+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Beetrose Goldelse

Rosa Goldelse


  • frosthart
  • Beetrose, dunkelorange, große stark gefüllte Blumen, dunkelgrünes glänzendes Laub, 50-60cm
  • Standort sonnig bis halbschattig
  • blüht von Juni bis September
  • resistent gegen Mehltau und Sternrußtau
  • winterhart, pflegeleicht
  • Bette und kleine Gruppen, Container-Rose. Schöne Stammrose

Die Rose Goldelse gehört mit einer Wuchshöhe von maximal 60 cm zu den eher kleineren Beetrosen. Dafür verströmt sie einen kräftigen, angenehmen und aromatischen Duft. Ihre großen Blüten strahlen in gelb-oranger Farbe und sind stark gefüllt. Goldelse bildet äußerst viele Blüten, die sich stark von dem glänzenden, dunkelgrünen Laub abheben und einen erfrischenden Kontrast bilden. Die Rose wächst buschig und kompakt und ist damit neben der Verwendung als Beetrose auch hervorragend als Kübelpflanze geeignet. Die winterharte Goldelse kann somit auch auf Balkon und Terrasse ihren gelblichen Glanz zur Geltung bringen!

Am liebsten steht die Beetrose Goldelse an einem sonnigen oder halbschattigen Standort, wobei gilt: Je mehr Sonne, desto größer und reicher die Blütenpracht. Auch wenn diese Beetrose keine großen Ansprüche an den Boden hat, bevorzugt sie an ihrem Platz durchlässige, nährstoffreiche Erde mit hoher Feuchtigkeit. Staunässe sollte trotzdem vermieden werden. Während der Blütezeit von Juni bis September können verblühte oder verwelkte Blütenstände ganz einfach abgeschnitten werden, damit die Pflanze die Energie lieber in das Bilden neuer Blüten stecken kann. Rückschnitte verträgt Goldelse relativ gut, jedoch sollte dieser im Frühjahr vor dem ersten Austreiben der Pflanze erfolgen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

dicht buschig, kompakt

Wuchsbreite

30 bis 50 cm

Wuchshöhe

0,40 bis 0,60 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

stark gefüllt, groß

Blütenfarbe

dunkelorange

Öfterblühend

check

Blütenform

doldenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

würzig-fruchtig

Blattgesundheit

Resistenz

Züchter

Tantau

Gruppe

Beetrosen

Fruchtschmuck

check

Früchte

Hagebutten

Fruchtfarbe

orangerot

Geschmack

süßlich

Blattwerk

oval, gesägt

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

glänzend dunkelgrün

Boden

nährstoffreich, tiefgründig, frisch, feucht, durchlässig

Wurzeln

Tiefwurzler

Frosthärte

winterhart bis -20 Grad

Pflanzbedarf

6-8 Pflanzen/m²

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Jahrgang

1999

Auszeichnung

Goldmedaille Baden-Baden 1997

Besonderheit

winterhart, pflegeleicht
15949
Unsere Empfehlung
7l-Container
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

26,86 € 31,60 €

SALE% bis 09.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Freilandpflanzen. +++ beste Pflanzzeit: JETZT bis Ende Mai +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90452
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
12,99 €
(64,95 € für 5 Pflanzen)
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95984
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

Ab 1:
14,99 €
Ab 5:
13,49 €
-
+
Artikel Nr. 121686
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 21.10.2022

- 15%
26,86 € 31,60 €
SALE%
bis 09.10.2022
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 95986
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mai 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mai 2023
Ab 1:
38,49 €
Ab 5:
37,39 €
-
+
Artikel Nr. 95985

Lieferung bis Freitag 14.10.2022

Ab 1:
49,99 €
Ab 5:
44,99 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Halbschattenstauden

check

Belichtungsspanne

halbschattig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Halbschattenstauden

Stauden für Nässe und Überschwemmung

Nässe vertragend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für Nässe und Überschwemmung

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Beet, Rabatten, Einzel- und Gruppenpflanzung, Rosengärten
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten orange

check

Orangetöne

dunkelorange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten orange

Wurzelsystem

Tiefwurzler
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze mit hohem Ausschlagvermögen

Dornen / Stacheln

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dornen / Stacheln

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

rot, orange, schwarz

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

Hagebutte

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

häufig bereits im März mit frisch grünen Blättern
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

Tantau® Rose

check

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 2 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-3 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 



Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Rosa Goldelse

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 31. Juli 2022
Rosa Goldelse
von: Kunde
Die Rosen kamen in Top-Zustand bei mir an. Termin wurde wie angekündigt eingehalten. Danke für die Lieferung. Mit freundlichen Grüßen Roswitha Jatzke
am 1. Oktober 2021
Rosa Goldelse
von: Kunde
am 1. Oktober 2021
Rosa Goldelse
von: Kunde
am 22. August 2021
Rosa Goldelse
von: Kunde
Genau beschriebene Pflanze, gut angewachsen.
am 20. Juli 2021
Wunderschön!
von: Kunde
Die Pflanze kam heil und gesund an. Die Rosen sind fast bei blühen jetzt. Ich bin 100% zufrieden--danke!

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 36072: ROSENHECKE ANLEGEN

Ich möchte als Abgrenzung zwischen Straße und Rasen eine Rosenrabatte anlegen, soll nicht zu breit werden und max 80 cm hoch. Welche Rose aus Ihrem Sortiment empfehlen Sie mir und ist Pflanzung Laufs Januar/Februar sinnvoll? ca. 30 m Länge

Antwort: Moin, Sie können eigentlich jede Rose wählen, die Sie schön finden, denn letztendlich wird die Höhe über den Schnitt reguliert. Ohne Schnitt gibt es bekanntlich deutlich weniger Blüten. Halten Sie sich an Bodendecker-, Strauch-, und Englische Rosen, auch ADR- und NIRP- Rosen sind für Ihr Vorhaben geeignet. Schöne Sorten sind The Fairy in allen Farben, die blühen lange und sind unglaublich robust und schnittverträglich. Aber auch die Goldelse, Aprikola, Nina Weibull oder Aspirin sind einen Blick wert. Eine Pflanzung würde ich auf März/ April verschieben, mitten in den Wintermonaten ist das Wetter nicht ideal. Gruß Meyer


Frage Nr. 32779: Rose Goldelse

Hallo meine Rose Goldelse treibt nach dem abblühen keine neuen Knospen.Neue Triebe sind auch nicht zu erkennen.Was kann ich tun?

Antwort: Moin, meistens liegt das Problem beim Rückschnitt. Entweder kam er zu spät, oder er war nicht kräftig genug. Schneiden Sie die diesjährigen Triebe zurück und düngen Sie mit Kaffesatz oder Rosendünger. Gruß Meyer


Frage Nr. 32777: Begrünung Holzwand

Hallo Herr Meyer! Wir sind auf der Suche nach einer pflegeleichten, robusten Pflanze zur Begrünung einer Rhombus-Holzwand (ca. 1,80 x 1,80 Meter), leichte Rankhilfe durch gespannte Drähte ist vorhanden. Die Holzwand steht seitlich neben unserem Hauseingang, Nordseite, oft windig und immer Schatten vom Haus, allenfalls Abendsonne. Die Pflanze sollte möglichst immergrün sein. Gibt es Alternativen zu Efeu/wildem Wein ? Wir hoffen sehr auf Vorschläge von Ihnen. Beste Grüße

Antwort: Moin, es gibt das immergrüne Geißblatt, das eben auch einen schattigen Standort verträgt. Pflanzen Sie ruhig 2 Pflanzen auf einen Quadratmeter, damit die Rankhilfen auch voll genutzt werden. Spreitzen Sie die Triebe schön aus, damit Sie einen dichten Sichtschutz erhalten, ein regelmäßiger Rückschnitt schützt vor dem Verkahlen der Pflanzen von unten her. Gruß Meyer


Frage Nr. 38688: The Fairy-Rosen

Hallo, ich möchte die beiden Fairy-Farben Rosa und Rot jeweils im Wechsel mischen, ist das ratsam oder wirkt das zu unruhig in einem Rosenbeet? Danke für Info und Gruß aus Hamburg L.L.

Antwort: Moin, der eine sagt so, der andere sagt so. Ich würde immer in Gruppen pflanzen, also 3- 5 Stück zusammen und dann wechseln, sonst gehen die Blütenfarben unter im Gemenge. Vielleicht soll es aber nach Melange aussehen? Dann kann man auch einfach abwechselnd pflanzen. Gruß Meyer



Frage Nr. 38610: Rosa Zwergspiere/ Spiraea japonica Little Princess

Hallo Herr Meyer, wann kann die Rosa Zwergspiere beschnitten werden und welcher Dünger wird im Frühjahr gegeben? Muss die Zwergspiere im Winter abgedeckt werden? Für Ihre Bemühungen im Voraus Danke. Familie Strey

Antwort: Moin, die Little Princess wird, wie andere Spieren auch, nach der Blüte beschnitten. Dabei nimmt man die Blütenreste und auch etwas Laub mit der Schere ab, damit die Form erhalten wird. Also immer leicht ins gesunde Holz zurückschneiden. Keine Sorge, es wächst nach. Im ersten Jahr würde ich bei allen Neupflanzungen den Wurzelbereich etwas abdecken, also mit Rasenschnitt, Laub oder Stroh, das schützt vor den allzu starken Frösten. Im Frühjahr sollten Sie etwas Langzeitdünger geben, Schnitgers Naturdünger zum Beispiel, den können Sie für alle Gehölze im Garten nutzen. Im Juni dann noch etwas davon, um die Blüte zu unterstützen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben