+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

Gelb blühender Elfenbein-Ginster

Cytisus praecox Allgold ( Gattung: Cytisus )


  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis Juni
  • stark bis streng duftend, industriefest
  • Zierstrauch, Böschungen, Heidegärten, Balkone, Terrassen

Der Elfenbein-Ginster (Cytisus praecox Allgold) wächst dicht und kompakt. Ihn schmücken zahlreiche hellgelbe Blüten mit etwas bogig überhängenden Triebe im Mai. Er ist ein bis 1 m hohes, sommergrünes Ziergehölz, das auch sehr gut für die Treiberei verwendet werden kann. Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie lange Freude an dem Ginster haben. Im Herbst kann man ihn problemlos zurückschneiden.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

dicht, breitbuschig, viele Triebe

Wuchsbreite

100 bis 130 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,40 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach

Blütenfarbe

gelb, leuchtender als praecox

Blütendurchmesser

1 - 4 cm

Blütenfüllung

Duft

Blattwerk

klein, lanzettlich, 1-2 cm lang, grün fein behaart

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün

Boden

leichte, gut durchlässige, sandige Böden

Wurzeln

flachwurzelnd

Familie

Papilionaceae, Schmetterlingsbl&üuml;tler

Besonderheit

stark bis streng duftend, industriefest

Nährstoffbedarf

Nährstoffbedarf: schwachzehrend; Bodeneigenschaft: sauerfrisch, sauertrocke
16500

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90049
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August
2,49 €
(12,45 € für 5 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 90050

Lieferung bis Dienstag 12.07.2022

- 14%
10,20 € 11,99 €
SALE%
bis 07.07.2022
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 205429
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli
39,99 €
-
+

Mittelgroße Sträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Mittelgroße Sträucher

Kleinsträucher

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kleinsträucher

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

Schoten bohnenartig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Rinde

check

Rindenfarbe

grün bis dunkelgrün

Rindenstruktur

an 2-4 jährigen Zweigen, regelmäßiges Auslichten notwendig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbeRindenstruktur

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

graugrün, grün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Lichthungrige Pflanze

check

Verhalten bei mangelndem Sonnenlicht

kurzlebig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Lichthungrige Pflanze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Trockenheitsverträglichkeit

check

Verhalten bei Trockenheit

sehr widerstandsfähig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Stickstoffsammelnde Gehölze

check

Standortamplitude

enge Standortamplitude
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

empfehlenswert

Pollen

empfehlenswert
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 6 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cytisus praecox Allgold

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 10. Mai 2022
Cytisus praecox Allgold
von: Kunde
am 23. September 2021
Cytisus praecox Allgold
von: Kunde
gerne wieder
am 22. August 2021
Cytisus praecox Allgold
von: Kunde
Sehr kräftig
am 16. August 2021
Forsythie
von: Kunde
Super gelaufen
am 2. Juni 2021
Cytisus praecox Allgold
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37692: suche Straucharten, welche trockenheits-sowie hitze- sonnent

Guten Tag, bei der aktuellen Hitzewelle leiden einige Pflanzen im Garten sehr, daher suche ich va für die exponierten Stellen mit teilweise den ganzen Tag über Sonne sowie daher auch trockenerem Boden entsprechend geeignete Arten. Super wäre wenn es heimische Arten wären, die das ab können und welche den Insekten/Vögeln etc. wertvoll wären. Ist ein sehr wildtierfreundlicher Garten. Ich danke Ihnen vielmals.

Antwort: Moin, einheimische Arten sind natürlich vorzuziehen, aber bei dem Klimawandel sollten Sie sich vor allem auch im Mittelmeerraum umschauen. Das ist derselbe Kontinent aber gleichzeitig mit trockenheitsverträglichen Arten bestückt. Sehr verträglich ist immernoch der Haselstrauch, davon gibt es auch eher zierende Varianten, die trotzdem für Vögel und Kleinsäuger ein toller Aufenthaltsort sind. Weiterhin gibt es die schöne Steineiche, hervorragend geeignet sind aber vor allem die heimischen Wildrosen. Ginster, Westlicher Erdbeerbaum, Mandelbaum, Echte Mispel, Tamariske und Wacholder sind ebenso wie die Kiefer ja dank der Römer in unseren Breiten bereits heimisch gemacht worden. Eine Quitte darf aber auch nicht fehlen. Das sind alles schöne und nützliche Pflanzen, die Trockenheit bestens vertragen und ihren Platz im Ökosystem haben. Gruß Meyer


Frage Nr. 17793: Sträucher für sonnige, trockene Lage

Hallo Herr Meyer, ich möchte meinen Südhang ca. 30 qm, mit sehr pflegeleichten, hitzebeständigen und anspruchslosen Stäuchern bepflanzen, die maximal 2 Meter hoch werden. Welche können Sie mir empfehlen? Vielen Dank. Ich freue mich auf Ihre Antwort. Rita Reichhardt

Antwort: Hier würde sich doch Ginster sehr schön eignen.


Frage Nr. 37745: Apcelbeere Hugin

Guten Morgen, Ein paar Tage, nachdem wir die Apfelbeere eingesetzt haben, werden die unteren Blätter bis etwa zur Hälfte der Höhe gelb und rot. Der Strauch steht windgeschützt an einer Garagenmauer und bekommt Nachmittagssonne. Wir wässern in der Hitze abends. Was haben wir falsch gemacht? Danke und Gruß

Antwort: Moin, die Pflanze ist doch gerade bei Ihnen angekommen, wenn ich das richtig verstanden habe? Der Transport und die Pflanzung bedeuten natürlich Streß, da kann man mal ein paar gelbe Blätter bekommen. Das ist nicht schädlich, sondern normal. Bei guter Pflege kommt der Strauch, bitte im Frühjahr zurückschneiden, damit er unten herum wieder dicht wird. Gruß Meyer



Frage Nr. 37726: Kürbis umgetopft

Leider musste ich meine Hokkaido Pflanze nach 2 Monaten umtopfen, der geplante Kübel war zu klein gewählt, man konnte ihm die letzten Tage beim wachsen zusehen. nun zog er in einen runden 65l Mörtelkübel um mit gedüngter Gemüseerde und einigen Löchern, aber alles war wohl zu verdichtet und als es 2 Tage regnete floß das Wasser nicht mehr ab. kurzerhand steckte ich ihn für 2 Tage (Wochenende) in einen Eimer mit trockenerer Erde. mein Mann bohrte dann viel größere Löcher in den Kübel (4cm Durchmesser), dann kam der gewaschene Quarzkies , Blähton und die Erde gemischt mit Sand. am Mo kam der kürbis wieder rein, 3 Ranken musste ich entfernen. nach 2 Tagen stellte er über Nacht die Blätter wieder auf, am Rand sehr wenig gelb. ist er jetzt noch fähig weiterzuwachsen? MfG T.

Antwort: Moin, Umpflanzen, Umstellen, Trockenheit, Frost und Wind sind Beispiele für unglaublichen Stress, der bei Pflanzen ausgelöst werden kann. Davon erholen sich so krautige Pflanzen durch einen Wachstumstop, dabei wächst dann hauptsächlich die Wurzel weiter. Ob es diese Jahr mit der Ernte noch etwas wird hängt davon ab, wieviel ungestörtes Wachstum der Kürbis nach dieser unruhigen Zeit bekommt. Gruß Meyer



Frage Nr. 37714: Amelanchier Robin Hill

Sehr geehrter Herr Meyer! Ich habe vor zwei oder drei Jahren eine Robin Hill bei pflanzmich gekauft. Dieses Jahr hat sie am Rand eingetrocknete Blätter, die mal oben weggehen und wiederkommen, unten sind sie schon länger angetrocknet. Was könnte die Ursache sein und was kann ich dagegen tun? MfG Andrea Tschiggerl

Antwort: Moin, sieht aus wie Kaliummangel. Überprüfen Sie den pH- Wert des Bodens (darf nicht unter 6 liegen) und düngen Sie mit Urgesteinsmehl. Kalium reguliert die Verdunstung, da liegt das Problem. Die Blattränder verbrennen ganz einfach und sind gelb (unten) oder werden braun (oben). Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben