+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Teppichmispel Radicans

Cotoneaster dammeri Radicans


  • Bevorzugter, flachkriechender Bodendecker
  • Standort sonnig bis schattig
  • blüht von Mai bis Juni
  • sehr winterfest
  • industriefest, benötigt keine Pflege
  • Bodendecker, große Flächen, Böschungen

Die Teppichmispel radicans ist ein beliebter Bodendecker, der durch seine niederliegenden Zweige und seinen dichten Wuchs kaum Unkraut durchlässt. Er bildet von Mai bis Juni wunderschöne weiße Blüten und trägt dann im Spätsommer leuchtend rote Beeren, die bis in den Winter hinein haften. Er eignet sich für alle Standorte, von sonnig bis schattig. Bei der Größenangabe ist die Trieblänge gemeint, die Pflanze selbst wird ja nicht höher als 10-15 cm.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze


Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

      

Wuchsform

niedriger zwergstrauch, -dicht, kompakt, flach

Wuchsbreite

50 bis 70 cm

Wuchshöhe

0,10 bis 0,15 m

Zuwachs

0,05 bis 0,15 m / Jahr

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

einfach, zahlreich

Blütenfarbe

weiß - rötlich

Blütenform

schalenförmig

Blütenfüllung

Blattgesundheit

Fruchtschmuck

check

Früchte

sehr reich fruchtend, gering giftig

Fruchtfarbe

hellrot

Blattwerk

immergrün, elliptisch, 0, 5-1, 5cm lang

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Laubfarbe

glänzend dunkelgrün

Boden

anspruchslos, mit fast allen Gartenböden verträglich

Wurzeln

flachwurzler

Pflanzbedarf

6-8 Pflanzen pro m²

Besonderheit

industriefest, benötigt keine Pflege
16040
Unsere Empfehlung
10 - 20 cmKleincontainer
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

1,69 € 1,99 €

SALE% bis 09.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 88013
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

- 15%
1,69 € 1,99 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+
Artikel Nr. 105014

Lieferung bis Donnerstag 13.10.2022

Ab 1:
2,99 €
Ab 10:
2,39 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 166707
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

72,59 €
-
+
Artikel Nr. 166708
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Donnerstag 20.10.2022

120,99 €
-
+

Dachbegrünung intensiv

check

Wurzelsystem

Flachwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Schleppenartig überhängende Wuchsform

check

Schleppenlänge

0,5 - 0,7 m
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schleppenartig überhängende Wuchsform

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

ja, mehlig, fade

Interessante Fruchtformen

Erbsengroß

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelborange, rot
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

sommergrün wechselständig mit wenigen Ausnahmen wie Coral Beauty, franchetti und Bulattus
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Immergrüne Gehölze

immergrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Immergrüne Gehölze

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Spaliere

check

Hecken

check

Einfassungen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Alle Expositionen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Stadtklimatolerante Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stadtklimatolerante Gehölze

Kronen- und Wurzeldruck

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kronen- und Wurzeldruck

Bienenfreundlich

check

Nektar

gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 30 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Blütenmeer aus China

Die Teppichmispel macht ihrem Namen alle Ehre: Wie ein wunderschöner Teppich breitet sie sich über große Flächen aus und kann so perfekt als Rasenersatz oder Bodendecker eingesetzt werden. Tatsächlich gehört die Teppichmispel zu den beliebtesten Bodendeckern überhaupt, denn selbst Gefälle, Abhänge und Hindernisse stellen keine Herausforderung für sie dar. Durch ihr dichtes Wachstum und die starke Verwurzelung, verhindert sie jegliches Durchkommen von Unkraut. Die Teppichmispel Radicans, botanisch Cotoneaster dammeri radicans, verzweigt sich besonders stark, was ihr Name schon verrät, denn radicans bedeutet „verzweigt“ auf Latein. Ihre Heimat hat die Teppichmispel in den Hochebenen Chinas, was auch ihre Kletterkünste erklären dürfte. Sie hat sich aber perfekt an das Stadtklima angepasst und ist eine äußerst robuste und pflegeleichte Pflanze. Sie gehört zu der großen Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Ganzjährige Gartenfreude

Die Teppichmispel bringt das ganze Jahr über Leben in den Garten, denn sie gehört zu den immergrünen Pflanzen. Ihre Blätter sind klein, dunkelgrün und glänzend, im Winter können sie aber auch rötlich erscheinen. Sie haben eine elliptische bis eiförmige Form und hängen an den zum Teil meterlangen und bogig überhängenden Trieben, sodass sie sich flächig ausbreiten können. Eine einzelne Pflanze wird ca. 50 bis 70cm breit und behält sich eine sehr kleine Höhe von 10 bis 60cm bei. Die jungen Pflanzen wachsen ungefähr 5cm im Jahr. Auf einen Quadratmeter lassen sich so gut vier bis sechs Pflanzen setzten, damit ein schöner Blätter- und Blütenteppich entsteht.

Die Blüten zeigen sich von Mai bis Juni und verleihen dem Garten mit ihrer weißen Farbe und gelben Mitte eine romantische Atmosphäre. Sie stehen in Einzelblüten und verbreiten einen leichten, zarten Duft. Im Spätsommer verwandeln sie sich dann in knallrote kleine Beeren, die auch bei Vögeln sehr beliebt sind. Für Menschen sind sie bei Verzehr allerdings leicht giftig. Im Winter verschwinden diese nicht, sondern bleiben an den Zweigen haften, was die Teppichmispel zu einer besonderen immergrünen Pflanze macht, denn sie bringt nicht nur grüne Farbtupfer in den Garten, sondern auch rote.    

Die Teppichmispel pflanzen und pflegen

Die Teppichmispel ist ein sehr robustes und anspruchsloses Gewächs. In ihrer Heimat in China ist sie vielen unterschiedlichen Wetterlagen ausgesetzt und hat sich an diese angepasst. Genau so mühelos hat sie sich an unser Stadtklima angepasst. So kann sie sowohl an schattigen, als auch an sonnigen Orten wachsen. Wer viel Wert auf die schöne Blütenpracht und die kirschroten Früchte legt, sollte allerdings einen Standort wählen, an dem sich die Teppichmispel sonnen kann.

Sowohl Dauerregen, als auch Trockenheit steckt die Teppichmispel mühelos weg. Mit Ihren weitverzweigten Herzwurzeln kann sie sich das benötigte Wasser und Nährstoffe aus der Erde ziehen. Diese sollte möglichst humos, gleichmäßig feucht und kalkhaltig sein. Die pH-Eigenschaften können dafür von alkalisch bis sauer reichen; die Teppichmispel ist hier eher anspruchslos. Wird sie im Kübel gepflanzt, reicht normale Blumenerde, die im Frühjahr mit Mehrnährstoff-Dünger angereichert und an heißen Tagen ruhig ein bisschen gegossen werden kann.

Die Teppichmispel breitet sich von alleine sehr regelmäßig aus. Möchte man ihren Wuchs dennoch beeinflussen, sollte im Herbst ein Rückschnitt unternommen werden. Möchte man hingegen den Verzweigungsgrad erhöhen, sollte man den Schnitt zwischen Mai und August vornehmen. Hier kann man eigentlich nichts falsch machen; die Teppichmispel ist sehr schnittverträglich und kann auch einen Radikalschnitt gut vertragen.

Die immergrüne Pflanze braucht auch im Winter keine besondere Pflege, denn sie ist extrem frosthart. Das einzige, was ihr ein wenig zusetzten mag, wenn ihr Zuhause ein Kübel ist, ist Kahlfrost. Um das Durchfrieren der Wurzeln zu verhindern, kann man den Kübel gut auf einen Styropor- oder Holzblock stellen und die Erde an frostfreien Tagen zu gießen.

Im Großen und Ganzen ist die Teppichmispel ein wunderschöner Bodendecker, der auch im Winter einen unglaublichen Charme versprüht und alleine überzeugen kann, aber auch größere Bäume perfekt komplimentiert und noch dazu das Unkraut aus dem Beet fern hält.





Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cotoneaster dammeri Radicans

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22. September 2022
Gut angewachsen
von: Roxi
Die Pflanzen sind gesund angekommen und schon angewachsen, wie immer tolle Qualität.
am 22. August 2022
Cotoneaster dammeri Radicans
von: Kunde
am 25. Juni 2022
Cotoneaster dammeri Radicans
von: Kunde
am 14. Juni 2022
Cotoneaster dammeri Radicans
von: Kunde
Sehr schöne ,stabile Pflanze
am 2. Juni 2022
Sehr zufrieden
von: U.
Ich bin mir meiner Bestellung bei pflanzlich.de höchst zufrieden. Die Lieferung kam zum Wunschdatum, die Pflanzen waren frisch und gut durchnässt. Von 150 eingesetzten Pflanzen haben es nur zwei nicht geschafft. Der Rest ist gut angewachsen und entwickelt sich prächtig. Also eine sehr gute Quote. Alles Top, gerne wieder!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 38660: Teppichmispel Radicans

Hallo, wieviel Teppichmispel Radicans Pflanzen mit den Größen 10-20cm oder 20-30cm würde ich für 30 Laufmeter und einer Höhe von 2 Metern benötigen? Mit gärtnerischen Grüßen

Antwort: Moin, zum Begrünen der Abbruchkante mit 2m Höhe? Die sollte zunächst mit einem Geotextil stabilisiert werden, die Pflanzenwurzeln schaffen das alleine nicht. Das wären dann also die angegebenen 6- 8 Stk. pro m² mal 60. Also 360 bis 480 Pflanzen im Kleincontainer. Von der Qualität 20 -30cm würde ich abraten, die Pflanzlöcher wären schon zu groß für den Steilhang. Gruß Meyer


Frage Nr. 38634: Teppichmispel Radicaus

Möchte gerneTeppichmispel Radicaus 10-20 cm Kleincontainer bei euch kaufen ,wie ist der Pflanzabstand um es richtig schön anzulegen. Vielen Dank für ihre Auskunft

Antwort: Moin, um eine möglichst flächendeckende Bepflanzung in kurzer Zeit zu erreichen sollten Sie 6-8 Stück auf einen Quadratmeter pflanzen, damit sich die einzelnen Exemplare gut entfalten können. Sie können auch mehr pflanzen, allerdings sollten Sie dann mittelfristig mit Ausfall rechnen. Gruß Meyer


Frage Nr. 33900: Teppichmispel Radicans

Hallo, ab wann genau kann man die Teppichmispel Radicans einpflanzen? Ich würde damit gerne den Hang bepflanzen. Mfg C. Tinney

Antwort: Moin, Containerware ist ganzjährig, außer bei Frost, pflanzbar. Sofern das Klima es zuläßt können Sie also jetzt pflanzen, vor allem aber sollte auch eine Wässerung möglich sein. Gruß Meyer


Frage Nr. 33541: cotoneaster radicans

I want to plant cotoneaster radicans as ground cover on an east facing slope. From April to November, cows graze on the other side of the fence. Do you know if cows will be attracted to eat cotoneaster?

Antwort: Moin, as the berries are devastatingly dangerous for animals I would not recommend them to be attracted. Plant them anyway but keep a distance of about one meter between the fence and the planting. Whatever grows in that particular space will be grazed by the animals and held short. Gruß Meyer


Frage Nr. 21982: Eine Felsenmispel-Sorte - Genauer Name/Zucht?

Wir haben eine Felsenmispel, ich war bereits bei einem lokalen Gärtner, aber der konnte mir nur sagen, dass es eine Felsenmispel ist, aber nicht genau welche Sorte. Wissen Sie, welche Sorte genau das ist (siehe die beiden Fotos). Wir müssen nachpflanzen, weil einige eingegangen sind, aber die Sorte, die wir haben, hat anscheinend keiner im Verkauf. Anfang der 1990iger wohl gängiger. Wie heißt die auf den beiden Fotos abgebildete Sorte?

EineFelsenmispel-Sorte-GenauerNameZucht

Antwort: Ich würde hier auf Cotoneaster dammeri 'Radicans' tippen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben