foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Hecken-Strauchmispel

Cotoneaster bullatus

Die Strauchmispel (Cotoneaster bullatus), auch runzelige Felsenmispel oder auch Cotoneaster bullatus genannt, ist ein halbrunder oder trichterförmiger Großstrauch und wird 2 bis 4 m hoch und 2 bis 3 m breit. Cotoneaster bullatus bevorzugt einen nährstoffreichen Boden. Die runzelige Felsenmispel ist meist frosthart.

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Gruppengehölz, Böschungsbepflanzung, Hecken, Solitärgehölz

Steckbrief

Blattwerk

runzelig, wechselständig, eiförmig

Wuchsform

strauchartig, breit

Besonderheit

sehr hart und industriefest

Blütenfarbe

rötlich, weiß

Laubfarbe

dunkelgrün, verschiedene Rottöne im Herbst

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

kugelig, etwa erbsengroß, zahlreich, bis in den Winter haftend

Boden

anspruchslos, bevorzugt aber nährstoffreichen Boden

Wurzeln

flachwurzelnd

Blüte

einfach

Pflanzen pro Meter

1 - 3 Pflanzen pro m²

Wuchshöhe

2,00 bis 3,00 m

Zuwachs

20 bis 50 cm / Jahr

15970|23|0|13972


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
50 - 80 cmFreiland

Ab 1: 2,99 €

Ab 5: 2,69 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.

Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

?
Freilandpflanzen. Beste Pflanzzeit jetzt bis ca. Mai
Artikel Nr. 135389
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
2,99
Ab 5:
2,69
-
+
Artikel Nr. 136356
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
2,99
(14,95 € für 5 Pflanzen)
Ab 25:
2,29
(57,25 € für 25 Pflanzen)
-
+
Artikel Nr. 95091
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
3,49
(17,45 € für 5 Pflanzen)
Ab 25:
2,69
(67,25 € für 25 Pflanzen)
-
+
?
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Artikel Nr. 89733
Lieferbar ab Mitte August.
Lieferbar ab Mitte August.
Ab 1:
7,49
Ab 5:
5,99
-
+
Artikel Nr. 89734
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
Ab 1:
16,49
Ab 5:
13,19
-
+
Artikel Nr. 126172
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar

Noch 19 vorhanden

Ab 1:
25,49
Ab 5:
20,39
-
+
?
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Artikel Nr. 120723
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
79,99
-
+
Artikel Nr. 136357
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
99,99
-
+
Artikel Nr. 127821
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Sofort Lieferbar
129,99
-
+

10% Vorbesteller-Rabatt bis 25. Februar

Ab März ist beste Frühjahrs-Pflanzzeit! Sichern Sie sich noch bis Ende Februar einen Vorbestellerrabatt von 10%! Im Frühjahr lassen sich vor allem Hecken aus Hainbuchen, Liguster und Eiben und viele andere heimische Gehölze als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität). Sparen Sie sich grün!
Hier gehts zum Gutscheincode
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 19 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Weitere Varianten:



 
 

 

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Cotoneaster bullatus

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 22.04.2014
Cotoneaster bullatus
von: Kunde
Im Herbst gepflanzt, gut angewachsen, aber die Blätter sind viel kleiner als auf den Fotos.
am 22.04.2014
Cotoneaster bullatus
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


22.02.2018

Frage Nr. 24421: Heckenpflanze , geeignet für Staunässe

Hallo Herr Meyer, ich suche eine robuste, schnellwachsende Hecken-Pflanze (Sichtschutz zum Nachbarn) , die Staunässe verträgt. Unser Garten fällt etwas ab und dadurch staut sich im unteren Bereich halt die Nässe. Würde mich über einen Tipp sehr freuen, vielen Dank und viele Grüße, Svenja Weber

Antwort: Ich würde ihnen hier gern die Hainbuche empfehlen. Diese kommt mit dem Standort zurecht.


19.02.2018

Frage Nr. 24391: Lavendel schneiden

Zunächst vielen Dank für die Antwort zum Weiden-Hecken-Zaun in Neuseeland, Foto folgt bald. Heute hätte ich eine Bitte für unsere Gastgeber: Hier ist ja Spätsommer, vgl. Ende August. Was soll man beim Lavendel-Schneiden beachten (z.Zt. teils über 1m hoch)? Muss man ins alte Holz zurückschneiden oder müssen auch einjährigeTriebe stehen bleiben? Freundlichen Gruß und vielen Dank Klaus Heizmann

Antwort: Wenn sie nicht mehr so schön aussehen, dann würde ich ihnen raten im Frühling einmal bis kurz über die Erde komplett zurück zu schneiden. Dann treiben die Pflanzen wieder schön jung aus.


14.02.2018

Frage Nr. 24343: Kornelkirsche als Hecke

Hallo! Wir möchten gerne eine Schnitthecke mit Kornelkirsche anlegen. Sie soll gut schnittverträglich werden und nicht zu viel Breite beanspruchen. Welche Sorte(n) würden Sie empfehlen? Und welche Größe/Lieferform, um der Hecke einen möglichst guten Start zu geben? Dankte!

Antwort: Ich würde ihnen hier die Wildform Cornus mas ans Herz legen. Hier dann am besten die Größe 60-100cm diese sollten sie dann direkt nach dem pflanzen aber bis auf 20-30cm zurück schneiden. Sie werden es mir danken wenn sie diesen Rat befolgen. So erhalten sie eine wunderschöne Hecke. Die Kornelkirsche bildet wirklich tolle Hecken.



08.02.2018

Frage Nr. 24296: Rot-und Blubuchenhecke gemischt

Guten Tag, wir möchten eine gemischte Rot- und Blubuchenhecke setzten. Können sie uns einen tipp für die Bestellung geben? 1. kann man die Hecke bedenkenlos auch im Februar (ohne Bodenfrost) setzten? 2.Länge der Hecke ca. 10m.... sie soll am Anfanf gleich hoch (150-150cm) beginnen auf eine Länge von ca. 4m und dann langsam abfallen...(Pflanzenhöhe 120-150cm) wie ist das beste Mischungsverhältnis um die Hecke etwas aufzulockern? Vielen Dank für eine Antwort Fam. Kleissl

Antwort: Sie können die Buchen jetzt im Winter sehr gern pflanzen, solange der Boden wie sie schon sagen nicht gefroren ist. Das beste Mischungsverhältnis ist da reine Geschmackssache. Ich mag keine gemischten Hecken, daher bin ich da sicher nicht der richtige für eine unvoreingenommene Meinung. ;-)


04.02.2018

Frage Nr. 24278: weide als hecke

wir sehen hier in Neuseeland auch auf nicht wassernahen Böden oft Weiden als dichte und hohe Hecken, teils mit anderen Pflanzen durchsetzt. Ist das auch auf den Lehmböden mit wechselnder Feuchtigkeit in Rheinhessen (gelten klimatisch als Halbwüste, aber Weiden wachsen in unserer Nähe) möglich? Wenn ja, welche Sorten und führen Sie die? Vielen Dank!

Antwort: Ja das würde sicher gehen. Die Sortenwahl sollten sie ihrer gewünschten Heckenhöhe anpassen. Haben sie vielleicht ein Bild der Hecken aus Neuseeland?


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen