstoffansprüchen nicht sehr Hoch eingestellt. Ich gebe das an den Servis weiter und lasse ihnen neue Pflanzen zukommen. Ich möchte Sie nur darum Bitten auf die Ansprüche der Pflanzen zu achten. Wässern gehrt am Anfang auch dazu. Meyer


Frage Nr. 28527: Cytisus praecox hollandia

Guten Tag, ist der Cytisus praecox hollandia (oder ähnliche rotblühende Sorten) salzluftverträglich? Eine Pflanzung in 200 Metern Abstand zum Meer also unproblematisch? Wenn nicht, gibt es Alternativen? Vielen Dank. Mit freundlichem Gruß Lothar

Antwort: Tut mir leid, da fehlen mir die nötigen Erfahrungen. Am besten probieren sie es mit ein paar Pflanzen einfach mal aus.


Frage Nr. 28283: Fragen zu meiner Meisterprüfung

Sehr geehrter Herr Meyer, ich bereite mich gerade auf meine Meisterprüfung im Garten und Landschaftsbau vor. Da Sie mich schon oft sehr gut beraten haben, wollte ich nachfragen, ob Sie mir hierzu bitte ein paar Fragen beantworten? 1. Wie unterscheidet sich Silber, Winter, Sommelinde im laublosen Zusand und woher kommen die deutschen Namen? 2. Warum Robinie und Erle selten eine Herbstfärbung? 3. Was sind stickstoffsammelnde Gehölze, wofür werden Sie eingesetzt? 4 Welche äußerliche erkennbaren Merkmale gibt es bei Gehölzen , die das Stadklima gut ertragen? 5. Warum hat Salix alba Tristis einen anderen Namen bekommen? 6. Warum heisst der Urwelt Mammutbaum auch chinesisches Rotholz? Ich bedanke mich schon einmal im Voraus bei Ihnen! Mit freudnlichen Grüßen Michael Lawall

Antwort: 1. Silberlinde = sehr silbrige Blattunterseite, Winterlinde = braune Härchen an der Blattbasis (Unterseite), Sommerlinde = weiße Härchen an der Blattbasis (Unterseite) 2. Die Robinie hat doch eine schöne gelbe Herbstfärbung- Warum es bei der Erle so unscheinbar ist, kann ich leider nicht sagen. 3. Laburnum, Hippophae, Cytisus, Robinia pseudoacadia wären zum Beispiel solche Gehölze. Sie können mit Hilfe von Bakterien den Luftstickstoff binde. So kommen sie auf besonders armen Standorten gut zurecht. Es gibt aber auch unverträglichkeiten der von der Robinie produzierte Stickstoff hemmt zum Beispiel Birken und Buchen. 4. Da wüsste ich nichts. 5. Kann ich leider nicht beantworten. 6. Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt in China und das Kernholz ist sehr schön rotbraun, daher sicher der Name.


Frage Nr. 24108: Pflanzzeit Cytisus scoparius

Wann ist die beste Pflanzzeit für Cytisus scoparius ? Pflanzort Kitzbühel, 800 m ü.d.M.

Antwort: Auf jeden Fall erst nach dem Winter. Das müssen sie aber anhand ihrer Erfahrungen beurteilen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben